0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 51 Second
Xavier Naidoo Ehefrau
Xavier Naidoo Ehefrau

Xavier Naidoo Ehefrau | Xavier Kurt Naidoo deutsche Aussprache: ksevi nadu; geboren am 2. Oktober 1971 ist ein deutscher Soul- und R&B-Sänger, Songwriter und Plattenproduzent, der sich auf die Genres Soul und R&B spezialisiert hat.

Er ist unter anderem Gründungsmitglied der deutschen Rockband Söhne Mannheims und Gründer zweier Plattenlabels, Beats Around the Bush und Naidoo Records.

Naidoo hat auch eine blühende Solokarriere zu ihrem Verdienst. 1998 veröffentlichte er sein Debütalbum Out of This World, das sich weltweit mehr als eine Million Mal verkaufte.

Seine folgenden sechs Studioalben Interlude , Telegram for X , Everything Can Get Better , Thank You Listen , With My Soul und Nicht von dieser Welt 2 . Alle landeten auf Platz eins in Deutschland.

Die meisten seiner Songs sind auf Deutsch, aber er hat auch eine Handvoll englischsprachiger Tracks veröffentlicht.Viele seiner Lieder, politischen.

Äußerungen und sein Festhalten an Verschwörungstheorien sowie sein Gebrauchhomophober,antisemitischer und rassistischerAusdrucksweise und die Verbreitung von rechtsextremen Gesprächsthemen haben ihn ins Rampenlicht gerückt Wasser.

Naidoo ist auch ein entschiedener Gegner des Klimawandels. Als Kind und junger Erwachsener, der in Mannheim Westdeutschland aufwuchs, wurde Naidoo durch das indische, telugu, deutsche und irische Erbe seiner Eltern mit einer Vielzahl von Kulturen in Kontakt gebracht.

Nachdem Naidoo Anfang der 1990er Jahre als junger Erwachsener in die Vereinigten Staaten gezogen war, begann er unter dem Künstlernamen Kobra aufzutreten und veröffentlichte 1994 sein erstes englischsprachiges Album in voller Länge, Seeing Is Bconscious.

Er lebt derzeit in Heidelberg, Deutschland, wo er geboren und aufgewachsen ist.Im folgenden Jahr veröffentlichte Naidoo sein erstes deutschsprachiges Album Nicht von dieser Welt, für das er sowohl für einen ECHO als auch für einen MTV Europe Music Award nominiert wurde.

Nachdem er als Backgroundsänger für das Rödelheim Hartreim Projekt sowie die 3P-Labelkollegen Sabrina Setlur und Illmat!c gearbeitet hatte, wurde Naidoo für einen ECHO Award sowie einen MTV Europe Music Award nominiert.

Mit einem Gesamtverkauf von mehr als einer Million Exemplaren produzierte es sechs Singles, darunter „Seine Straßen“ und „Sie sieht mich nicht“, von denen letztere als Titelsong für Astérix & Obélix Take on Caesar diente veröffentlicht am gleichen Jahr .

Xavier Naidoo Ehefrau

Die Veröffentlichung seines dritten Studioalbums „Zwischenspiel – Alles für den Herrn“ im Jahr 2002 war das erste Mal seit seinem öffentlichkeitswirksamen Abschied von 3P.

Er arbeitete mit dem Wu-Tang-Clan-Mitglied und Produzenten RZA zusammen, mit dem er 2003 seine erste Nummer-eins-Single „I don’t know nothing (that’s as beautiful as you)“ veröffentlichte.

Das Album brachte die Top-5-Hit-Singles hervor. Wohin willst du gehen?” und „Take goodbye“ sowie die Kollaborationen „Where do you want to go?“ und “Tschüss”.

Er ist bekannt für seine gefühlvolle Stimme und seine christlichen Texte und hat mit einer Reihe bekannter Künstler zusammengearbeitet, darunter Deborah Cox und der Schweizer Musiker Stress.

Naidoo war Mitglied der Söhne Mannheims, bevor er berühmt wurde; Nachdem sein Ruhm gewachsen war, kehrte er zur Band zurück mit dem Ziel, ihnen dabei zu helfen, ebenfalls berühmt zu werden, was ihm erfolgreich gelang.

Heute wechselt er unter anderem zwischen Solomusik, Albumaufnahmen und Tourneen mit den Söhnen Mannheims. Anfang 2013 wurde er Mitglied von Organisationen wie Brothers Keepers und dem gemeinnützigen Projekt Signs of the Times.

2012 tat er sich mit dem türkisch-deutschen Rapper Kool Savas zusammen, um Xavas zu gründen, ein Duo, das das Album „Gespaltene Persönlichkeit“ mit seiner Musik veröffentlichte.

Die beiden hatten vor diesem bereits bei einer Reihe anderer Projekte zusammengearbeitet.2013 arbeitete Xavier mit Kris Menace an dem Gesangskollaborationsalbum „Features“, das den Song „Eye Opener“ enthielt.

Der deutsche Sänger Naidoo wurde am 19. November 2015 als Vertreter des Landes beim Eurovision Song Contest 2016 bekannt gegeben.

Im Februar findet ein nationales Finale statt, bei dem sein Beitrag aus sechs anderen Kandidaten ausgewählt wird.

Seine Wahl stieß dagegen auf Widerstand. Die rechtsgerichteten politischen Ansichten von Naidoo, kombiniert mit homophoben Texten in seinem 2012 erschienenen Song „Wo sind sie jetzt“ mit Kool Savas, führten zu Forderungen, seine Auswahl zu überdenken.

Innerhalb eines einzigen Tages hatte eine Petition auf Change.org fast 15.000 Unterschriften gesammelt. Auch die Bundestagsvizepräsidentin der Grünen, Claudia Roth, kritisierte die.

Entscheidung mit der Begründung, sie sei angesichts der gestiegenen Popularität rechter politischer Anliegen im Gefolge der Migranten zur Unzeit gefallen Krise in Europa.

Der deutsche Sender NDR gab am 21. November bekannt, dass Deutschland seine Unterstützung für die Teilnahme des Sängers zurückgezogen habe.

Xavier Naidoo hat die Familie Rothschild für die Geschichte Deutschlands im zwanzigsten Jahrhundert verantwortlich gemacht.

Er hat auch auf einem Treffen der Reichsbürgerbewegung gesprochen, einer rechten Bewegung, die versucht, Deutschlands Grenzen von vor 1918 wiederherzustellen.

Xavier Naidoo Ehefrau
Xavier Naidoo Ehefrau
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %