0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 50 Second
Kurt Felix Alter
Kurt Felix Alter

Kurt Felix Alter | Kurt Felix war ein Schweizer Fernsehmoderator und Entertainer, der in der Unterhaltungsbranche arbeitete.Die Originalität und Einsicht von Kurt Felix faszinierten Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt.

Paola, Kurts Frau, erzählt in diesem Video, wie sie seinen Geburtstag feiert und erinnert sich an frühere Jubiläen mit ihm. Er war eines der bekanntesten Gesichter im deutschsprachigen Fernsehen und brachte Serien wie „Teleboy“ und mit ihren versteckten Kameras ins Blickfeld der Öffentlichkeit.

Kurt Felix wäre heute 80 Jahre alt geworden, wenn er gelebt hätte. Er starb vor neun Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

Witwe Paola Wegen der Corona-Krise wird Felix den Ehrentag von Kurt in einem begrenzten Kreis mit ihren engsten Freunden und ihrer Familie feiern.

Ich habe Zeit mit meinem Sohn Daniel und seiner Partnerin verbracht, und ich habe Zeit mit meinen Geschwistern verbracht. Wie jedes Jahr werden Kurt und ich in St. Gallen von Werner Kimmig, einem Fernsehproduzenten aus Deutschland, begleitet. und seine Frau, die zum ersten Mal dabei sein werden.

In den 1970er Jahren kreierte und präsentierte Felix Teleboy, die damals meistgesehene Fernsehsendung in der Geschichte des Schweizer Fernsehens (DRS).

Die Show gilt weithin als Vorläufer der Fernsehserie Surprise, Surprise. Zwischen 1981 und 1990 moderierten Felix und seine Frau, die Sängerin Paola Del Medico, Verstehen Sie Spaß, eine Show im Stil von Candid Camera für die ARD.

Felix und Paola heirateten 1981. In Mitteleuropa erreichte jede Show durchschnittlich etwa 30 Millionen Zuschauer. Er schuf verschiedene Fernsehformate, die in Deutschland und der Schweiz berühmt wurden, darunter Stoeck.

Kurt Felix wurde selten ohne seine Frau Paola in der Öffentlichkeit gesehen, und die Ehe des Paares dauerte mehrere Jahrzehnte. Als die Deutsche Fernsehlotterie 1988 ihr 25-jähriges Bestehen feierte, wurden die beiden zum beliebtesten Moderatorenpaar der Sendung gekürt und 2006 bei der Jubiläumsveranstaltung zu „Deutschlands Idealpaar“ gewählt.

Kurt Felix wurde am Samstag im Kreise seiner engsten Familie in seiner Heimatstadt St. Gallen in der Schweiz beigesetzt.

2002 kreierte Felix Quiz Today, das ab Herbst 2002 im Schweizer Fernsehen im Hauptabendprogramm ausgestrahlt wurde. 2003 wirkte er an dem Buch „50 Jahre Schweizer Fernsehen“ mit, das erschienen ist. Im selben Jahr erhielt er die Ehren-Bambi-Verleihung als Anerkennung für sein Lebenswerk.

Felix erkrankte 2003 an Krebs und starb im folgenden Jahr. Die „Krebsliga Schweiz“ ehrte ihn 2004 nach erfolgreicher Behandlung und Genesung mit einer Botschafterwürde.

Kurt Felix zog sich nach dem Tod seines Vaters im Jahr 2006 hauptsächlich ins Private zurück. Er wechselte zwischen seinen Wohnsitzen in der Schweiz und seinem Wohnsitz in Italien. Für sein Lebenswerk wurde er 2011 mit dem Schweizer Fernsehpreis ausgezeichnet.

Kurt Felix Alter

Bei Kurt Felix wurde 2003 Krebs diagnostiziert und er starb im folgenden Jahr. Dagegen hatte er all die Jahre mit aller Kraft und einer unbeirrbar fröhlichen Haltung gekämpft, die immer wieder erstaunlich war.

Schließlich wurde die Krankheit jedoch stärker und beraubte ihn all seiner Kräfte, was ihn zwang, den Kampf aufzugeben. Von seiner Frau Paola, 61, bis zur letzten Sekunde zärtlich begleitet zu werden, war für ihn eine Erlösung.

Kurt Felix hat im Rückblick auf sein Leben stets betont, wie wichtig es ist, ein „glücklicher Mensch“ zu sein: „Wenn ich gehen muss, will ich als glücklicher Mensch gehen.“ Kurt verlässt diese Welt mit diesen wunderbaren Erinnerungen und einem Lächeln im Gesicht.

Er wird sehr vermisst werden. Noch mehr bin ich in dieser Zeit des immensen Verlustes von Dankbarkeit erfüllt für die wertvollsten Jahrzehnte meines Lebens, die ich mit ihm teilen durfte.

Paola, sein Sohn Daniel und andere enge Familienmitglieder haben darum gebeten, dass sie in Stille trauern dürfen und nicht für Interviews kontaktiert werden.

Kurt Felix hat es sich zum Ziel gesetzt, die Details seiner Krankheit zu jeder Zeit vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. Entsprechend seinem ebenso geäußerten Abdankungswunsch im engsten Familienkreis ist die Beisetzung bereits erfolgt.

In St. Gallen wird es für alle eine Abschiedsparty geben. Beat Antenen, ein erfahrener Fernsehmoderator und enger Freund von Kurt und Paola Felix, wird als Zeremonienmeister fungieren. Im Laufe vieler Jahre hat Beat Antenen an mehreren besonderen Anlässen in der ganzen Schweiz gepredigt.

Die genaue Uhrzeit und das Datum dieser Feier werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.Die Karriere von Kurt Felix vor der Kamera endete mit 50 Jahren, dem Medium blieb er jedoch treu.

Die Samstagabendshow „Ein roter Teppich für …“ wurde von ihm kreiert, außerdem war er als Berater für die Sendung tätig. Außerdem arbeitete er als Fernsehkolumnist für die Schweizer Illustrierte und modelte für Modekataloge. Er trat nur selten im Fernsehen auf, zreichlich, in einer Basler Ausgabe der Spielshow” in 2007.

Kurt Felix Alter
Kurt Felix Alter
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %