0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 40 Second
Jan Gregor Kremp Krank
Jan Gregor Kremp Krank

Jan Gregor Kremp Krank | Jan-Gregor Kremp 30. September 1962 in Monheim am Rhein, Deutschland ist ein deutscher Schauspieler, der in mehreren Filmen mitgewirkt hat.

Nach Anfängen am Theater wirkte er seit 1991 in über 100 Film- und Fernsehproduktionen mit, darunter Filme wie Bunte Hunde, Wer Kollegen hat, braucht man keine Feinde, halt mich fest!, Der Musketier und Liebe Schwester. Seit 2012 spielt er die Titelrolle im ZDF-Krimidrama Der Alte.

In Leverkusen war Jan-Gregor Kremp das vierte von sechs Kindern, als viertes schaffte er das Abitur. Sein Vater arbeitete als Musikprofessor und seine Mutter als Schneiderin.

Nach dem Abitur 1981 und Wehr- bzw. Zivildienst absolvierte Kremp von 1983 bis 1985 ein Studium der Fächer Klavier und Trompete an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Ursprünglich hatte Kremp eine Karriere als Musiker angestrebt.

Im Laufe seines Studiums entwickelte er ein ausgeprägtes Interesse an der Schauspielerei und studierte nach dem Abitur an der Schauspielschule Mozarteum Salzburg.

Von 1989 bis 1993 war er an das Niedersächsische Staatstheater Hannover engagiert, wo er von Beginn seines Engagements bis zum Ende seines Engagements von Intendant Eberhard Witt in Hauptrollen als Ensemblemitglied besetzt wurde.

Danach wirkte er von 1994 bis 1998 am Bayerischen Staatstheater München und 1995 am Burgtheater Wien.Sein Filmdebüt gab er 1991 in der Rolle des Alfred Zach in Klaus Emmerichs Familienkomödie Pizza Colonia, in der er neben Mario Adorf und Willy Millowitsch mitspielte.

Nachdem er sich zunächst als Theaterschauspieler etabliert hatte, wechselte Kremp 1991 in die Filmbranche.

Lars Becker besetzte ihn 1992 in einer kleineren Nebenrolle als Häftling in seinem ersten Spielfilm Schattenboxer und in einer größeren Rolle als Ex-Legionär Guru Freiland 1996 in seinem Thriller Bunte Hunde, in dem er und seine.

Frau Johanna Gastdorf zum ersten Mal in ihrer Karriere vor der Kamera standen. Gastdorf, sowie Jan Josef Liefers und Anna Looshe, standen in der Tragikomödie Halt mich fest! vor der Kamera. in der Rolle des Keyboarders Karl von der Musikband „Lovely Rita and her Johnny Guitars“ im Jahr 2000.

In letzterer Produktion arbeitete er mit Liefers und Loos an den Interpretationen der Prince-Songs Purple Rain und Living Next Door to Alice by the soft Popband New World.

https://www.youtube.com/watch?v=4257mh4AauA
Jan Gregor Kremp Krank

Seine schauspielerische Leistung in diesem Film brachte ihm den Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste für sein Engagement auf der Leinwand ein.

2001 gab er sein internationales Debüt als Musketier Athos in „Der Musketier“ mit Catherine Deneuve als Titelfigur. Klaus Stanwick, gespielt von Anja Kling, war die männliche Hauptrolle in Matti Geschennecks romantischer Komödie Liebe Schwester, in der auch Maja Maranow und Anja Kling mitspielten.

Kremp hat auch eine Reihe wiederkehrender und dauerhafter Rollen in Filmen und Fernsehserien. Zwischen 2004 und 2008 spielte er in vier Folgen des Krimidramas Polizeiruf 110, in dem er Kommissar Thomas Keller spielte.

Von 2012 bis 2015 spielte er den ehemaligen Inselpolizisten Thies Quedens in Tanja Wedhorns Krimikomödie „Reiff für die Insel“, in der er eine der Hauptfiguren der Serie war. Seit der 366.

Folge, die 2012 erstmals ausgestrahlt wurde, ist er Hauptkommissar Richard Voss im ZDF-Krimidrama Der Alte. In der 366. Folge der Serie übernahm er Walter Kreye in der Titelrolle.

Sie haben einen Sohn, der inzwischen erwachsen ist. Jan-Gregor Kremp ist mit der Schauspielerin Johanna Gastdorf verheiratet, die er am Niedersächsischen Staatstheater Hannover kennenlernte, wo er als Inspizient arbeitete.

Regelmäßig besucht Kremp gemeinsam mit seiner Frau Hospize, um Lesungen zu halten. Das Ehepaar ist nicht nur Förderer des Fußballvereins Bayer 04 Leverkusen, sondern auch Ehrenmitglied des Vereins.

Die im Leverkusener Stadtteil Schlebusch gelegene Familie ist eine traditionelle deutsche Familie. 2012 wurde Kremp für seine Bemühungen um das Ansehen und Image seiner Heimatstadt Kassel mit dem Leverkusener Löwen ausgezeichnet.

Kremp: Ach du meine Güte, Sie wissen gar nicht, wo Sie bei diesem Schlamassel anfangen sollen… Der Konflikt in der Ukraine zeigt leider nur allzu deutlich, wie sehr wir auf erneuerbare Energien setzen und wie sehr wir sie vernachlässigt haben die letzten Jahrzehnte.

Klimawandel und Wasserknappheit sowie Ressourcenknappheit müssen unsere Generation beunruhigen, denn unsere Kinder und Enkel werden die Hauptlast der Folgen unseres Handelns tragen.

Wir können uns unserer Verantwortung nicht entziehen. Kremp: Obwohl der Aufstieg schwierig war, war die Aussicht spektakulär.

Und habe ich Höhenangst, Allerdings ist ein solcher Drehtag unerschwinglich teuer und Sie müssen dieses Hindernis überwinden. Es macht keinen Spaß.

Jan Gregor Kremp Krank
Jan Gregor Kremp Krank
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %