0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 33 Second
Frank Otto Vermögen
Frank Otto Vermögen

Frank Otto Vermögen | Der deutsche Kaufmann Frank Otto wurde am 7. Juli 1957 in Hamburg geboren und ist in der Medienbranche tätig. Über die Frank Otto Medienbeteiligungs GmbH & Co.KG ist er Gesellschafter verschiedener privater Hörfunk- und Fernsehsender.

Frank Otto ist das dritte von fünf Kindern des Multimilliardärs Werner Otto, dem Gründer des Otto-Versands. Ingvild und Michael Otto kamen zuerst, gefolgt von Frank Otto.

Während seiner Zeit am Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe absolvierte er eine Ausbildung zum Restaurator für Papier und Grafik.

Anschließend besuchte er die Muthesius Kunsthochschule in Kiel, wo er bei Harald Duwe Freie Kunst studierte. Danach engagierte er sich als Musiker und Musikproduzent in der Musikbranche Bands Otto Dox & the Reformed oder Otto Dox & the Reformists der Name war umstritten.

Auftritte beim Hamburger Hafengeburtstag, City Nord . 1987 gründete er gemeinsam mit Rolf Baierle, Musikverleger, und Klaus Schulz, Herausgeber des OXMOX-Magazins, OK Radio, Hamburgs zweites privates Radio heute HAMBURG ZWE.

Er ist weiterhin Mehrheitsaktionär des Senders. 1993 war er einer der Mitbegründer von VIVA. 1995 legte er mit der Gründung von Hamburg 1 den Grundstein für eines der ersten privaten Regionalfernsehen Deutschlands.

Unter anderem engagiert er sich für die Radiosender delta radio und Radio NORA in Schleswig-Holstein. Außerdem engagiert er sich bei Kiss FM Berlin, Energy Sachsen und den Internetanbietern RauteMusik und Laut.de / Laut.fm.

Otto gründete 1999 mit Hans Barlach die City-Boulevard Beteiligungs GmbH und Co. KG. Von 1999 bis 2003 war er Redakteur der Hamburger Morgenpost.

Mit einer Bürgschaft in Höhe von 600.000 Euro im Juni desselben Jahres gelang es Otto, eine Lizenz für den FC St. Pauli für die Regionalligasaison 2004/2005 zu erlangen.

Auf der Expo 2005 in Aichi, Japan, wurde sein Musik- und Multimediaprojekt TRIP – Remix Your Experience zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt.

Die von ihm eigens gegründete Produktionsfirma Ferryhouse wandelte sich im Jahr 2007 in ein Musik- und Filmlabel um. Im gleichen Jahr baute er die Xounts AG mit auf, die später offizieller Partner der IFA wurde und sich dem vorstellte Geschäftsgemeinschaft.

Seit 2008 ist er Investor der Radiopark Gruppe. Im darauffolgenden Frühjahr gründete er gemeinsam mit anderen den Verlag und die Agentur Untitled.

Seit 2010 ist Otto durch seine Zusammenarbeit mit Loreley Venue Management aktiv an der Renovierung und Revitalisierung des Veranstaltungsortes beteiligt. Die Renovierung beinhaltete den Anbau einer Open-Air-Bühne.

Frank Otto Vermögen

Im Jahr 2011 war er mit seinem Sender greencapital.tv Teil der Feierlichkeiten zur Grünen Hauptstadt in Hamburg. Im Jahr 2017 traten Frank Otto und seine Partnerin Nathalie Volk in der Reality-Show mit dem Titel „Goodbye Deutschland“ auf.

Zunächst wollte er einen Bezug zu seiner Marinestiftung herstellen; Er stieß jedoch auf Gegenreaktionen von Zuschauern, die glaubten, seine Absicht stehe in direktem Gegensatz zur Prämisse der Reality-Show.

Seit Anfang 2019 begleitet er zudem den Gründungsprozess der CannaCare Health GmbH. Die Ehe zwischen Otto und der Moderatorin Sandra Maahn hielt bis ins Jahr 2001.

Sie sind Eltern von zwei kleinen Kindern. Otto ist auch Vater zweier Kinder aus einer Folgeehe mit Stefanie Volkmer, die im Jahr 2008 geschieden wurde. Das Paar beendete seine Ehe offiziell im Januar 2018.

Er war mit Model Nathalie Volk liiert. der 40 Jahre jünger ist als er, ab 2015 bis 2020 bzw. 2022. Frank Otto ist seit 1993 ununterbrochen engagiertes Vorstandsmitglied des Hamburger Presseclubs.

Ungefähr zur gleichen Zeit trat er in das Kuratorium des Hamburger Leuchtfeuers ein, dessen Einrichtung er verantwortete Grundstein der Beacon Foundation im Jahr 2004.

Er war an der Gründung sowohl des Beatles-Platzes als auch der Popkurs Foundation beteiligt, die er im August 2008 mitbegründete.

Er ist in seiner Eigenschaft als Hamburger Hoch 11 beteiligt der erste Vorsitzende. für die Hamburger Klimawoche, als Beiratsmitglied der Vereinsstiftung,.

IHM Hamburger Musikwirtschaft, Millerntor Gallery, im Vorstand des Kuratoriums der EBC Hochschule, und im Ausschuss für Medien- und Kreativwirtschaft der Handelskammer Hamburg, als Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH Kunsthaus Hamburg, als Förderer des Kulturpalas im Vorstand der.

Luca-Stiftung, und als Förderer von Anfang an Lesen ohne Atomkraft, millionways, Deutsche Meeresstiftung, Hamburg Medienschule, und Viva con Agua.

Die Mehrheit des Vermögens von Frank Otto stammte aus einem Erbe seines Großunternehmervaters Werner Otto, der den Otto-Versandhandel gründete.

Eine der wohlhabendsten Familien Deutschlands ist die Familie Otto, die die Otto Group als Familienunternehmen besitzt und betreibt.

Die Frage “Wie alt ist Frank Otto?” wird häufig von Interessierten nachgefragt. Frank Otto ist derzeit 61 Jahre alt. Er wurde am 7. Juli 1957 in Hamburg geboren, wodurch sein Alter korrekt ist.

Manch einer fragt sich: Wo genau ist Frank Otto zu Hause? Er lebt in Hamburg. Frank Otto ist das dritte von fünf Kindern des Multimilliardärs Werner Otto. Er kam nach Ingvild und Michael Otto zur Welt.

Frank Otto hat sich entschieden, die Otto Group nicht weiterzuführen, obwohl die Kinder und Enkel von Werner Otto das Familienunternehmen weiterführen werden. Er verstand sich als Freigeist und Künstler und wollte seinen eigenen Weg gehen.

Es lässt sich nicht leugnen, dass der überwiegende Teil des Vermögens von Frank Otto von seinem Vater geerbt wurde.

Erst durch das Frank-Otto-Vermögen ist die Tätigkeit als Medienunternehmer überhaupt möglich. Schließlich investiert Otto konsequent nur in Unternehmungen, die sein persönliches Interesse wecken und logisch sinnvoll sind.
Aufgrund der frappierenden Namensähnlichkeit werden Frank Otto und Frank-Otto Schenk häufig miteinander verwechselt.

Frank-Otto Schenk hingegen ist Theaterschauspieler, Filmschauspieler und Synchronsprecher in Deutschland. Er leitet auch die Synchronisation.

Frank Otto Vermögen
Frank Otto Vermögen
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %