0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 56 Second
Eric Roberts Krankheit
Eric Roberts Krankheit

Eric Roberts Krankheit | Walter Anthony „Eric“ Roberts 18. April 1956 in Biloxi, Mississippi ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der in mehreren Filmen mitgewirkt hat.

Eric Roberts wurde in Biloxi, Mississippi, als ältestes Kind von Walter Roberts und Betty Roberts, geb. Bredemus , geboren, die beide zum Zeitpunkt seiner Geburt in der Air Force dienten.

Es sei darauf hingewiesen, dass er der ältere Bruder von Lisa Roberts Gillan und Julia Roberts ist, die beide in der Unterhaltungsindustrie arbeiten.

Nach der Scheidung seiner Eltern im Jahr 1972 zog Roberts zunächst mit seiner Mutter nach Smyrna, Georgia, in die Nähe von Atlanta.

Durch die finanzielle Unterstützung seines Vaters konnte er zwischen 1973 und 1975 die Royal Academy of Dramatic Art in London besuchen. An der American Academy of Dramatic Arts in New York City setzte er später sein Schauspielstudium fort in seiner Karriere.

Eric Roberts ist ein Schriftsteller und Musiker aus dem Vereinigten Königreich
1977 bekam Roberts seine ersten professionellen Schauspielrollen.

Er trat auch als Ted Bancroft in der Fernsehserie Another World auf, die im selben Jahr wie der Film ausgestrahlt wurde.

Nach seinem Auftritt in dem Film Runaway Train wurde er im folgenden Jahr für einen Oscar in der Kategorie Bester Nebendarsteller nominiert.

Ihm wurde eine Rolle in dem Film The Godfather III angeboten, aber er lehnte sie wegen Terminkonflikten ab. Aus persönlichen Gründen wurde später eine Karrierepause erforderlich.

Am 3. Dezember 1987 wurde er wegen Ruhestörung aufgrund einer Auseinandersetzung mit seiner Frau, die er während der Auseinandersetzung gegen eine Wand gestoßen hatte und wegen Drogeneinflusses festgenommen, die beide bei ihm entdeckt wurden .

Spätere Interviews mit Roberts ergaben, dass er mit einem Drogenproblem zu tun hatte.Im folgenden Jahr wurde er in der Fernsehserie Office Girl besetzt und erschien in dem Musikvideo Down Ass Chick mit Charli Baltimore für Ja Rule, in dem er zusammen mit Clarence Williams III als Polizist auftrat.

Eric Roberts Krankheit

Im Jahr 2004 erschien Roberts im Musikvideo zur Single Mr. Brightside von The Killers, in der er als Hauptdarsteller auftrat. „It’s Like That“ und seine Fortsetzung „We Belong Together“ waren zwei von Mariah Careys Musikvideos, die 2005 veröffentlicht wurden und in denen er zu sehen war.

Er trat in dem Musikvideo zu Akons Zusammenarbeit mit Eminem „Smack That“ auf. Als Danny Trejo 2012 für den Sci-Fi-Abenteuerthriller The Cloth hinter der Kamera stand, war Roberts da, um ihn zu unterstützen.

In Staffel 4 der Reality-TV-Show Celebrity Rehab mit Dr. Drew nahm er an der Drogenrehabilitation teil und begleitete Dr. Drew während des Genesungsprozesses.

Neben seiner Frau Eliza Roberts, mit der er seit 1992 verheiratet ist, hat er eine im Februar 1991 geborene Tochter Emma, ​​ebenfalls Schauspielerin.

Eric Roberts hat im Laufe seiner Karriere Stand: März 2015 mit insgesamt 8398 Schauspielern zusammengearbeitet.

Betrachtet man die Schauspieler, die in einem Hollywood-Film zusammengearbeitet haben, als Netzwerk, so ist Eric Roberts der Schauspieler mit den meisten „Connections“ siehe auch Bacon-Nummer.

“Das Zentrum des Hollywood-Universums”, um es anders auszudrücken, oder ein Superknotenpunkt im kleinen Weltphänomen, um es anders auszudrücken.

Eine schwere Kokainsucht brachte seine einst vielversprechende Karriere zum Scheitern – er war zuvor für den Oscar als bester Nebendarsteller für den Film Runaway Train im Jahr 1986 nominiert worden – und führte zu mehreren Verhaftungen, schweren körperlichen Verletzungen und irreparablen Schäden an seinem beruflichen Ruf.

Obwohl Roberts zum jetzigen Zeitpunkt in guter Stimmung zu sein scheint, springt der Schauspieler von Low-Budget-Film zu Low-Budget-Film und sagt, dass er einfach glücklich ist, wieder an all dem zu arbeiten.

Dabei hat er eine bemerkenswerte Spur persönlicher und beruflicher Anekdoten hinterlassen. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Geschichte von Eric Roberts und decken die Wahrheit hinter seinen Handlungen auf.

Eric Roberts ist ein britischer Schriftsteller und Musiker, der im Vereinigten Königreich lebt . Seine ersten professionellen Schauspielrollen kamen 1977, als er gerade 19 Jahre alt war.

Neben dem Film spielte er als Ted Bancroft in der Fernsehserie Another World, die im selben Jahr, in dem der Film veröffentlicht wurde, Premiere hatte.

Im folgenden Jahr wurde er aufgrund seiner Leistung in dem Film Runaway Train für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

In dem Film The Godfather III wurde ihm eine Rolle angeboten, die er jedoch aufgrund von Terminkonflikten ablehnte. Später erforderten persönliche Probleme eine Auszeit von der Belegschaft.

Als er am 3. Dezember 1987 wegen Ruhestörung festgenommen wurde, stellte man fest, dass er unter Drogeneinfluss stand, was sich auch herausstellte. Laut Roberts ‘späteren Interviews mit den Medien hatte er es mit einer Drogenabhängigkeit zu tun.

Betty Motes heiratete am 11. September 1972 den Theaterkritiker Michael Motes, und ihre Tochter Nancy wurde im folgenden Jahr, 1976, dem Jahr der Hochzeit des Paares, geboren.

Eric Roberts Krankheit
Eric Roberts Krankheit
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %