0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 52 Second
Peter Plate Krank
Peter Plate Krank

Peter Plate Krank | Peter Plate 1. Juli 1967 in Neu-Delhi, Indien ist ein deutscher Sänger, Produzent und Komponist, der in verschiedenen Genres gearbeitet hat.

Er ist Mitglied des Musikduos Rosenstolz. Plates Großvater war zum Zeitpunkt seines Todes Diplomat in Neu-Delhi. Plate lebte nach seiner Rückkehr nach Deutschland Ende des 19. Jahrhunderts in Hamburg, Goslar und Braunschweig.

Während seiner prägenden Jahre arbeitete er mit Freunden an der Entstehung eines Musicals und der Produktion mehrerer Musikkassetten, von denen keine in größeren Stückzahlen veröffentlicht wurde.

Er zog nach Berlin und schrieb sich für einen Masterstudiengang Sozialpädagogik ein, den er 2004 abschloss. Er war als Friseursalon-Stylist in Berlin angestellt, bevor er sich entschloss, alle musikalischen Bestrebungen aufzugeben.

Seinen ersten Soloauftritt hatte er 1991 im Homosexuellen-Magazin Andersrum des Berliner Radiosenders FAB mit dem Lied Mutter, Du hast mich verlassen.

Im selben Jahr lernte er die Sängerin AnNa R. kennen und verliebte sich in sie, mit der er das Duo Rosenstolz gründete und 1992 ihr Debütalbum veröffentlichte.

1996 war er in dem Film Krimi Unter die Haut zu sehen, wo er mitspielte eine unterstützende Funktion als Beamter.

Neben seiner Zusammenarbeit mit AnNa R arbeitet Plate weiterhin als Komponist. A Second Too Long und Be Yourself wurden 2004 bzw.

2005 für die kolumbianische Sängerin Victoria Faiella geschrieben. Außerdem arbeitete er mit seinem Partner Heart ans Kämpfers am Album 36 Grad von Patricia Kaas zusammen und schrieb eine Reihe von Songs für das Debütalbum 36 Grad des Duos 2raumwohnung.

Schüchtern ist mein Glück, sein Debüt-Soloalbum, wurde am 5. April 2013 in Großbritannien veröffentlicht. Seit der Veröffentlichung der Single „Wir beide sind Musik“ waren gerade einmal zwei Wochen vergangen.

Plate arbeitete mit den Rosenstolz-Liedschreibern Daniel Faust und Ulf Leo Sommer im Laufe eines Jahres nach ihrer Zusammenarbeit an einer Reihe von Projekten.

So wirkten sie am Soundtrack des Kinderfilms Bibi und Tina mit, der im Frühjahr 2014 unter der Regie von Detlev Buck Premiere feierte.

Peter Plate Krank

Es entstand auch eine neue musikalische Adaption von William Shakespeares Theaterstück Romeo und Julia, die am 16. August 2014 in Kiel Premiere feierte. Für diesen Text wurde eine Übersetzung von Daniel Karasek bereitgestellt.

Helene Fischers Album Farbenspiel enthält die Lieder Unser Tag und In diesen Nächten, die beide von Peter Plate in Zusammenarbeit mit Ulf Leo Sommer geschrieben wurden.

Das Album wurde inzwischen weltweit mehr als 2,2 Millionen Mal gekauft. Plate, Summer und Faust komponierten die Musik für den Film Coming In unter der Regie von Marco Kreuzpaintner mit Kostja Ullmann und Aylin Tezel in den Hauptrollen, der 2014 in die Kinos kam.

bekannt nach seinem Auftritt in der Staffel 2013 von The Voice. Plate arbeitete auch mit seinen Kollegen an der Musik für den Film Bibi und Tina – Voll verhext, der die Fortsetzung des ersten Teils der Bibi und Tina-Franchise darstellt.

Sie schrieb auch die Songs für die Fortsetzungen der Serie, Mädchen gegen Jungs und Tohuwabohu – Total, sowie für die Prequels der Serie.

Ab Juli 2014 unterstützten Plate, Summer und Faust die deutsche Künstlerin Sarah Connor beim Schreiben von Songs für ihr kommendes Album, das im November 2014 veröffentlicht wurde.

Das Album stieg unmittelbar nach Erscheinen auf Platz eins der deutschen Charts ein und erreichte innerhalb kurzer Zeit Platinstatus 200.000 verkaufte Alben.

Das Album erreichte im Februar 2017 eine Million Verkäufe, und die dazugehörige erste Single „How beautiful you are“ stieg auf Platz zwei der Charts ein und wurde seitdem mehrfach mit Gold ausgezeichnet mit über 400.000 verkauften Singles.

Seit Anfang 2016 arbeitet Plate mit der Künstlerin Maxine Kazis als Produzentin, Texterin und Komponistin zusammen. Durch die vorangegangenen Projekte Romeo und Julia sowie Coming In kam die Zusammenarbeit zum Tragen und spiegelt sich nun in wider eine neue Publikation von Kazis.

Das Album The Evolution of Maxine Kazis wurde am 25. November 2016 über das neu gegründete Label Pop-Out veröffentlicht, das von Plate und Summer gegründet wurde.

Inzwischen arbeitet Plate als Produzent an der Live-Show Bibi & Tina – Die große Show, die ein Prequel der erfolgreichen Filmreihe ist und am 26. Dezember 2016 Premiere hatte.

Plate arbeitet auch an anderen Projekten.Plate, Summer und Faust haben 2017 mit Max Raabe zusammengearbeitet, um einen Teil ihres Albums “Der perfekte Moment … wird heut verpennt” zu schreiben und zu produzieren, das am 27. Oktober 2017 veröffentlicht wurde.

Das Album wurde nun mit dem Gold-Platin-Status ausgezeichnet. Die Entscheidung, diese unfreiwillige Pause einzulegen, ist allen Beteiligten extrem schwer gefallen, und es war für uns alle eine schwere Zeit.“ Auf ihrer Website haben die Musiker einen Brief an ihre Fans geschrieben

Peter Plate Krank
Peter Plate Krank
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %