0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 52 Second
Nico Rosberg Vermögen
Nico Rosberg Vermögen

Nico Rosberg Vermögen | Nico Erik Rosberg ist ein deutsch-finnischer ehemaliger Rennfahrer. Er wurde am 27. Juni 1985 in Deutschland geboren.

Zwischen den Jahren 2006 und 2016 fuhr er in der Formel 1 und gewann schließlich die Fahrer-Weltmeisterschaft, als er 2016 für Mercedes-AMG Petronas Motorsport fuhr.

Er ist das einzige Kind von Keke Rosberg, der 1982 die Formel-1-Weltmeisterschaft gewann. und Sina Rosberg, die Deutsche ist. Er wuchs den größten Teil seiner Kindheit im Fürstentum Monaco auf.

Im Alter von sechs Jahren nahm Nico Rosberg an seinem ersten konkurrenzfähigen Go-Kart-Rennen teil und erzielte schnell Erfolge.

Anschließend gewann er regionale und nationale Meisterschaften in Frankreich, bevor er an europäischen Serien und Weltmeisterschaften teilnahm.

Mit 16 Jahren wechselte er in den Automobilrennsport und gewann als Fahrer für VIVA Racing neun der zehn Rennen, an denen er teilnahm, um die Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 zu gewinnen.

Danach startete er 2003 und 2004 mit dem Team Rosberg in der übergeordneten Formel 3 Euro Serie. 2005 fuhr er für den ART Grand Prix und gewann die erste Meisterschaft der GP2-Serie.

Rosberg debütierte von 2006 bis 2009 mit dem Williams-Team in der Formel 1, in dieser Zeit stand er 2008 zweimal für das Team auf dem Podium.

2010 wechselte er zu Mercedes und wurde Teamkollege des Landsmanns Michael Schumacher der sieben Mal Weltmeister wurde.

Beim Großen Preis von China 2012 siegte Nico Rosberg zum ersten Mal in seiner Karriere. Von 2013 bis 2016 fuhr er im selben Team wie sein alter Kart-Kumpel und späterer siebenmaliger Fahrer-Weltmeister Lewis Hamilton.

In dieser Zeit belegte er zweimal hinter seinem Teamkollegen den zweiten Platz, bevor er 2016 die Meisterschaft gewann.

Nico Rosberg Vermögen

Fünf Tage nach dem Gewinn der Meisterschaft gab Rosberg bekannt, dass er sich aus dem Motorsport zurückziehen werde.

Als Hauptmotiv für seine Entscheidung nannte er den Wunsch, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, neben der Sorge, dass sich seine Fahrtauglichkeit mit der Zeit verschlechtern würde.

Insgesamt nahm er an 206 Grands Prix teil, gewann 23, stand 57 Mal auf dem Podium, holte 30 Mal die Pole Position und sammelte 1594,5 Punkte für die Meisterschaft.

Nach seiner Pensionierung begann Rosberg eine Karriere im Fahrermanagement, begann im Fernsehen zu kommentieren und gründete ein Umweltunternehmen.

Neben der Aufnahme in die FIA ​​Hall of Fame im Jahr 2017 wurde ihm 2017 der Laureus World Sports Award für den Durchbruch des Jahres verliehen. Am 27. Juni 1985 wurde Rosberg im Rotkreuzkrankenhaus Wiesbaden geboren befindet sich in Westdeutschland.

das einzige Kind der deutschen Dolmetscherin Gesine „Sina“ Rosberg und des finnischen Rennfahrers Keke Rosberg, der 1982 die Formel-1-Weltmeisterschaft gewann .

Keke Rosberg war ein finnischer Rennfahrer ehemals Gleitsmann-Dengel. Rosberg ist sowohl finnischer als auch deutscher Staatsbürger; seine Mutter ist Deutsche und sein Vater Finne.

Allerdings trat er mit einer finnischen Rennlizenz erst nach seiner ersten Saison in der Formel-3-Euroserie an. Rosbergs Mutter ist Deutsche und sein Vater Finne.

Er beschloss, seine Lizenz in eine in Deutschland ausgestellte Lizenz umzuwandeln, weil er glaubte, dass es einfacher wäre, größere Sponsorenverträge abzuschließen, wenn er die Staatsangehörigkeit eines größeren Landes besäße.

In den ersten vier Wochen seines Lebens wuchs Rosberg im Wiesbadener Stadtteil Nordenstadt auf. Danach teilte er seine Zeit zwischen dem Fürstentum Monaco und der spanischen Insel Ibiza auf.

Er besuchte die International School of Monaco sowie die International School of Nice für seine formale Ausbildung.Rosberg wurde aufgefordert, Möglichkeiten sowohl in der akademischen als auch in der sportlichen Welt zu verfolgen.

Er wurde in den folgenden Sprachen unterrichtet: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch. Allerdings wurde ihm weder Finnisch noch Schwedisch beigebracht, weil sein Vater glaubte, dass das Erlernen der anderen Sprachen für Nicos Leben und zukünftige Unternehmungen vorteilhafter wäre.

Das einzige Fach, mit dem Rosberg in der Schule zu kämpfen hatte, war Geschichte, aber er war in allen anderen, besonders in Mathematik und Naturwissenschaften, hervorragend.

Sein Diplom erhielt er 2002 mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 1,2.Vivian Sibold, Innenarchitektin, und Nico Rosberg haben am 11. Juli 2014 in Monaco standesamtlich geheiratet.

Sie leben auf Ibiza, wo sie eine Molkerei betreiben und zwei Töchter namens Alaa und Naila haben.Er ist ein Anhänger des deutschen Fußballvereins FC Bayern München, spielte für die Tennisnationalmannschaft von Monaco, und nahm an Triathlonveranstaltungen teil.

Dank seiner Sportlichkeit konnte er in Monaco verhindern, dass ein fünfjähriges Kind ertrinkt. Er ist Fan des deutschen Fußballvereins FC Bayern München.

Rosberg saß zum ersten Mal am Steuer, als er gerade vier Jahre alt war, und sein Vater nahm ihn mit auf eine Go-Kart-Strecke in Ibiza, Spanien.

Nico Rosberg Vermögen
Nico Rosberg Vermögen
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %