0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 50 Second
Hayden Christensen Größe
Hayden Christensen Größe

Hayden Christensen Größe | Hayden Christensen ist ein kanadisch-amerikanischer Schauspieler, der am 19. April 1981 in der Stadt Vancouver in der Provinz British Columbia geboren wurde.

Aufgrund seiner Rolle als Anakin Skywalker in den Star Wars-Episoden II und III erlangte er durch seine Beteiligung an diesen Filmen weltweite Bekanntheit.

Obwohl er in Vancouver, British Columbia, Kanada, geboren wurde, zog seine Familie schließlich nach Markham, das in der Nähe von Toronto liegt.

Dort wuchs er auf und verbrachte den größten Teil seiner Kindheit. Sein amerikanischer Vater, David Christensen, hat dänische Vorfahren, während seine amerikanische Mutter, Alie Nelson Christensen, schwedische und italienische Vorfahren hat. Beide Elternteile wurden in Kanada geboren.

Christensen besitzt drei Geschwister: einen Bruder namens Tove sowie die Schwestern Hejsa und Kaylen. Christensen ist Staatsbürger sowohl der Vereinigten Staaten als auch Kanadas, da seine beiden Elternteile in diesen Ländern geboren wurden.

Seine Grundschulbildung erhielt er an der Baythorn Public School, und später schloss er seine Sekundarschulbildung an der Unionville High School in Markham ab.

Während er als Balljunge bei einem Tennismatch arbeitete, war er einmal das Ziel von John McEnroes Wut, als der Tennisstar während des Matches auf ihn schoss.

Seine ältere Schwester Hejsa, eine ehemalige Trampolin-Meisterin, suchte nach einem Agenten, nachdem sie eine Rolle in einem Werbespot für die Grundnahrungsmittelmarke Pringles bekommen hatte, als Hayden für den Film entdeckt wurde.

Haydens Rolle in dem Film wurde von Hejsas Auftritt inspiriert.Christensens Karriere begann 1993 mit der deutsch-kanadischen Fernsehserie Power of Passion, in der er neben anderen namhaften Schauspielern der damaligen Zeit neben Dietmar Schönherr und Tina Ruland die Hauptrolle spielte.

Außerdem war er zunächst nur gelegentlich in kanadischen Fernsehprogrammen zu sehen. In den späten 1990er Jahren begann er jedoch, Rollen im amerikanischen Fernsehen zu bekommen.

Hayden Christensen Größe

In den USA trat er in der Fernsehserie Goosebumps auf, die auf der Kinderbuchserie Goosebumps basierte. Dort spielte er Zane, einen 12-jährigen Jungen, in der Episode Night of the Living Dummy III, die in zwei Teile geteilt wurde.

Christensen erlangte erstmals öffentliche Aufmerksamkeit durch seine Darstellung als Hauptfigur in der Fernsehserie Higher Ground on FOX .

Er zeigte in dieser Serie sein schauspielerisches Können, indem er einen jungen Mann spielte, der aus Verzweiflung zu Drogen griff, nachdem seine Stiefmutter ihn als Kind sexuell missbraucht hatte, und den Missbrauch dann als Erwachsenen fortsetzte.

Christensen wurde für Preise wie den Golden Globe Award, den Screen Actors Guild Award und den National Board of Review Award als bester Newcomer des Jahres für seine Darstellung eines jungen Mannes nominiert, der in dem Film The House by the Sea .

Diese Leistung brachte ihm breite Anerkennung von Filmkritikern ein. Diese Rolle fand jedoch in der Öffentlichkeit keine nennenswerte Anerkennung.

Christensen erlangte erstmals breite Anerkennung für seine Darstellung von Anakin Skywalker in Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger, eine Rolle, die zuvor von Sebastian Shaw und Jake Lloyd verkörpert worden war.

Er triumphierte damals über vierhundert Rivalen, darunter Jonathan Jackson und Leonardo DiCaprio. Obwohl seine Leistung einige negative.

Kritiken erhielt und er zweimal mit der Goldenen Himbeere ausgezeichnet wurde, war er in Jugendmagazinen sehr präsent und an der Spitze inoffizieller Ränge wie heißester Junge oder sexy Schauspieler mehr Ruf, und er wurde schnell zum neuen Teenager Stern als Folge davon.

Christensen erhielt zusätzliches positives Feedback für den Film Shattered Glass , der auf einer wahren Begebenheit basiert und die Geschichte von Stephen Glass erzählt, einem prominenten Reporter und Redakteur bei The New Republic, der mehrere Artikel fabrizierte.

Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit und erzählt die Geschichte von Stephen Glass nach. Christensen kaufte im Jahr 2007 eine Farm in der Gegend von Uxbridge, Ontario.

Im Jahr 2008 gab er bekannt, dass er beabsichtigte, die Renovierungsarbeiten selbst durchzuführen und sich in Landwirtschaft, Viehzucht, und Landtechnik.

In Zusammenarbeit mit der kanadischen Modekette RW & Co. brachte Christensen im November 2013 eine Herrenkollektion auf den Markt, die von der Farm inspiriert war, die er besitzt.

Zwischen Dezember 2008 und Mitte 2010 war er mit der Schauspielerin Rachel Bilson verlobt. Sie gaben ihre Scheidung im August 2010 bekannt.

Sie wurden im November 2010 wieder vereint und begrüßten ihr erstes Kind, eine Tochter, Ende Oktober 2014. Dies alles war der Tatsache zu verdanken, dass sie hatten sich wiedergefunden.

Danach, im September 2017, teilte das Paar seine Entscheidung mit, sich dauerhaft zu trennen. Christensen ist ein Bewohner des Viertels Los Feliz in der Stadt Los Angeles.

Christensens großer Durchbruch kam 2002, als er in „Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger“ als Anakin Skywalker gecastet wurde. Dies war ein entscheidender Moment in h

Hayden Christensen Größe
Hayden Christensen Größe
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %