0 1
0 1
Read Time:3 Minute, 48 Second
Wolfgang Stumph Schlaganfall
Wolfgang Stumph Schlaganfall

Wolfgang Stumph Schlaganfall | Wolfgang Stumph ist ein deutscher Schauspieler und Komiker, der für seine Arbeit im Theater und auf der Bühne bekannt ist. Als Deutschlehrer Udo Struutz in dem von der Kritik gefeierten Spielfilm Go Trabi Go gelang Stumph im Jahr 1991 der Durchbruch.

In der Fernsehserie Stubbe – Von Fall zu Fall spielte er die Rolle des Kommissars Wilfried Stubbe und erlangte damit breite Anerkennung.

Leider ist Marie Gruber nach langer Krankheit verstorben. Sie lässt nicht nur ihre Familie und Freunde zurück, sondern auch ihre Kollegen. Wolfgang Stumph erinnert sich an Mimin, aber erst jetzt wird ihm klar, was ihm die ganze Zeit entgangen ist.

Ende Oktober 2017 wurde bei Marie Gruber Lungenkrebs diagnostiziert, und die Nachricht verbreitete sich schnell. Die 62-Jährige hingegen blieb optimistisch und äußerte den Wunsch, 2018 wieder vor der Kamera zu stehen. Für Schauspielkollegen Wolfgang Stumph ist ihr Ableben ein großer Verlust.

Der Tod der deutschen Schauspielerin Marie Gruber hat die deutsche Unterhaltungsindustrie erschüttert. „Mir geht es schlecht. Maries Tod hat mich völlig aus der Fassung gebracht“, sagte ihr Kollege und ehemaliger Film- und Fernseh-Ehemann Wolfgang Stumph der „Bild“.

Neben den Kinofilmen “Go Trabi Go” (1991) und “Go Trabi Go 2 – Das was der wilde Osten” (1992) waren die beiden gemeinsam in der Fernsehserie “Stubbe – Von Von Fall zu Fall.“ Die Autorin schreibt: „Ich fand sie nicht nur als wundervolle Kollegin, sondern auch als warmherzige Mutter.“

Für die ZDF-Krimiserie „Stubbe – Von Fall zu Fall“ standen Wolfgang und Stephanie Stumph gemeinsam vor der Kamera.

Wie Wolfgang Stumph erklärt, war dies jedoch nicht ideal, insbesondere für die berufliche Entwicklung von Stephanie In vielen anderen Filmen wurde immer noch behauptet, sie sei die Tochter von But Stubbe. “Deshalb haben wir uns entschieden, nach dem 50. Film, der 2014 veröffentlicht wird, aufzuhören.”

Wolfgang Stumph Schlaganfall

Stephanie Stumph zum Beispiel ist unglaublich anpassungsfähig! Neben der Schauspielerei verfolgt die Tochter des Schauspielers Wolfang Stumph auch eine Karriere in der Musik- und Filmkomposition.

Dass bestimmte Töne und Geräusche für die hübsche Dunkelhaarige äußerst schwer zu ertragen sind, war bisher unbekannt. In einem Interview mit dem Podcast „The Alexander Nebe Show“ gesteht die attraktive „Stubbe“-Darstellerin, dass sie an der Krankheit Misophonie leidet.

Ein Jahr später, 2015, fuhr er mit dem Trabi zu Drehorten aus der MDR-Dokumentation „Go Trabi Go forever“, die die Abenteuer des Trabis im Film „Go Trabi Go“ verfolgte.

Gruber war an der Doku nicht beteiligt, obwohl er sich wieder mit seiner Filmtochter Claudia Schmutzler zusammengetan hat, die darin auftrat. „Erst vor Kurzem wurde mir klar, dass sie damals möglicherweise an der Krankheit erkrankt war.“

Sie hat ihr Bestes gegeben, um es geheim zu halten“, erklärte Stumph gegenüber „Bild“. Mit dem Verlust ihrer Mutter haben die Kinder von Marie Gruber auch eine wunderbare Charakterdarstellerin verloren.

Stumphs großer Durchbruch kam 1991 mit dem von der Kritik gefeierten Spielfilm Go Trabi Go, der weltweit veröffentlicht wurde. Während seines Deutschunterrichts reiste Udo Struutz mit seiner Familie in einem Trabant nach Italien, folgte den Spuren Goethes und erlebte dabei einige Abenteuer.

Im Mittelpunkt der Komödie, wie auch des 1992 erschienenen zweiten Teils, stand der Kontakt zwischen West- und Ostdeutschen, wobei alle üblichen Klischees auf komische Weise ausgenutzt wurden.

Seinen zweiten großen Fernseherfolg erzielte Stumph in der Rolle des Postboten Wolle Stankoweit aus der fiktiven Gemeinde Niederbörnicke in Brandenburg, die er drei Staffeln lang spielte.

Stumph konnte sich mit einem Sitcom-Format durchsetzen, das zuvor in Deutschland keine Akzeptanz gefunden hatte. Für seine Arbeit an der Sendung wurde Salto Postale 1995 mit dem Telestar sowie 1996 und 1999 mit der Goldenen Henne ausgezeichnet.

In der Serie musste er gemeinsam mit seinem Kollegen Rudi Reschke und Westchef Mäßig verschiedene Themen anpacken: Einige Ost-West-Themen standen wieder einmal im Vordergrund der Diskussion.

Die Postangestellten Stankoweit und Rudi Reschke stiegen schließlich zum Ortsbürgermeister auf, 1996 startete die Sitcom unter dem Titel Salto Kommunale neu, wo sie bis 2001 lief. Ihr ehemaliger Chef wurde zum Bürgermeister von Niederbörnicke gewählt.

In der Zwischenzeit ergatterte Stumph eine Stelle als Kommissar Wilfried Stubbe in der ZDF-Krimiserie Stubbe – Von Fall zu Fall, die er seit 1995 spielt. Stephanie, Stumphs leibliche Tochter, spielte die Rolle der Tochter Stubbes, und sie agierte als Unterstützung für ihren Vater von Folge zu Folge.

Eine der beliebtesten Krimi-Sendungen im ZDF war das Krimi-DramaSerie “Tatort”. Rund fünf Jahre nach dem vorläufigen Ende der Serie Anfang 2014 kehrte die Figur des Stumph ins Fernsehen zurück, anlässlich seines 75. Geburtstags sieben Jahre später in der Rolle eines zwischenzeitlich pensionierten Kommissars.

Wolfgang Stumph Schlaganfall
Wolfgang Stumph Schlaganfall
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %