0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 36 Second
Holger Rune Größe
Holger Rune Größe

Holger Rune Größe | Holger Vitus Nødskov Rune 29. April 2003 in Kopenhagen ist ein dänischer Tennisspieler. Im Jahr 2014 gewannen Rune und Clara Tauson gemeinsam den dänischen U12-Mixed-Wettbewerb. Nach weiteren drei Jahren triumphierte er als Einzelspieler bei der U14-Europameisterschaft.

Anfang 2019 wurde er im Alter von 15 Jahren der jüngste Meister in der dänischen Geschichte. In der Saison 2019 nahm er an allen vier Junioren-Grand-Slam-Wettbewerben teil.

Durch seinen Sieg über Toby Kodat im Meisterschaftsspiel der French Open wurde er erst der vierte Däne in den Annalen des Tennis, der jemals eine Grand-Slam-Trophäe mit nach Hause nehmen konnte.

Am Ende des Jahres triumphierte er über die anderen acht besten Junioren und belegte den ersten Platz im Jugendwettbewerb bei den ATP Finals.

Durch seinen Turniersieg rückte er auf Platz eins der Junioren-Weltrangliste vor. Im Alter von 15 Jahren gab Rune im Jahr 2018 sein Debüt für Dänemark im Davis-Cup-Wettbewerb.

Er trat im relativ unbedeutenden dritten Einzelspiel gegen Ägypten an und gewann das Match am Ende.

Darüber hinaus nahm der Däne im Laufe des Jahres 2019 an einigen Profiturnieren der ITF Future Tour sowie an vier Turnieren der ATP Challenger Tour teil.

Auf der Challenger Tour konnte er seine ersten beiden Spiele in Blois bzw. Amersfoort erfolgreich gewinnen. Er war der sechstjüngste Spieler im 21. Jahrhundert, der aufgrund dieses Sieges ein Match auf diesem Niveau gewinnen konnte.

Dadurch konnte er auch die ersten Punkte für die Weltrangliste sammeln und belegte Mitte 2019 den 555. Gesamtrang.

Aufgrund einer Anpassung der Berechnungsweise der Weltrangliste wurde er jedoch ab August für einige Monate wieder außerhalb der Top 1000 platziert und nahm erst im Oktober 2020 wieder eine vergleichbare Position ein Auf diese.

Weise gewann er sein erstes Futures-Turnier sowie zwei weitere und erreichte jeweils das Finale und das Halbfinale. Bis Ende des Jahres 2020 hatte er durch zwei weitere Siege in den letzten beiden Monaten der Saison seinen ersten Platz unter den Top 500 erreicht.

Ein Finalsieg sowie zwei weitere Finalteilnahmen auf der Future Tour markierten den Start in die Saison 2021, die ähnlich erfolgreich gestartet ist.

Rune bestritt in den Monaten März und April seine ersten Turniere auf der ATP Tour. Nach erfolgreicher Qualifikation für das Event schaffte er es bis ins Viertelfinale seines zweiten Turniers, das in Santiago de Chile stattfand.

Nachdem er Ende Mai in Oeiras erstmals das Finale eines Challenger-Wettbewerbs erreichte, gewann er eine Woche später in Biella sein erstes Turnier in dieser Kategorie.

Holger Rune Größe

Dies war sein erster Sieg bei einem Turnier dieses Niveaus. Zunächst brach er in die Top 300 der Weltrangliste ein und verbesserte sich bis Mitte Juli durch eine Reihe erfolgreicher.

Wettkämpfe auf Platz 204. Nachdem er noch einige Turniere auf der ATP Tour bestritten hatte, gewann er Mitte August hintereinander Challenger-Wettbewerbe in San Marino und Verona.

Dies trieb ihn vor Beginn der US Open-Qualifikation in die 150 besten Spieler der Welt. Dort hat er sein Ziel, sich für das Hauptfeld zu qualifizieren, erreicht, sein Erstrundengegner wäre aber Novak Djokovic, der derzeit die Nummer eins der Weltrangliste ist.

Obwohl er gut spielte und im Tiebreak des zweiten Satzes einen Satz gewann, musste er zugeben, dass er das Match in vier Sätzen verloren hatte.

Im weiteren Jahresverlauf erreichte er im September in Metz sein zweites Viertelfinale auf der ATP Tour und gewann im November in Bergamo seinen vierten Challenger-Titel.

Beide Errungenschaften kamen in Italien. Sie war in einem ihrer drei Vorrundenspiele bei den NextGen Finals erfolgreich, erreichte jedoch nicht das Halbfinale des Wettbewerbs.

Im Laufe des Jahres nahm Rune an insgesamt 102 Spielen teil und beendete die Saison knapp außerhalb der Top 100.

Der Däne erhielt seinen Geburtsnamen, Holger Vitus Ndskov Rune, am Tag seiner Geburt am 29. April , 2003 in der Stadt Kopenhagen.

Dieses besondere Individuum ist der Nachkomme von Aneke Rune und Anders Ndskov.Der Einfluss von Holgers Mutter, insbesondere von Aneke, war immer ein wesentlicher Faktor für Holgers Erfolg in seinem Jugendsport.

Neben Alma hat Holger noch eine weitere Schwester, die in der Vergangenheit einmal auf seinem Instagram-Kanal auftauchte.

Als Model verbringt Alma ihre Zeit zwischen den Modemetropolen der Welt, wie Paris und Mailand.Andererseits gibt es an diesem Ort nirgendwo eine Spur eines Freundes.

Da derzeit keine Informationen darüber vorliegen, wer der Partner von Holger Rune ist, kann davon ausgegangen werden, dass das Tennis-Wunderkind zu diesem Zeitpunkt derzeit Single ist.

Obwohl Holger Rune erst im Jahr 2020 mit dem professionellen Wettkampf begonnen hat, hat er seitdem unglaubliche Fortschritte gemacht

die ATP-Rangliste. Der Däne belegt derzeit den einundvierzigsten Gesamtrang in der Weltrangliste. Außerdem ist es die vorteilhafteste Position, die er je bekleidet hat.

Erst im Monat Januar 2022 gelang Rune erstmals der Sprung in die Top 100 der Weltrangliste. Dass es nicht zuletzt sein erster Turniersieg auf der ATP Tour war, war einer der Gründe für den extremen Aufwärtstrend.

Er gewann ihn in München, und auf dem Weg dorthin verblüffte er dann den Heimatfavoriten Alexander Zverev. Es war Dänemarks erster Sieg bei einem ATP-Turnier seit Carlsen 2005 in Memphis gewann.

Wie Holger Runes Mutter Aneke betont, hat ihr Sohn auf absehbare Zeit noch große Ziele. „Wie Holger sagt, viele Leute sagen, dass sie die.

Nummer 1 sein wollen, aber man sieht, dass sie es nicht so meinen“, sagt sie. Er behauptet, dass es deutlich in ihren Augen zu sehen ist.Andererseits ist unschwer zu erkennen, dass er die Weltranglistenspitze im Visier hat.

Holger Rune Größe
Holger Rune Größe
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %