0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 21 Second
Christian Stückl Freundin
Christian Stückl Freundin

Christian Stückl Freundin | Christian Stückl ist ein deutscher Theaterregisseur und Produzent, der in Berlin lebt.

Stückl, dessen Familie das örtliche Wirtshaus Rose betreibt, ist auch Veranstalter des jährlichen Heimatsound-Festivals und der Veranstaltungsreihe Theater zwischen den Leidenschaften.

Elf Jahre lang inszenierte der gelernte Holzbildhauer den Salzburger Jedermann und leitete 2006 die Eröffnungsfeier der Fußballweltmeisterschaft.

Sie findet in Stückls Atelier statt, das sich im 1930 erbauten Passionstheater befindet. Seine erste Station war die Bühne.

Gefolgt von einem Rundgang durch die Werkstätten, wo Federn zu riesigen Engelsflügeln und Tausenden von Paaren handgeklebt werden von Ledersandalen untergebracht sind.

Teile des Textes wurden von Stückl neu geschrieben und das Bühnenbild aktualisiert, genau wie vor zehn Jahren. Derzeit laufen die Proben.

Am Ende des Gesprächs, das fast drei Stunden dauern wird, wird er einen Aschenbecher geraucht und ein paar Cappuccinos getrunken haben.

Ab und zu klingelt das Telefon und Stückl nimmt die Glückwünsche entgegen. Auch an seinem Geburtstag sitzt er immer an seinem Schreibtisch.

Christian Stückl Freundin

Die New York Times hat den Film bereits als einen ihrer „Orte zum Ausgehen“ für 2020 aufgenommen, obwohl die Darsteller 23 Millionen US-Dollar gekostet haben.

Die Produktion 8 Millionen US-Dollar gekostet hat und nur etwa 20 Millionen US-Dollar eingespielt wurden.

Piecels Familie gehört neben dem alljährlichen Heimatsound-Festival und dem Theater zwischen den Leidenschaften auch die Nachbarschaftskneipe Rose.

Der gelernte Holzbildhauer gestaltete sowohl die Eröffnungsfeier der WM 2006 als auch den Salzburger Jedermann. Alle Kinder aus der Nachbarschaft sind herzlich willkommen.

1990 standen 1400 Erwachsene mit mir auf der Bühne; derzeit sind es 1800. Dazu müssen mehr öffentliche Bereiche gebaut werden.

Jetzt, wo sie auf Hebräisch singen und Muslime auftreten lassen, stehen mehr Damen auf der Bühne. Welchen Brauch wirst du dieses Mal durchbrechen.

Ich beschäftige mich gerade mit Rückschlägen aus der Nachbarschaft. Darüber hinaus wird sich die Lebensweise der Gemeinde in absehbarer Zeit ändern.

Eines der Dinge, die das Passionsspiel für mich besonders machen, ist die Art und Weise, wie es Menschen unterschiedlichen Alters zusammenbringt.

Es gibt Menschen um mich herum, die entweder zwanzig Jahre jünger oder zwanzig Jahre älter sind als ich. Frederik Mayets Augen leuchten vor Aufregung, wenn er darüber spricht, wie die ganze Stadt zusammenkommt, um etwas zu bewegen.

Christian Stückl Bio

Christian Stückl
  • Gewicht
  • gehalt
  • wie groß
  • geschwister
  • wie alt
Bio
  • 140 kg
  • 93 000 Euro.
  • 198 cm
  • Peter Stückl
  • 60 Jahre

Sie haben den größten Teil des vergangenen Jahres damit verbracht, sich zu unterhalten, zu debattieren, Ideen auszutauschen und neue Freunde zu finden, während Sie fast jeden Tag in der Umkleidekabine verbracht haben.

Wenn man den Vater von Christian Stückl über die Heuchelei der Kirche und die Ausgrenzung Andersgläubiger klagt hört, merkt man, dass er seinen kritischen Geist von seinem Vater geerbt hat.

Im Prinzip läuft alles auf dasselbe hinaus“, erklärt Peter Stückl. “Du solltest ein anständiges Leben führen. Ich finde es wunderbar, wenn die Flüchtlingskinder mitmachen und wir uns alle amüsieren können.”

Auch die Rückbesinnung auf christliche Grundlehren schätzt er: „Wir jungen Menschen identifizieren uns eher nicht mit dem, was die Priester in der Kirche predigen“, sagt David Bender. „Durch die Leidenschaft fühle ich mich dem Ganzen aber wieder näher, den grundsätzlichen Fragen“, sagt die Autorin.

Christian Stückl Freundin

Idealerweise gilt die Leidenschaft den Menschen und ihrer Fähigkeit, harmonisch zusammenzuleben. „In Oberammergau entwickelt man schon früh ein Wir-Gefühl“, ergänzt Stückl.

“Schon als Kinder haben wir unsere eigenen Passionsspiele aufgeführt, wir haben ein Kreuz gebaut, und ich habe Jesus gespielt.” Als er sieben Jahre alt war, hatte er den Text auswendig gelernt. „Es ist immer noch da“, sagt er mit einem Kichern, bevor er eine Kostprobe anbietet.

Jahre später erhielt er von einer schönen Frau folgende Nachricht: „Ja, Peter, Ich war die Maria in deiner Geschichte!“

Als „Theaterbestie“ ist er auch als „Besessener“ und „besessenes Biest“ bekannt. Auf jeden Fall erzeugt Christian Stückl starke Widerstände. Seine Laufbahn als Holzbildhauer begann er nach Abschluss der Lehre 1961 in Oberammergau.

Dann wandte er sich dem Theater zu, wo er sogleich seinen Siegeszug feierte. Er inszeniert auf allen großen Bühnen Deutschlands, in Wien und bei den Salzburger Festspielen und wurde für „hervorragende Integrationsarbeit“ und „Verdienste um das Judentum“ sowie für „Verdienste um die jüdische Gemeinde“ ausgezeichnet.

Er ist ständig hin- und hergerissen zwischen Stadt und Land. Jeden Tag fährt er mit dem Zug von München in seine Heimatstadt. Er wählt Oberammergau, weil er sich dort am wohlsten fühlt.

Im Juli 2004 präsentierte er in Köln seine Debütoper Fidelio von Ludwig van Beethoven, die großen Anklang fand.

Stückl stand Pate für das Festival der jungen Regisseure Radikal Jung, das seit 2005 im Münchner Volkstheater stattfindet und von Stückl selbst organisiert wird.

Noch ein Altes Testamentsstück, Stefan Zweigs Jeremias, wurde im Juli 2007 am Passionstheater Oberammergau produziert und arbeitet derzeit an seinem nächsten Projekt.

Im Auftrag des österreichischen Aktionskünstlers André Heller inszenierte er am 9. Juni 2006 in München die Eröffnungsfeier der Fußballweltmeisterschaft 2006.

Die farbenprächtige Performance, die rund 30 Minuten dauerte und rund 1.200 Menschen anzog, beinhaltete Aspekte aus Bayern, Deutschland und anderen Ländern.

In der Spielzeit leitete er Pfitzners Palestrina an der Staatsoper München „Im Nationaltheater fand eine weitgehend aufwendige Aufführung der selten gespielten, aber musikalisch überaus schönen Oper statt“, so die Süddeutsche Zeitung. 2012 wurde es an der Staatsoper in Hamburg aufgeführt und dort wiederbelebt.

Christian Stückl Freundin
Christian Stückl Freundin
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %