0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 58 Second
Janin Ullmann Eltern
Janin Ullmann Eltern

Janin Ullmann Eltern | Janin Ullmann geb. Reinhardt, 14. November 1981 in Erfurt ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Ullmann wurde im klassischen Ballett ausgebildet.

Sie war früher Tänzerin im Erfurter Karnevalsverein AKC Erfordia.Gemeinsam mit der Schauspielerin Alissa Jung gründete sie 2009 die Hilfsorganisation Schools for Haiti und engagiert sich für die Schulbildung auf der Insel.

Mit dem Schauspieler Kostja Ullmann war sie seit Juli 2016 verheiratet, mit ihm war sie seit 2008 liiert .Das Ehepaar gab im Dezember 2018 seine Scheidung bekannt.

Ullmann ist in Hamburg wohnhaft. Nach dem Abitur nahm Ullmann an einem VIVA-Moderatorencasting teil, wurde aus 3.000 Teilnehmerinnen ausgewählt und setzte sich schließlich bei einem.

Wochenendkurs in Köln und bei einer Live-Abstimmung im Rahmen des VIVA-Programms Interaktiv gegen eine Auswahl von 25 Frauen durch. VIVA beschloss, sie nach einer Woche als Co-Moderatorin des Programms Interaktiv 28. August bis 1. September 2000 aufgrund der überwältigenden positiven Resonanz des Publikums zu verpflichten.

Ullmann moderierte von Januar 2002 bis September 2005 das wöchentliche Lifestyle- und Modemagazin Inside und das Kinomagazin Film ab bei VIVA.

2005 moderierte sie gemeinsam mit Klaas Heufer-Umlauf und Gülcan Kamps die interaktive Liveshow 17 auf VIVA.Sie hatte auch eine Reihe weiterer Auftritte als Moderatorin, darunter z. B. bei Star Search – dem Magazin Top of the Pops und der Bravo Super Show. 2006 moderierte sie gemeinsam mit Stefan Raab den 2. Bundesvision Song Contest.

Janin Ullmann arbeitete 2011 als Backstage-Moderatorin bei der Castingshow X Factor.Seit Juni 2012 moderiert sie abwechselnd die deutsche Ausgabe von PopXport – Das Deutsche Musikmagazin bei DW-TV und DW, dem internationalen Fernsehsender der Deutschen Welle.

Nachdem sie dort 2012 ein journalistisches Volontariat absolviert hatte, begann sie beim Norddeutschen Rundfunk zu arbeiten.

Sie moderierte von 2014 bis 2021 die Sendung Lieb & Teuer und ist Mitglied des extra 3-Moderatorenteams. 2015 moderierte sie das Extra 3-Special Der wahre Wahnsinn XXL.

Janin Ullmann Eltern

Ullmann ist außerdem Programmblock-Moderatorin bei tagesschau24. 2014 und 2015 moderierte sie vom Green Room aus den deutschen Vorentscheid des Eurovision Song Contest.

Das Format Bilder von dir, das sie in Zusammenarbeit mit dem Norddeutschen Rundfunk erstellt hat, wurde 2016 für den Grimme-Preis nominiert. Janin Reinhardt wurde als Janin Ullmann geboren.

Erfurt ist ihr Geburtsort. Als Kind erhielt sie eine klassische Ballettausbildung. In ihrer Jugend arbeitete sie als Tänzerin im Erfurter Karnevalsverein „AKC Erfordia“.

Ihre Karriere begann im Jahr 2000, als sie für den Musiksender Viva vorsprach. Janin Reinhardt wurde unter 3.000 Bewerbern ausgewählt und erhielt bereits nach einer Woche einen unbefristeten Vertrag als Co-Moderatorin der Sendung „Interaktiv“.

Zwischen 2002 und 2005 moderierte sie die Viva-Shows „Inside“ und „Film ab“. 2005 moderierte sie für kurze Zeit die Liveshow „17“ auf „Viva“ mit Klaas Heufer-Umlauf und Gülcan Kamps.

Ihre große Liebe fand sie zeitweise im deutschen Schauspieler Kostja Ullmann, mit dem sie liiert ist seit 2008 und ist seit 2016 verheiratet.

Im Dezember 2018 trennten sie sich unerwartet. „Seit zwölf Jahren haben wir unser Privatleben so gut wie möglich geschützt und aus der Öffentlichkeit herausgehalten“, schreiben beide als Antwort auf ein älteres Foto von sie küssen sich am Montag.

Sie können sich jetzt selbst sehen.“ „Aufgrund des Drucks der Medien“ musste er sich dazu äußern: „Leute, wir haben uns getrennt. Wir werden uns darum kümmern, und Sie hoffentlich auch.”

Allerdings schien sie das anfangs nicht gut zu vertragen. „Es war einfach eine schwierige Zeit.“ „Es ist mir schwer gefallen loszulassen“, sagte sie dem Magazin „Bunte“.

Während dieser Zeit wurden sie mehrmals zusammen gesehen. Ullmann trat als Kandidat in der 15. Staffel der RTL-Show “Let’s Dance” auf, die seit dem 18. Februar freitags ausgestrahlt wird.

In der ersten Folge wurde ihr Zsolt Sándor Cseke zugeteilt, ein professioneller Tänzer, der seinen ersten Auftritt in der Show hat.

Bei der Tanzshow besinnte sich die aufgeweckte Blondine wieder auf ihre Wurzeln. „Ich habe mit vier Jahren mit dem Tanzen angefangen und dann ein paar Jahre Ballett getanzt, bis ich 12 war, weil ich da unbedingt hinwollte“, sagt sie dem deutschen Fernsehsender „ProSieben“.

Aus der erhofften Ballettkarriere wurde aus gesundheitlichen Gründen nichts.Janin Ullmann ist nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Tanzsports als Moderatorin wieder im Sattel.

Die Blondine, die im November 37 Jahre alt wurde, ist Co-Moderatorin der neuen Show “Time Battle – kämpfe um deine Zeit!” mit ihrem Pro-Sieben-Kollegen Christian Düren.

Janin Ullmann moderierte zuvor „Das Ding des Jahres“ und „red.Style“. 2022 debütierte sie bei “Let’s Dance” auf der Tanzfläche und bewies damit, dass der vielseitig talentierten.

Blondine nie langweilig werden wird! Erfahren Sie, was Janin Ullmann heute von ihrer Schauspielkarriere hält und was sie niemals in den sozialen Medien preisgeben würde.

Janin Ullmann Eltern
Janin Ullmann Eltern
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %