0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 18 Second
Harriet Heise Krank
Harriet Heise Krank

Harriet Heise Krank | Harriet Claire Heise ist eine deutsche Fernsehjournalistin und Moderatorin, die in der Unterhaltungsbranche arbeitet.Heise ist im Pinneberger Raum geboren und aufgewachsen, ihr Abitur absolvierte sie in Halstenbek. Sie besuchte die Universität Hamburg, wo sie Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft studierte.

Sie begann ihre Karriere als Reporterin für einen privaten Fernsehsender. Anschließend moderierte sie das Regionalfenster Guten Abend RTL, das in den Bundesländern Schleswig-Holstein und Hamburg ausgestrahlt wurde.

Wenn sie nicht im NDR moderiert, verbringt Harriet Heise gerne Zeit mit ihren Tieren und Pflanzen in ihrem weitläufigen und üppigen Bauerngarten außerhalb von Neustadt, wo sie mit ihrer Familie lebt. Alles Schöne kann in dieser Umgebung gedeihen.

Mutig schiebt der zerbrechliche Kosmos sein feines filigranes Laub durch die vielen Steinchen mitten auf dem Kiesweg der Sonne entgegen, obwohl er in voller Blüte steht.

Auch wenn die kleinen Blümchen fest verschlossen sind, ist noch unklar, ob sie in Zukunft weiß oder rosa blühen werden. Eines ist jedoch sicher, und das ist, dass es blühen wird. Im weitläufigen Bauerngarten von Harriet Heise klingen die Worte von Johann Wolfgang von Goethe wahr:

„Es ist das Privileg der Schönheit, dass sie nicht nützlich sein muss.“ Denn in Harriet Heises weitläufigem Bauerngarten gilt das Wort Goethes: „Es ist das Privileg der Schönheit, dass sie nicht nützlich sein muss.“

Henrik Hanses löst mit seiner Berufung die Radio- und Fernsehpersönlichkeit Jan Malte Andresen ab, der nach Köln wechselt, wo er sich verstärkt für den Radiosender WDR 2 engagiert. Andresen bleibt hingegen weiterhin für Tagesschau24 tätig .

„Henrik Hanses ergänzt unser Team hervorragend“, sagt NDR-Fernsehchef Norbert Lorentzen. „Er freut sich auf seine neue Aufgabe als Informations- und Unterhaltungsanbieter für die Menschen in Schleswig-Holstein. Das ist zeitintensiv.

Wir sind von der Leistungsfähigkeit von Henrik Hanses überzeugt.“ Der 32-Jährige ist seit 2016 beim NDR beschäftigt, zuvor war er als Rundfunksprecher bei NDR 2 tätig.

Das Schleswig-Holstein Magazin zu moderieren, ist für mich eine große Herausforderung. Ich habe großen Respekt vor der neuen Aufgabe, habe das Team und meine Co-Moderatorin Gaby Lüße aber schon kennengelernt, was den Start am Montag um einiges süßer macht, so der Neuzugang.

Heise begann 2002 beim NDR, wo sie seitdem das Schleswig-Holstein Magazin moderiert.
Das Schleswig-Holstein Magazin ist ein 30-minütiges Regionalprogramm des Norddeutschen Rundfunks (NDR) für das Land Schleswig-Holstein.

Harriet Heise Krank

Landgestützter Empfang ist über Kabel und digitale Übertragung über Satellit sowie über Zattoo möglich. Für die Produktion und Ausstrahlung der Sendung ist das NDR-Landesfunkhaus Schleswig-Holstein in Kiel verantwortlich.

Außerhalb der Feiertage und mit Ausnahme des Ostermontags wird das Schleswig-Holstein Magazin täglich um 19:30 Uhr ausgestrahlt.

Am Folgetag gibt es zwei Wiederholungen, eine um 16:15 Uhr. und eine um 22 Uhr Die Wiederholungen sind im NDR Fernsehen sowie im Radio Bremen Fernsehen zu sehen.

Harriet Heise steht seit mehr als 20 Jahren vor der Kamera und hat in der Unterhaltungsbranche gearbeitet. Neben ihrer Studioerfahrung hat sie Podiumsdiskussionen, Interviews und Galas moderiert.

Sie freut sich, ihr Wissen und ihre Erfahrung mit anderen zu teilen. Denn ein sicheres und kompetentes Auftreten im ON ist nicht nur eine Frage des natürlichen Könnens, sondern kann auch durch Training erlernt und verfeinert werden. Aufgrund dieser Erfahrung legt sie in ihrer Seminararbeit großen Wert auf praktische Übungen.

Harriet Claire Heise ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in Großbritannien. Außerdem ist sie Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Region Neustadt/Holstein und Förderin des Programms der KinderHerz-Stiftung.

Der Ausbau des Beratungs- und Unterstützungsangebots für Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen ist ihr als Schirmherrin ein besonderes Anliegen. Allein in Schleswig-Holstein werden nach Angaben des Deutschen Krebsregisters jährlich 19.000 neue Krebsfälle entdeckt.

Krebs kann in vielen Fällen geheilt werden, wenn er früh genug entdeckt wird. Aus diesem Grund engagiert sich Frau Heise leidenschaftlich für die Krebsprävention und macht auf den Vorsorgepass der Krebsgesellschaft aufmerksam, mit dem Krebs früher erkannt werden kann.

Harriet Heise Krank
Harriet Heise Krank
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %