0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 7 Second
Siemtje Möller Lebenslauf
Siemtje Möller Lebenslauf

Siemtje Möller Lebenslauf | Siemtje Victoria Regine Ilse Santjer Moller ist eine deutsche Politikerin. Sie wurde am 20. Juli 1983 in Emden geboren.

Seit 2017 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages und seit dem 8. Dezember 2021 Parlamentarische Staatssekretärin im Büro der Bundesministerin der Verteidigung.

Sie ist seit Juni 2020 Sprecherin des konservativen Seeheimer Kreises der SPD-Bundestagsfraktion. Moller ist in Emden und Oldenburg aufgewachsen.

Ihre Ausbildung absolvierte sie in Göttingen mit den Hauptfächern Französisch, Spanisch und Politik. Danach arbeitete sie als Lehrerin in Braunschweig, Berlin und zuletzt am Neuen Gymnasium in Wilhelmshaven. Sie ist Mutter von zwei Jungen und glücklich verheiratet.

Derzeit lebt sie mit ihrer Familie in Varel. Möller wurde im Jahr 2010 Mitglied der SPD. Bei der Wahl zum Direktmandat des Wahlkreises Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund im Jahr 2017, die 2017 stattfand, war sie siegreich Sportausschüsse im Deutschen Bundestag in der 19. Wahlperiode.

Darüber hinaus ist sie stellvertretendes Mitglied der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz und des Auswärtigen Ausschusses.

Im Jahr 2019 wurde sie in den allerersten Untersuchungsausschuss des Verteidigungsausschusses der 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestages verwiesen.

Sie war zuständig für die Bildungsarbeit ihrer Gruppe und arbeitete eng mit dem Haushaltspolitiker Dennis Rohde zusammen.

Während ihrer Tätigkeit im Untersuchungsausschuss stellte sie fest, dass die im Bundesministerium der Verteidigung geführten behördlichen Ermittlungen zur Berateraffäre nicht mit Nachdruck geführt, sondern auf Entlastung angelegt waren die politische Führung.

Als direkte Folge davon plädierte sie für eine Novellierung des Untersuchungsausschussgesetzes sowie konkretere Regelungen zur Archivierung des SMS-Verkehrs.

Moller war von Januar 2021 bis Dezember 2021 verteidigungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. Im Dezember 2020 machte sie unmissverständlich klar, dass sie die Bewaffnung von Drohnen der Bundeswehr unterstützt.

Siemtje Möller Lebenslauf

Moller erhielt bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 45,4 % der Stimmen und gewann damit das Direktmandat im Bundeswahlkreis Friesland – Wilhelmshaven – Wittmund.

Seit dem 8. Dezember 2021 ist sie Parlamentarische Staatssekretärin der Bundesministerin der Verteidigung, Christine Lambrecht.

Neben ihr ist sie Präsidentin des Dachverbandes Maritimes Kulturgut Deutsche Feuerschiffe als Parlamentarische Staatssekretärin und Sprecherin des Seeheimer Kreises.

Darüber hinaus ist sie Vorstandsmitglied der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft. Darüber hinaus ist sie Teilnehmerin des Netzwerks Women in International Security und der Organisation Atlantic Bridge.

Möller ist Mitglied der Arbeiterwohlfahrt , der Metallgewerkschaft IG Metall und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik.

Neben ihren Aufgaben im Ausschuss ist sie auch Co-Vorsitzende der Deutsch-Ukrainischen Parlamentarischen Freundschaftsgruppe, die sie wahrnimmt. Sie folgte Johannes Kahrs nach seinem Rücktritt in dieser Funktion nach.

Möller war Mitglied der Delegation ihrer Partei im Arbeitskreis Außenpolitik bei den Verhandlungen zur Bildung einer sogenannten Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP nach der Bundestagswahl 2021. Diese Koalition sollte aus den drei Parteien bestehen.

Verteidigung, Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechte war ein Projekt, das sich auf internationale Beziehungen, Verteidigung und Menschenrechte konzentrierte.

Es wurde gemeinsam von Heiko Maas, Omid Nouripour und Alexander Graf Lambsdorff geleitet.Für den Fall, dass eine Person vollständig geimpft, behandelt und negativ auf eine Krankheit oder Infektion getestet wurde, auf welche Rechte sollte sie Ihrer Meinung nach Anspruch haben.

Diese Fragen werden in der „Verordnung zur Verordnung über Ausnahmen von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von Covid-19“ aufgegriffen, die in dieser Woche beschlossen wird und Antworten geben soll.

Siemtje Möller, SPD-Abgeordnete und Bundestagsabgeordnete, sieht zwei Punkte als besonders wichtig an. „Als Mitglieder des Verteidigungsausschusses verfolgen wir aufmerksam die Fortschritte, die unsere Bundeswehr in allen Bereichen macht“, sagt sie.

Als offizielle Nachrichtenagentur der Seestreitkräfte haben wir es uns zur Priorität gemacht, sicherzustellen, dass der Überwasserschiffbau als entscheidende Technologie innerhalb des Dienstes priorisiert wird.

Diese Forderung wurde von beiden in der Regierung vertretenen politischen Parteien stark unterstützt. Sie wurde während der 19.

Wahlperiode des Deutschen Bundestages im Jahr 2019 in den 1. Untersuchungsausschuss des Verteidigungsausschusses überwiesen.

Siemtje Möller Lebenslauf
Siemtje Möller Lebenslauf
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %