0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 14 Second
Leo Hillinger Ehefrau
Leo Hillinger Ehefrau

Leo Hillinger Ehefrau | Leo Hillinger, Jahrgang 1967, übernahm das Familienweingut 1990 von seinem gleichnamigen Vater.

Seitdem hat sich das Weingut zu einem der größten Privatweingüter Österreichs entwickelt. 2004 wurde der Bau eines nagelneuen Kellers am Ortsrand von Jois endgültig abgeschlossen.

Im Jahr 2006 begann die Vermarktung der Serie Hungaro HILL, deren Wein aus Weinbergen des ungarischen Weinbaugebiets Mátrai borvidék in der Nähe von Eger stammt.

Leo Hillinger ist außerdem Inhaber von Weinbergen in der Pfalz Weinbaugebiet, die unter dem Markennamen GermanHill vertrieben werden.

Nach den Bestimmungen des Privatstiftungsgesetzes wurde das Unternehmen 2006 als Teil der Leo Hillinger Privatstiftung mit Sitz in Neusiedl am See formal organisiert und von der Familie Hillinger geführt.

Exporte machen etwa die Hälfte der Gesamtproduktion aus, wobei der Großteil in die Schweiz, die Vereinigten Staaten von Amerika, Polen, Russland und verschiedene andere Länder in Osteuropa geht.

Darüber hinaus sind die Weine von Leo Hillinger auf Kreuzfahrtschiffen und Flügen von Austrian Airlines auf der ganzen Welt zu finden.

Die landwirtschaftlich genutzten Flächen rund um Jois und Rust betragen ca. 100 Hektar , davon werden nur 50 Hektar für eigene Weingärten genutzt, die restlichen Flächen werden von Fremdwinzern im Auftrag bewirtschaftet.

Die „Besten Lagen in Rust“ umfassen eine Gesamtfläche von 20 Hektar und umfassen die Bereiche Oberer Wald, Gmark und Pandkraften.

Neben den traditionellen Rebsorten Rotwein (wie Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Spätburgunder, St. Laurent und Zweigelt und Weißwein wie Chardonnay.

Grüner Veltliner, Pinot Grigio, Sauvignon Blanc und Welschriesling bietet auch Hillinger an produziert eine Rotwein-Cuvée namens HILL 1, eine Weißwein-Cuvée namens HILL 2 und eine Trockenbeerenauslese namens HILL 3.

Der HILLINGER Secco ist ein Rosé-Schaumwein, der ausschließlich aus Trauben der Sorte Pinot Noir hergestellt wird.

Im Oktober 2013 stellte Leo Hillinger bei einer Verkostungsveranstaltung in der Albertina in Wien eine neue Premium-Rotwein-Cuvée namens „Icon Hill“ vor.

Die Flasche, die diese enthält, wurde von der britischen Architektin Zaha Hadid entworfen. Der Hillinger Flagshipstore wurde 2005 von Leo Hillinger erstmals in der burgenländischen.

Gemeinde Parndorf eingeführt. Der Leo Hillinger Wineshop & Bar öffnete erstmals 2009 seine Pforten im Standort Wals-Himmelreich des „Designer Outlet Salzburg“.

Seitdem wurden ähnliche Einrichtungen in Wien , Kitzbühel und München eröffnet. Wenn Leo HILLINGER nicht arbeitet, ist er trotzdem aktiv und schnell unterwegs.

Dabei spielt es keine Rolle, ob er sich an Land oder im Wasser befindet; Das Wichtigste ist, dass er etwas tut und dass er sich schnell bewegt.

Vielleicht bei einem Radrennen oder beim Mountainbiken… Irgendwo in der Nähe der Weinberge, in Andau oder Jois, oder auf dem Berg in Rust.

Leo Hillinger Ehefrau

Um sich von der Monotonie der Büroarbeit zu erholen und den Blick für die Welt jenseits des Gebäudes zu schärfen, treibt ihn dieses Interesse darüber hinaus zu Erfolgen bei diversen Wettbewerben, darunter dem Leithaberg-Marathon, dem Race Around Austria und das „Cape Epic“ in Südafrika.

Obwohl er durch sein Engagement in den Medien in der Öffentlichkeit so präsent ist, hat Leo auch ein Privatleben. Wo er seine Batterien aufladen und sich mit anderen austauschen kann, um anzukommen und nicht die Bodenhaftung zu verlieren.

Hillinger wird von seinem Sohn Leo Thaddeus und seiner Tochter Vivienne vorangetrieben, die beide in den Jahren 2002 bzw. 2004 geboren wurden.

Sie geben dem Kaufmann und Winzer, dem Qualitätsbesessenen, dem Mann auf der Straße und dem Sportler die Unterstützung und Grundlage, die sie benötigen, um ihre verschiedenen Projekte erfolgreich abzuschließen.

Das Buch, das Leo HILLINGER 2017 über sein Leben und seinen Werdegang veröffentlicht hat, trägt den Titel Konsequenz, Konsequenz, Konsequenz! und erzählt seine Lebensgeschichte.

Doch dieses Buch ist nicht nur eine geradlinige Biografie, sondern bietet noch viel mehr. Es gibt einige faszinierende Einblicke in die Motivation und Inspiration von Leo HILLINGER sowie seinen Wunsch, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, die er in dem Artikel teilt.

Dieses Bild von Erfolg und Stabilität spiegelt einen Unternehmer wider, der große Erfolge erzielt hat und gleichzeitig vor allem eines in den Vordergrund stellt: sich selbst authentisch zu bleiben.

Etwas mehr als die Hälfte der Gesamtproduktion geht ins Ausland, am häufigsten in die Schweiz und in verschiedene Länder Osteuropas.

Die Vereinigten Staaten von Amerika, Polen und Russland gehören zu den anderen möglichen Zielen. Darüber hinaus können die Weine von Leo Hillinger weltweit auf Kreuzfahrtschiffen und Flügen mit Austrian Airlines erworben werden. Leo HILLINGER hat Weingüter in einer Rei

he von Nationen, besucht aber Südafrika ist das Land, das bei ihm den besten Eindruck hinterlassen hat. Im Rahmen einer Gesellschaftspartnerschaft schloss er sich im Jahr mit einem etablierten Weingut zusammen.

Seitdem unternimmt er mehrere Reisen im Jahr in seinem zweiten Zuhause, wie er es nennt. Und wer den fleißigen Leo kennt, weiß, dass er dort nicht nur Urlaub macht.

Südafrika ist schließlich ein ganz besonderes Weinland. Es sollte nicht überraschen, dass das Weingut Constantia.

Glen Weine von hohem Niveau und einzigartigem Charakter produziert. Wenn Leo HILLINGER nicht arbeitet, ist er trotzdem aktiv und schnell unterwegs.

Es spielt keine Rolle, ob er ein Land oder im Wasser ist; Das Wichtigste ist, dass er etwas tut und dass er sich schnell bewegt.

Leo Hillinger Ehefrau
Leo Hillinger Ehefrau
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %