0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 31 Second
Ramsan Kadyrow Ehefrau
Ramsan Kadyrow Ehefrau

Ramsan Kadyrow Ehefrau | Er wurde am 5. Oktober 1976 in Zentoroi, Tschetschenisch-Inguschische Autonome Sowjetrepublik, geboren und ist ein russischer ethnisch-tschetschenischer Politiker Einheitliches Russland.

Er wurde am 5. Oktober 1976 in Zentoroi, Tschetschenisch-Inguschische Autonome Sowjetrepublik, geboren und ist Politiker Einheitliches Russland.

Er ist seit Mai 2007 Präsident der Russischen Republik Tschetschenien und seit dem 2. September 2010 „Oberhaupt“ der Republik.

Schwere Menschenrechtsverletzungen, Korruption und ein weit verbreiteter Personenkult sind Kennzeichen seiner diktatorischen Regierung.

Er wurde am 5. Oktober 1976 in Zentoroi, Tschetschenisch-Inguschische Autonome Sowjetrepublik, geboren und ist ein russischer ethnisch-tschetschenischer Politiker Einheitliches Russland.

Er wurde in Zentoroi, Tschetschenisch-Inguschische Autonome Sowjetrepublik, geboren. Er ist seit Mai 2007 Präsident der Russischen Republik Tschetschenien und seit dem 2. September 2010 „Oberhaupt“ der Republik. Schwere Menschenrechtsverletzungen, Korruption und ein weit verbreiteter Personenkult sind Kennzeichen seiner diktatorischen Regierung.

Kadyrow bezeichnet sich nach eigenen Angaben als Muslim und Anhänger des sunnitischen Sufismus. Ein von Ilja Jaschin zusammengestelltes Faktenblatt besagt, dass Kadyrow 2010 erklärte, dass die Scharia dem russischen Recht überlegen sei und dass die.

Feinde des Islam ausgerottet werden sollten, heißt es in dem Dokument. Die republikanische Führung und der Klerus, so Kadyrow, hätten bis Ende des Jahres 2010 einen Sieg über den Wahhabismus in Tschetschenien errungen.

Sie würden als Feinde des Islams betrachtet und zur Hölle verurteilt. „Junge Menschen haben das wahre Gesicht dieser radikalislamischen Bewegung erkannt und wollen nicht länger in die Reihen der Extremisten getrieben werden“, sagte Kadyrow in einer Erklärung.

Nach offiziellen Ergebnissen wurde Kadyrow bei den Parlamentswahlen im September 2021 mit 99,6 Prozent der abgegebenen Stimmen wiedergewählt und sicherte sich damit seine dritte Amtszeit.

Während dieser Parlamentswahl gingen bei der unabhängigen Wählerinitiative Golos, der wichtigsten Wahlbeobachtungs-NGO in Russland, mehr als 4.000 Beschwerden über die Verletzung des Wahlrechts von russischen Bürgern ein.

Ramsan Kadyrow Ehefrau

Im Februar 2022, kurz nach Beginn der russischen Invasion in der Ukraine, entsandte Kadyrow ein Kontingent seiner Kadyrovtsy in das Land mit dem Befehl, den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zu ermorden.

Die Mission wurde erfüllt. Laut Oleksiy Danilov konnten die ukrainischen Sicherheitskräfte diese spezielle Einheit ausschalten.

Anfang dieses Monats hat Kadyrow ein Video auf Telegram hochgeladen, in dem er behauptete, er sei persönlich in die Ukraine gereist, um die Regierung des Landes zu stürzen.

Das Video wurde angeblich in Hostomel, einer Stadt in der Nähe von Kiew, gedreht, obwohl dies zu diesem Zeitpunkt nicht unabhängig bestätigt wurde.

Nach dem Tod seines Vaters wurde Ramsan Kadyrow zur wichtigsten politischen Figur in der tschetschenischen Geschichte.

Als erster Vizepremierminister war Kadyrow während seiner Amtszeit als Vizepremierminister für Fragen der nationalen Sicherheit zuständig. Im März 2006 wurde er zum Premierminister ernannt.

Seitdem wächst in Tschetschenien ein Personenkult um Kadyrow, der unter anderem auf großformatigen Porträts über den Straßen des Landes mit Schildern wie „Ramzan, wir sind stolz auf dich“ prangt.

Am 2. September 2010 beantragte er erfolgreich beim tschetschenischen Parlament, seinen Titel von „Präsident“ in „Leiter“ zu ändern.

Kadyrow zufolge hat in der Russischen Föderation eine einzelne Person die Befugnis, den Titel „Präsident“ zu führen, und diese Person ist das Staatsoberhaupt.

Aber im Parlament wurde auch darüber diskutiert, ob Kadyrow als “Imam” oder als “Vater des Volkes” bezeichnet werden sollte, wie einige vorschlugen.

Wenn es um die regionale Sicherheit ging, war 2015 nicht mehr klar, ob Kadyrow eine Sicherheitsgarantie darstellte oder eine größere Bedrohung für diese darstellte. Kadyrows autokratischer Herrschaftsstil erschwert es dem Kreml von Tag zu Tag, die Kontrolle zu behalten.

Er hat öffentliche Loyalitätserklärungen abgegeben, die als Machtdemonstration gewertet werden können; So erklärte er beispielsweise im Dezember 2014 vor 20.000 bewaffneten Männern im Stadion von Grosny: „Wir sind Putins Infanterietruppen.

“ Es gibt einige Aufgaben, die keine Luftwaffe, Marine, Armee oder Atomwaffen erfüllen können; nur Freiwillige können sie absolvieren.

Anstatt dem russischen Innenministerium unterstellt zu sein, berichtet Ramzan Kadyrov direkt an Kadyrovtsy, seine eigene paramilitärische Einheit, die keinen rechtlichen Beschränkungen unterliegt, da sie nicht unter die Zuständigkeit des russischen Innenministeriums fällt.

Menschenrechtsorganisationen werfen dieser Einheit unter anderem Menschenrechtsverletzungen wie Entführung, Folter und Mord vor.

Nach der Veröffentlichung eines Berichts von Novaya Gazeta, der auf den Aussagen eines ehemaligen Offiziers dieser Einheit beruhte, wurden die Behauptungen durch eine unabhängige Untersuchung als wahr befunden.

Ramsan Kadyrow Ehefrau
Ramsan Kadyrow Ehefrau
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %