0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 44 Second
Carolin Kebekus Verheiratet
Carolin Kebekus Verheiratet

Carolin Kebekus Verheiratet | Carolin Kebekus 9. Mai 1980 in Bergisch Gladbach ist eine deutsche Comedian, Sängerin, Synchronsprecherin, Hörbuchsprecherin, Buchautorin, Schauspielerin, Produzentin und Fernsehmoderatorin.

Carolin Kebekus wuchs als Tochter einer Sozialpädagogin und einer Bankkauffrau in Köln-Ostheim auf. David Kebekus, ihr jüngerer Bruder, ist ebenfalls Komiker.

Nach dem Abitur am Kölner Heinrich-Heine-Gymnasium arbeitete sie als Praktikantin bei den Freitag Nacht Nachrichten, deren Co-Produzent Hugo Egon Balder sie überredet haben soll, Schauspielunterricht zu nehmen. Kebekus absolvierte 2002 ein Praktikum bei 1 Live.

Im April 2006 brachten ihre Parodien auf den Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz in den Freitagabendnachrichten Kebekus seinen Durchbruch im Fernsehen und führten zu Beleidigungen und Drohungen der Fans der Gruppe.

Kebekus war von September 2006 bis zur Absage der Sendung im Dezember 2006 Mitglied des Moderatorenteams der Freitagabendnachrichten für Ingo Appelt.

Kebekus trat 2007 in der RTL-Sitcom Kinder, Kinder auf. Sie beteiligte sich an Diskussionen auf Comedy Centrals u. A. wg – wird um Antwort gebeten und gastierte mehrfach zB als Parodie von Jennifer Lopez in den Sendungen Freitag Nacht News, RTL Comedy Nacht, Was guckst du!, Quatsch Comedy Club und Fritz & Hermann.

Sie war ein wiederkehrendes Besetzungsmitglied in der Impro-Comedy-Show Frei Schnauze. 2008 trat sie in der RTL-Sketch-Comedy-Serie WunderBarWith auf.

2009 strahlte ProSieben die Comedy-Show Die Hochzeitscrasher aus, in der Kebekus, Max Giermann und Hanno Friedrich Hochzeitsgästen Streiche spielten.

Von 2009 bis 2011 zeichnete sie regelmäßig für das Broken Comedy-Format und steht seit der zweiten Staffel auch als Moderatorin der Show auf der Bühne.

Kebekus trat 2007 als Nebendarsteller in dem Film Vollidiot auf. Sie tritt in der Band „De Imis“ und im Comedy-Duo „2RoomKitchenDieleBad“ mit Rüdiger Brans auf.

Carolin Kebekus Verheiratet

2010 trat sie mit dem Schweizer Kabarettisten Rolf Schmid am 19. Arosa Humor Festival auf. Ihr Debütalbum Ghetto Kabarett wurde 2011 veröffentlicht.

Im selben Jahr war sie Teil des Relaunches der wöchentlichen Show. Seitdem ist sie mit ihrer ersten Bühnenshow „Pussy Terror“ auf Tour. Anfang 2014 wurde er auf RTL ausgestrahlt. In dem Film Hanni & Nanni 2 von 2012 spielte sie die Lehrerin Frau Goethe.

Kebekus ist seit 2013 Ensemblemitglied der wöchentlichen Nachrichtensatire heute. Sie hatte einen Auftritt in der WDR-Sendung Zimmer Frei! am 2. Juni 2013.

Kebekus!, ihre WDR-Erstsendung, wurde am 5. Juni 2013 beim Einsfestival ausgestrahlt mit dem Bahnhof. Kebekus engagiert sich seit einigen Jahren auch für den Karneval ihrer Heimatstadt.

Seit 2010 ist sie Session-Präsidentin und eine der Hauptdarstellerinnen der alternativen Karnevals-Session Deine Session.

Gemeinsam mit Nadine Weyer und Irina Ehlenbeck ist sie Mitglied des Gesangstrios Beer Bitches, das im Herbst 2018 ihr erstes Album veröffentlichte Im Februar 2013 strahlte die Sendung Today einen Satirefilm aus, in dem sich Kebekus bei Kardinal Joachim Meisner um das Amt des Papstes bewarb.

Laut Spiegel versuchte ein Sprecher der Deutschen Bischofskonferenz erfolglos, die Ausstrahlung der Folge zu verhindern.

Der WDR verzichtete im Juni 2013 beim Einsfestival auf die Ausstrahlung von Dunk den Herr in Kebekus!, einem von Kebekus produzierten satirischen Musikvideo.

in Form eines Raps, unter anderem: “He’s my bank, and I’m only stripping for him” , und “With God, punk goes off because only he has the funk; Jesus is the shit, and wenn du das nicht glaubst, du scheiße.”

Zudem gab es Hinweise auf sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche. Nachdem sie ihre Sendung als „verstümmelt“ bezeichnet hatte, riet Stefan Raab Kebekus, sich beim künftigen WDR-Intendanten Tom Buhrow zu beschweren und auf künstlerische Freiheit zu pochen.

„Natürlich war es seit etwa drei Wochen rückläufig, und jetzt hat der WDR gemerkt: ‚Wir Ich will auch nicht so jung sein.’“ Es wird höchstwahrscheinlich die letzte Show sein.

Carolin Kebekus äußert sich grundsätzlich nicht öffentlich zu ihrem Privatleben, Presseberichte dazu versucht sie auch vor Gericht zu verhindern, wie der Spiegel 2017 berichtete.

2015 reichte sie Klage gegen Tobias Büscher ein, der hatte im Kölnreporter über eine angebliche Beziehung zu einem prominenten Künstler geschrieben.

Das Oberlandesgericht Köln lehnte den Antrag von Kebekus im April 2017 ab und entschied, dass nach Ansicht des Gerichts von einer Ehe zwischen den beiden Personen auszugehen sei.

Darüber hinaus stellte das Gericht fest, dass die Ehe ein Teil der sozialen Sphäre ist. Persönlichkeitsrechte werden hier weniger streng geschützt als im privaten Bereich.

Anders als im Strafrecht durfte das Gericht in diesem Zivilverfahren jedoch nicht prüfen, ob diese Ehe tatsächlich bestanden hat, so dass diese Frage unbeantwortet blieb.

Carolin Kebekus Verheiratet
Carolin Kebekus Verheiratet
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %