0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 42 Second
Sanna Marin Eltern
Sanna Marin Eltern

Sanna Marin Eltern | Sanna Mirella Marin ist Politikerin in der finnischen Regierung. Sie ist Parteivorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Finnlands und seit dem 10. Dezember 2019 Ministerpräsidentin der Republik Finnland.

Sie ist die jüngste Ministerpräsidentin in der Geschichte Finnlands und war es auch zum Zeitpunkt ihrer Ernennung zum Premierminister die jüngste Premierministerin in der Geschichte der Welt.

Sanna Marin, 34, wird bald die jüngste amtierende Staats- und Regierungschefin der Welt und damit das Alter ihrer Vorgängerinnen übertreffen. Ob sie mehr als ihre Vorgänger tun kann, um den Aufstieg der Rechtspopulisten im Land zu stoppen, bleibt abzuwarten.

Sie müssen erst einmal schaffen, was die finnische Sozialdemokratie gerade tut: die Wahlen im April hauchdünn gewinnen, nach nicht einmal sechs Monaten alt und erschöpft aussehen, in eine Regierungskrise rutschen.

im Rücktritt des 57-jährigen Ministerpräsident Antti Rinne – und dann über Nacht als “Partei der Zukunft” bekannt werden, so der finnische Sender YLE. Das alles ist Sanna Marin zu verdanken, die 34 Jahre alt ist und in Kalifornien lebt.

Sanna Marin wurde zur neuen Ministerpräsidentin Finnlands ernannt. Am 10. Dezember wurde der frühere Verkehrs- und Kommunikationsminister zum neuen Staatsoberhaupt gewählt und besiegte seinen Vorgänger mit einem Vorsprung von 99 zu 70 Stimmen.

Marin ist die jüngste amtierende Regierungschefin der Welt, die ihr Amt im Alter von 34 Jahren angetreten hat, und leitet eine Koalitionsverwaltung, die sowohl jung als auch weiblich ist.

Alle fünf Parteien des Bündnisses werden ausschließlich von Frauen geführt, von denen vier unter 35 Jahre alt sind und die unterschiedlichsten Hintergründe repräsentieren. In der Regierung sind elf Frauen und sieben Männer als Minister tätig.

Die Schauspielerin Marin lebte in einem „Regenbogenhaushalt“, was bedeutet, dass ihre Eltern sich scheiden ließen, als sie noch ein Kind war, und sie von ihrer Mutter und dem Freund ihrer Mutter aufgezogen wurde.

Sanna Marin bemerkte 2015 in einem Interview mit dem finnischen Magazin Me Naiset, dass ihre LGBTIQ-Familie „etwas war, über das man nicht sprechen konnte“. “Erst im 21. Jahrhundert hat der Streit um die Regenbogenfamilie begonnen, offener zu werden.”

Die sozialdemokratische Regierungschefin und ihr Mann hätten „viel gemeinsam gesehen und erlebt, Freud und Leid geteilt und sich gegenseitig durch Windstille und Sturm getragen“, heißt es in der offiziellen Mitteilung.

Marin erklärte, dass sie ihre Kindheit und Jugend zusammen verbracht haben und zusammen aufgewachsen sind. “Sie sind ohne Zweifel die am besten geeignete Person für mich. Vielen Dank, dass Sie während dieses Prozesses an meiner Seite waren.”

Aus verschiedenen Quellen wurden dem frisch vermählten Paar Glückwünsche ausgesprochen. Die finnische Regierung drückte ihre Wertschätzung auf Twitter aus. Mehrere Follower applaudierten dem Instagram-Post mit den Worten „Onnea“ und „Onnittelut“.

Sanna Marin Eltern

Marin und Räikkönen kennen sich seit 16 Jahren und sind gute Freunde. Laut dem öffentlich-rechtlichen Sender yle trafen sie sich zum ersten Mal, als sie 18 Jahre alt waren, in der Stadt Tampere. Emma, ​​die zweieinhalbjährige Tochter des Paares, ist das einzige Kind des Paares.

Laut Marins Büro fand die Hochzeitszeremonie am Sonntag in ihrer offiziellen Residenz in Kesäranta vor einer kleinen Gruppe von etwa 40 Besuchern statt.

Marin ist seit seinem Amtsantritt 2012 neben dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz einer der jüngsten Staats- und Regierungschefs der Welt.

Marin absolvierte 2004 die Pirkkalan yhteislukio, eine Sekundarschule. 2017 schloss sie ihr Studium mit Auszeichnung an der Universität Tampere mit einem Master of Management Sciences ab.

Im Alter von 27 Jahren wurde sie in den Stadtrat von Tampere gewählt, dem sie von 2013 bis 2017 vorstand. Sie begann ihre politische Karriere im Stadtrat im Jahr 2012.

Marin verteidigte erfolgreich ihren Sitz im Stadtrat im Jahr 2017 Kommunalwahlen. Sie wurde auch in den Regionalrat von Pirkanmaa gewählt, dem sie bis zu ihrem Tod angehörte.

Marin wurde 2014 zur zweiten stellvertretenden Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei gewählt. Seit 2015, als sie in diese Position gewählt wurde, ist sie Mitglied des finnischen Parlaments. Nach der Wahl 2019 wurde sie am 6. Juni 2019 zur Ministerin für Verkehr und Kommunikation in das Kabinett Rinne berufen.

Nach dem Rücktritt von Premierminister Antti Rinne am 3. Dezember 2019 ernannte die Sozialdemokratische Partei Finnlands Marin am 8. Dezember zu seinem Nachfolger. Marin wurde am 16. Dezember als Premierminister bestätigt.

Dies wurde am 10. Dezember vom Parlament bestätigt , 2019, und das Marin-Kabinett wurde kurz nach diesem Tag vereidigt.

Sie wurde am 23. August 2020 zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei gewählt und wird ihr Amt am 1. September 2020 antreten.

Sanna Marin Eltern
Sanna Marin Eltern
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %