0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 54 Second
Malik Harris Wohnort
Malik Harris Wohnort

Malik Harris Wohnort | Malik Harris ist ein bekannter deutscher Schlagersänger sowie Rapper und Songwriter. Er wurde 1997 in Landsberg am Lech geboren .

Er integriert Musikelemente aus einer Vielzahl von Genres, darunter Folk, Rock und elektronische Musik, in den von ihm geschaffenen Pop- und Rap-Hybridsound.

Normalerweise tritt er alleine mit einer Loop-Station auf. Beim Eurovision Song Contest 2022 trat er mit dem Song Rockstars als Vertreter Deutschlands an, landete aber auf dem letzten Platz.

Harris ist der Sohn des ehemaligen Talkshow-Moderators Ricky Harris in den USA und aufgewachsen in Issing, das in der Nähe von Vilgertshofen und Landsberg am Lech liegt.

Seine Großmutter mütterlicherseits war Pianistin, sein Großvater väterlicherseits sang Opern und sein Vater spielte eine Vielzahl von Musikinstrumenten. Sein Großvater väterlicherseits sang Oper.

Laut Harris war er bereits im Kindergarten dem ausgesetzt, was er “latenten Rassismus” nennt, als er das Kinderspiel “Who’s Afraid of the Black Man” spielte. Seit seinem 13.

Lebensjahr spielt Harris Gitarre und begann seine Karriere als Musiker, indem er Coversongs aufführte und sich selbst auf dem Instrument begleitete.

Harris brachte sich selbst bei, wie man Gitarre, Keyboard und sogar den Drumcomputer selbst bedient, und lernte, wie man diese Instrumente spielt.

Ed Sheeran, Macklemore und Eminem sind einige der Künstler, zu denen er als Inspiration aufschaut. Der Name Bruno Mars wird häufig verwendet, um ihn zu beschreiben.

Er besuchte die Universität Augsburg mit den Hauptfächern Spanisch und Französisch, entschied sich aber schließlich, die Schule abzubrechen, da ihn das Studium nicht befriedigte.

Seine ersten beiden Singles, Say the Name und Welcome to the Rumble wurden beide zu Hits in den Airplay-Charts sowie auf Streaming-Plattformen wie Spotify.

Say the Name wurde 2018 veröffentlicht und Welcome to the Rumble wurde 2019 veröffentlicht. Das erweiterte Stück mit dem Titel Like That Again wurde im Sommer 2019 von Malik Harris veröffentlicht, gefolgt von der Single mit dem Titel Home.

Dies folgte auf die Unterzeichnung von Malik Harris bei der Universal Music Group. Im Mai 2019 startete er seine allererste Solotournee.

Darüber hinaus hat er als Vorband für international renommierte Künstler wie James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops, Tom Odell und LP gedient.

Nach der Veröffentlichung seiner Single „When We’ve Arrived“ im Oktober 2020 schrieb Malik Harris Geschichte, indem er als erster deutscher Künstler seine Kunstwerke eine ganze Woche lang auf einer Werbetafel am New Yorker Times Square ausstellte.

Malik Harris Wohnort

Nach einer Reihe von von der Kritik gefeierten Singles und EPs in den Jahren 2020 und 2021, darunter die Black Lives Matter-Hymne Faith, veröffentlichte Harris im August 2021 sein erstes Studioalbum, Anonymous Colonist.

Harris gewann mit dem Song Rockstars die deutsche Vorauswahl für den Eurovision Song Contest 2022 und brachte Deutschland 12 Punkte ein. Am 14. Mai 2022 belegte er jedoch mit nur 6 Punkten den letzten Platz und belegte damit den letzten Gesamtrang.

Am 4. März 2022 freute sich Malik Harris über seine bis dahin größte berufliche Leistung in seiner kurzen Karriere. Es wurde entschieden, dass er Deutschland beim Eurovision Song Contest 2022 während der Entscheidungsshow mit dem Titel “Germany 12 Points” vertreten darf.

Er setzte sich im Wettbewerb gegen insgesamt fünf Konkurrenten durch. Die Hörer des Radios hatten die Chance, die Hälfte der zu vergebenden Punkte zu gewinnen, die andere Hälfte der Punkte wurde durch die Ergebnisse des Telefonvotings ermittelt.

Malik Harris lag nach dem Radio-Voting auf dem zweiten Platz, konnte aber nach dem Televoting mit seiner Leistung überzeugen und rückte auf den ersten Platz vor.
Ob es Malik Harris gelingt, für Deutschland zu gewinnen, wird sich bald zeigen. Da Deutschland zu den „Big Five“ zählt, war er automatisch für das Meisterschaftsspiel gesetzt.

Die Ukraine dürfte sein bedeutendster Konkurrent werden. Buchmacher geben an, dass die Band Kalush Orchestra derzeit mit deutlichem Vorsprung in Führung liegt.

Malik Harris ist ein Autodidakt. Gitarre und Keyboard konnte er sich selbst beibringen. Im zarten Alter von 13 Jahren debütierte er erstmals mit Coversongs.

Danach veröffentlichte er seine ersten beiden Singles „Say the Name“ und „Welcome to the Rumble“, die auf Streaming-Plattformen zur Verfügung gestellt wurden.

Dort wurde er von der „Universal Music Group“ entdeckt, was schließlich zu seiner Unterschrift bei dem Label führte. Es gibt kein einziges musikalisches Subgenre, das das Songwriting von Malik Harris angemessen beschreiben könnte. Stattdessen sind sie eine Kombination von Dingen.

Er verwendet eine Vielzahl von Musikstilen und Komponenten, darunter Rap, Pop und Rock sowie Folk und Elektro. Seine musikalischen Einflüsse kommen aus den unterschiedlichsten Genres, was sich in seinem einzigartigen Stil widerspiegelt.

Die musikalische Begabung von Malik Harris war von Geburt an vorhanden. Seine beiden amerikanischen Großeltern waren versierte Musiker; sein Großvater sang Oper.

Malik Harris Wohnort
Malik Harris Wohnort
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %