0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 26 Second
Parintele Pimen Vlad Biografie
Parintele Pimen Vlad Biografie

Parintele Pimen Vlad Biografie | Pater Pimen Vlad stammt ursprünglich aus der Einsiedelei Lacu auf dem heiligen Berg Athos und dient als Abt von Chile „Der Eingang der Muttergottes in die Kirche“ und hat seinen Sitz im Land.

Pater Pimen ist ein Dichter für sich. Seine Gefühle wurden in dem Buch “Heiliger Berg Athos – der Garten der Mutter Gottes” festgehalten, das das beste Buch – in unserer Sprache – über die athonitischen Klöster und Einsiedeleien ist: “Der Garten der Mutter Gottes” das alle rumänische Pilger und Agiorite wissen.

Er stammt aus Cornu Luncii in der Bukowina und aus Metanien, wo er aus dem Kloster Sihăstria kam, wo er zwei Jahre lebte, bevor er in die Armee eintrat, und weitere zwei Jahre, nachdem er in die Armee eingetreten war.

Trotzdem wird er seit vierundzwanzig Jahren auf dem Heiligen Berg in der Einsiedelei von Laccu benötigt, wo er zusammen mit seinem Bruder nach der Leiche, Pater Dosoftei, gearbeitet hat.

In Anerkennung seiner Bemühungen baute er zwei Zellen in der Gegend: eine der heiligen Artemis gewidmete Zelle, die vor 21 Jahren fertiggestellt wurde und derzeit von seinem Bruder als Pastor betreut wird, und eine neue Zelle fertiggestellt im Jahr 2009, die der „ Einzug der Gottesmutter in die Kirche”, wo sie mit acht anderen Mönchen zusammenarbeiten.

Nachdem sie erkannt hatte, dass der einzige Weg, um von allem frei zu sein, darin besteht, dem Herrn zu dienen, beschloss eine der Schwestern des Vaters, im Haus ihrer Familie auf dem Land Mönch zu werden.

Er stammt aus Cornu Luncii in der Bukowina und aus Metanien, wo er aus dem Kloster Sihăstria kam, wo er zwei Jahre lebte, bevor er in die Armee eintrat, und weitere zwei Jahre, nachdem er in die Armee eingetreten war.

Aber in den letzten siebzehn Jahren wurde er auf dem Heiligen Berg in der Einsiedelei von Laccu benötigt, wo er nach dem Tod seines Bruders, Pater Sofronie, zusammenarbeitete.

Als Ergebnis seiner Verdienste errichtete er dort zwei Zellen: eine der Heiligen Artemis geweihte, die vor 14 Jahren geweiht wurde und derzeit von seinem.

Parintele Pimen Vlad Biografie

Bruder als Pastor betreut wird, und eine neue Zelle, die letztes Jahr geweiht wurde und der ” Einzug der Gottesmutter in die Kirche”, an dem er mit anderen mitarbeitet. Es gibt sechs Mönche.

Drei Mitglieder seiner Familie (die alle verstehen, dass man nur dann von allem frei sein kann, wenn man dem Herrn dient) haben sich ihr Leben im Dienst für ihn zu eigen gemacht.
Auf dem Land ist Gott eine Schwester des Vaters, der zufällig auch Nonne ist. Obwohl er einen Cousin namens Pater Irineu hat, der in Laccu lebt, haben vier.

Christen aus seiner Familie die Welt verlassen und suchen nach den ewigen Dingen des Herrn, aber das ist nicht der Fall. Er sieht sie alle als gut an, weil er ein guter Vater ist.

Er behauptet, dass Wissen notwendig ist, denn wenn du die guten nicht verstehst, wirst du sie nicht ausführen können; alles, was erforderlich ist, ist, dass dein Verstand und dein Herz von allem Bösen gereinigt werden.

Und der reine Geist ist derjenige, der für diese Welt unattraktiv ist, und es ist derjenige, in dem Gott Seine Gesetze eingeführt hat.

Außerdem ist dies der Grund für seine Güte, weil der Herr ihn weise gemacht hat und weil er die Wege des Herrn gesucht hat.

Dass er einen Bagger für die Mönche der Einsiedelei Lacu angeschafft hat, ist die letzte „Leistung“, die in Anführungszeichen gesetzt werden muss, weil es eine Leistung im eigentlichen Sinne des Wortes ist.

Das Gelände in der Gegend ist extrem unwegsam und die Zufahrtsstraßen sind schwierig, also brachte er einen Traktor und zwei.

Jeeps sowie Geld für Sonnenkollektoren und Heizkessel mit, insgesamt 400.000 Euro an Hilfe, wobei nur der Bagger 80.000 Euro und der sehr große Traktor 120.000 Euro mit insgesamt 200.000 Euro.

Als sie von FANATIK.RO kontaktiert wurde, lehnte Gigi Becali es ab, Einzelheiten über ihr wohltätiges Bestreben zu nennen: „Komm schon, komm schon, ich werde nicht über dieses Zeug sprechen.

Es ist an dieser Stelle nur zwischen mir und Gott.“ Nicht jeder sollte Seien Sie sich bewusst, auf Wiedersehen, und möge Gott Ihnen beistehen!“ Pater Pimen Vlad stammt ursprünglich aus Cornu Luncii in der Bukowina, zwischen Gura Humorului und Fălticeni, aber er wird laut seiner.
Aussage in den letzten 24 Jahren in der Lacu Hermitage „benötigt“. eigenen Worten. Er war für den Traktor verantwortlich, der Gigi Becali gehörte.

„Becali wollte einen Traktor oder ein größeres Fahrzeug für die gesamte Einsiedelei bereitstellen, damit alle Brüder davon profitieren können.

Die Eltern gingen zum Kloster und erkundigten sich, aber man sagte ihnen, dass sie ihren Lastwagen nicht mitnehmen dürften. Sie können auf Wunsch auf einen leistungsstärkeren Traktor aufrüsten.

Sie suchten nach einer Maschine, die alles kann, und fanden in Thessaloniki etwas Ähnliches, das aber nicht mehr und nicht weniger als 120.000 Euro kostete.

Sie stellten sich Herrn Becali vor, der positiv reagierte: „Gut. Ich gebe Ihnen das Geld, aber mit einer Bedingung: Der Traktor muss in der Obhut von Pater Pimen bleiben, der für ihn verantwortlich ist.

“ So kam der Traktor zustande in meinem Garten, obwohl ich keine Ahnung hatte, was es war, bis es in meinen Garten geliefert wurde!“, schreibt Pater Pimen für die Website „saintmunteathos.

Parintele Pimen Vlad Biografie
Parintele Pimen Vlad Biografie
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %