0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 39 Second
Tim Mälzer Ehefrau Bild
Tim Mälzer Ehefrau Bild

Tim Mälzer Ehefrau Bild | Tim Malzer ist ein deutscher Koch, Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer.

Er wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren. Malzer ist Kaufmannssohn und wurde 1971 im schleswig-holsteinischen Elmshorn geboren.

Malzer leistete nach dem Abitur 1990 an der Johannes-Brahms-Schule in Pinneberg seinen Zivildienst am Kreiskrankenhaus Pinneberg ab Anschließend absolvierte er von 1992 bis 1995 eine Ausbildung zum Koch im Hotel InterContinental in Hamburg.

Malzer legte 1995 seine Zertifizierungsprüfung ab. Zwischen 1995 und 1997 war er Küchenchef im Ritz Hotel in London.

Nachdem er einige andere Jobs innehatte, bekam er schließlich einen Job im Neal Street Restaurant von Gennaro Contaldo in London.

Zur gleichen Zeit arbeitete dort auch der damals noch relativ unbekannte Koch Jamie Oliver.Nach seiner Rückkehr nach Deutschland im Jahr 1997 fand er eine Anstellung in den Hamburger Restaurants Tafelhaus Christian Rach, Café Engel und Au Quai.

Im August 2002 übernahm er gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Christian Senkel die Leitung von Das Weiße Haus am Museumshafen Ovelgonne, das er später im Mai 2007 verließ.

Malzer mietete Ende April 2006 auch die Kantine Oberhafen in Hamburg. Seine Mutter führte das Restaurant bis Ende 2007, aktuell hat es einen neuen Pächter.

Am 1. Juni 2009 eröffnete er das Restaurant Bullerei im Hamburger Schanzenviertel , mit Patrick Rüther als einem seiner Geschäftspartner.

und am 10. Dezember 2012 im Frankfurter Flughafen sowie am 15. Juni 2015 in der Düsseldorfer Altstadt ein Restaurant namens Hausmann’s; Letztere Einrichtung ist jedoch nicht mehr in Betrieb.

Auf der anderen Seite gibt es ein zweites Hausmann’s im Düsseldorfer Flughafen. An der Alster in Hamburg eröffnete er im November 2016 das Restaurant The Good Message.

Malzer bringt seine Expertise als Berater in die Redaktion der Zeitschrift Essen & Trinken für jeden Tag ein, wo er auch als Werbepartner tätig ist.

Während der Pandemie 2020 COVID-19 organisierte er eine Demonstration auf dem Hamburger Rathausmarkt, um auf die Notlage der von den Ausgangsbeschränkungen stark betroffenen Gastronomiebranche aufmerksam zu machen.

Tim Mälzer Ehefrau Bild

Sein Ziel war es, auf die Misere der Gastronomie aufmerksam zu machen. Seit Dezember 2003 moderiert Malzer die Kochsendung „Schmeckt nicht, gibt’s nicht“ auf VOX.

Die Sendung wurde 2004 und 2007 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert und 2007 ausgezeichnet. Dort wurde das Programm werktags aufwärts ausgestrahlt bis August 2007, als es eingestellt wurde.

Danach wechselte Malzer ins Abendprogramm des Senders, wo er bis September 2007 die Sendung Born to Cook moderierte.

Seit der Premiere der Sendung im Dezember 2004 war Malzer mehrfach in der ZDF-Sendung „Johannes B. Kerner – Kochen mit Kerner“ zu sehen, die freitags abends ausgestrahlt und einmal wöchentlich ausgestrahlt wird.

Beide Kochbücher von Malzer, „Born to Cook“ und „Born to Cook 2“, verzeichneten dank seiner Popularität als Fernsehkoch steigende Verkaufszahlen.

Besonders erfolgreich war Born to Cook 2. 2006 brachte er die Publikation „Neues vom Küchenbullen“ auf den Markt, deren Erlös teilweise zur Unterstützung der humanitären Bemühungen von World Vision verwendet wird.

Erstmals vor Publikum trat Malzer in seiner Bühnenshow Ham’se Noch Hack 2007 auf, nachdem er wegen eines Burnout-Syndroms pausiert hatte .

Seit Ende 2007 ist er auch regelmäßiger Gast in der Sendung Die Kocharena, die auf VOX ausgestrahlt wird.In dem Animationsfilm Ratatouille, der 2007 von Pixar produziert wurde, lieferte Malzer die Stimme des Sous-Chefs Horst.

Malzer war Gast in der Folge der WDR-Fernsehsendung Dittsche, die am 25 Show porträtierte er sich selbst und war Stammgast in dem Diner, in dem die Aktion stattfand.

Er ging spät abends in den Laden, um die Zutaten für die Zubereitung von “Currywurst mit Pommes” zu kaufen, weil er beabsichtigte, das Gericht in seinem Haus für sich und seine Freunde zu kochen.

Seit dem 18. April 2009 wird die wöchentliche Sendung Tim Malzer kocht! wurde im ersten ausgestrahlt. 2014 war das Jahr, in dem die Show abgesagt wurde.

Im Jahr 2010 war er Botschafter der Deutschen Gesellschaft für die Rettung von Seefahrern. Seit 2008 unterstützt er die Aktion Kicken mit Herz in Hamburg und ist Mitglied im Ehrenverein Placebo Kickers Hamburg. Er ist Botschafter des Schau hin! Organisation seit dem Jahr 2012.

Zwischen 2013 und 2015 nahm er sowohl als Trainer als auch als Juror an der Kochwettbewerbsshow The Taste teil, die auf Sat.1 ausgestrahlt wurde.

Seit Februar 2016 moderiert er die deutsche Fernsehsendung Kitchen Impossible, die mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

Tim Mälzer Ehefrau Bild
Tim Mälzer Ehefrau Bild
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %