0 0
0 0
Read Time:6 Minute, 4 Second
Pique Neue Freundin
Pique Neue Freundin

Pique Neue Freundin | Sowohl die 45-jährige Shakira als auch der 35-jährige Gerard Piqué haben die Entscheidung getroffen, ihre Beziehung zu beenden.

Laut einer Reihe von Quellen, darunter der Sportwochenzeitschrift Marca, gaben die kolumbianische Sängerin und der spanische Fußballspieler eine gemeinsame Erklärung ab, in der sie ihr Bedauern zum Ausdruck brachten, dass sie zugeben mussten, dass sie ihre Beziehung beenden würden.

In der Erklärung drückten sie auch ihr Bedauern darüber aus, dass sie anerkennen mussten, dass sie sich trennen.

Beide berühmten Persönlichkeiten haben erklärt, dass sie das Bedürfnis verspüren, ihre Privatsphäre zu wahren, „um unserer Kinder willen, die das Wichtigste in unserem Leben sind“.

Seit 2011 ist das Paar aus der international bekannten Sängerin und dem Fußballer zusammen. Sie sind seit 11 Jahren als Paar zusammen und haben in dieser Zeit zwei Söhne auf der Welt willkommen geheißen:

Sowohl Milan als auch Sasha sind jetzt neun Jahre alt, aber sie sind jeweils nur sieben Jahre alt. Sie hielten sich für das perfekte Paar in den Augen der Unterhaltungsindustrie, weil sie bis dahin in keinerlei Skandale verwickelt waren.

Andererseits soll sie nun bewiesen haben, dass er ein Lügner war. Nach Berichten spanischer Medien wird sogar über die Möglichkeit eines Umzugs in flagranti spekuliert.

Da die 45-jährige Frau nur eine Woche nach ihrer Rückkehr von den Filmfestspielen in Cannes ins Krankenhaus eingeliefert wurde, schien sie nicht in der Lage zu sein, mit allem fertig zu werden, was ihr entgegengeworfen wurde.

Nach nur einer Woche beschloss das bekannte Paar, Gerüchte um ihre Beziehung mit einem öffentlichen Statement zu bestätigen.

Gibt es keine Chance, dass Shakira und Gerard Piqué , die in einer Beziehung sind, wieder zusammenkommen Der Sänger und der Fußballspieler gelten in der breiten Öffentlichkeit weithin als Vorbild für ein wunderbares Paar.

Weiter wurde berichtet, dass der Sportler bereits aus der WG ausgezogen und wieder in die von ihm früher bewohnte Junggesellenwohnung zurückgekehrt sei. Diese Informationen wurden in den Bericht aufgenommen.

Pique Neue Freundin

Nur wenige Monate nach ihrem ersten Treffen bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika machten die 45-Jährige und der Fußballprofi ihre Beziehung öffentlich.

2010 war das Jahr, in dem das Turnier stattfand. Einer von ihnen soll eine Affäre mit einem Fußballprofi gehabt haben, die nach elf Jahren zur Auflösung ihrer Partnerschaft führte.

Diese Information wurde in der spanischen Zeitung „El Periodico“ gemeldet, wo sie der Fernsehjournalistin Laura Fa zugeschrieben wurde, die mit den Worten zitiert wurde:

Nachdem die Sängerin herausgefunden hat, dass Piqué sich mit jemand anderem trifft, haben die beiden beschlossen, ihre Beziehung zu beenden.

Auch wenn sich weder Shakira noch der 35-Jährige zu den Gerüchten geäußert haben, deutet einiges auf einen Bruch in der Beziehung zwischen den beiden hin.

Die Sängerin gab in einer öffentlichen Erklärung bekannt, dass sie nicht mehr mit ihrem Mann verheiratet ist: „Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir uns entschieden haben, getrennte.

Wege zu gehen. Wir bitten darum, dass unsere Privatsphäre respektiert wird, damit wir unsere Kinder schützen können , die das Wichtigste in unserem Leben sind.

“ Laut der Veröffentlichung „El Periodico“ lautet ein kurzes Statement, das den Lesern für ihr Verständnis dankt, wie folgt: „Danke für Ihr Verständnis.“ „, ein Album des Künstlers, war veröffentlicht von ihrer Kommunikationsagentur.

Menschen in Barcelona, ​​wo Shakira und Piqué wohnen, soll aufgefallen sein, dass der Fußballstar angeblich wieder in seiner alten Wohnung in der Calle Muntaner wohnt.

Dies ist Berichten zufolge seit einigen Wochen der Fall. Zudem sei der damals 35-jährige Mann häufig mit anderen Frauen, die nicht seine Frau seien, in Nachtclubs und Bars gesichtet worden.

Laut „El Periódico“ ist genau das passiert. Es wird angenommen, dass die Beziehung daran gescheitert ist, dass der Fußballspieler seinen Partner betrogen hat.

Dass die Sängerin viele Fotos, die sie gemeinsam mit ihrem Mann auf Instagram gepostet hatte, gelöscht hatte, trug zur Verfestigung des Verdachts bei. „iHola!“, ein zweites spanisches Medium, hat an dieser Stelle gerade erst weitere Details hinzugefügt.

Es wurde berichtet, dass der Sänger vor etwa einer Woche einen Nervenzusammenbruch hatte, als er die Straße entlang ging.

Shakira musste in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie laut schreiend vor ihrem Haus gesehen wurde, bis ein Krankenwagen eintraf, um sie dorthin zu bringen.

Die Zeitung beruft sich auf Berichte von Augenzeugen, doch Piqué soll Zeuge des Geschehens gewesen sein und ihr dann in seinem Auto ins Krankenhaus gefolgt sein.

Es wird gesagt, dass ihre Mutter, Nidia del Carmen Ripoll, sofort in die Klinik kam, als sie die Nachricht hörte. Die möglichen Ursachen dieses Nervenzusammenbruchs sind zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt; Die Tatsache, dass der 35-Jährige kurze.

Zeit später Gegenstand von Untreue-Gerüchten war, macht jedoch deutlich, dass dies die Wurzel des Problems war. Sowohl Shakira als auch.

Piqué war für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, wo sich ihre Wege zum ersten Mal kreuzten. Während die Fußballerin für die spanische Nationalmannschaft spielte, siegte sie bei der Weltmeisterschaft, und Shakira spielte ihren Song „Waka Waka“ für die Weltmeisterschaft.

Laut der nur als „The Things“ bezeichneten Website beschrieb die 35-Jährige ihre erste Begegnung als alles andere als romantisch: „Ich habe sie nach dem Klima in Südafrika gefragt, als sie bereits dort war, weil sie dort auftrat die Eröffnungszeremonie, und sie sagte, es sei sehr heiß.

Es war eine Frage, der es sehr an Intelligenz mangelte. Gerard Pique Freundin,Gerard Piqué und Shakira, seine Freundin, sind kein typisches Promi-Paar.

Barcelona-Profi 2010 tauschten Gerard Piqué und Shakira, eine kolumbianische Popsängerin, eine einfache Textnachricht aus, die den Beginn ihrer Liebesgeschichte markierte.

Worum es bei dem Ganzen geht und die Gründe, warum das Paar bis heute nicht geheiratet hat,Seit 2008 ist Fußballer Gerard Piqué beruflich beim FC Barcelona beschäftigt.

Auch Shakira war 2010 in Madrid dabei, als der Spanier dort mit seinem Team in der spanischen Hauptstadt trainierte.

Der Grund dafür war, dass sie das Musikvideo zu ihrem Song „Waka Waka“ drehen konnten, der schließlich als offizieller Song für die Weltmeisterschaft ausgewählt wurde.

Und Piqué hatte einen kurzen Auftritt in ihrem Musikvideo. Die Einführung der beiden erfolgte auf diese Weise. Shakira hatte damals keine Ahnung, dass sie in naher Zukunft die Freundin von Gerard Pique werden würde.

Nach einiger Zeit schickte Gerard Piqué eine kurze SMS mit einer Frage an Shakira. Shakira trat bei der Eröffnungszeremonie der Weltmeisterschaft 2010 auf, die in Südafrika stattfand.

Sie sollte auch beim Endspiel auftreten, das ebenfalls in Südafrika stattfand. Piqué fragte dann Shakira nach dem Klima in Südafrika; er hatte die ganze.

Zeit mit einer einheitlichen Antwort auf diese Frage gerechnet. Stattdessen antwortete sie ihm mit einer ausführlichen Antwort, und er antwortete, indem er schrieb, dass er ins Finale kommen müsse, um sie noch einmal zu sehen.

Und das Glück war auf der Seite des Spaniers, der sein Team am Ende durch ein Tor in der Verlängerung gegen die Niederlande zum Weltmeistertitel durchsetzen konnte.

Und was am wichtigsten ist, es gelang ihm, Shakiras Zuneigung zu gewinnen. Es ist schwer zu sagen, dass die beiden Menschen einen Altersunterschied von zehn Jahren haben, wenn sie heute miteinander interagieren.

Beide haben am 2. Februar Geburtstag, was ein lustiger Zufall ist, wenn man bedenkt, dass das Datum in die Mitte des Monats fällt. Piqué war erst im Kindergarten, als Shakira ihren ersten Plattenvertrag unterschrieb, den sie als Teenager tat.

Pique Neue Freundin
Pique Neue Freundin
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %