0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 27 Second
Joachim Llambi Tochter
Joachim Llambi Tochter

Joachim Llambi Tochter | Joachim Llambi ist ein deutsch-spanischer Finanz- und Börsenexperte, Juror und Fernsehmoderator. Er wurde am 18. Juli 1964 in Duisburg geboren.

Nachdem er sich von einer erfolgreichen Karriere als professioneller Turniertänzer zurückgezogen hatte, arbeitete er als Juror für verschiedene professionelle und Amateurverbände.

Er hat in verschiedenen Fernsehformaten gearbeitet, darunter Jeopardy!, ZDF Fernsehgarten, Showtime von My Life Stars Against Cancer und Let’s Dance, sowohl als Moderator als auch als Juror bei diesen Wettbewerben.

2019 wurde er für die RTL-Show Let’s Dance mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Zwei Jahre später, 2021, wurde er mit der Auszeichnung für die VOX-Faktenshow Showtime of My Life: Stars Against Cancer geehrt.

Llambi wuchs in Duisburg auf, wo er 1964 als Sohn einer deutschen Mutter und eines spanischen Vaters aus Barcelona geboren wurde. Llambis Mutter war Deutsche, sein Vater Spanier.

Als sein Vater 11 Jahre alt war, wurde bei seinem Vater ein Gehirntumor diagnostiziert, und seine Mutter und er waren dafür verantwortlich, ihn die nächsten neun Jahre bis zu seinem Tod zu pflegen.

Im Jahr seines Abitur 1984 im Duisburger Stadtteil Neusprachliches Neudorf begann er bei der Sparkasse Duisburg eine Ausbildung zum Bankkaufmann.

Ab der zweiten Hälfte der 1980er Jahre arbeitete er als Börsenmakler an der Börse Düsseldorf. Anschließend war er von 1997 bis 2012 in gleicher Funktion an der Frankfurter Wertpapierbörse tätig.

Seinen ersten Tanzunterricht erhielt er mit 16 Jahren, seine Mutter war zu dieser Zeit als Sekretärin an der Tanzschule Paulerberg in Duisburg angestellt.

1989 vollzog er den Übergang vom Tanzen als Amateur zum Tanzen als Profi und nahm sowohl an Weltmeisterschaften als auch an Europameisterschaften teil.

Joachim Llambi Tochter

Zwischen 2003 und 2011 war er Medienreferent des DPV. Von 2012 bis 2016 bekleidete er die Position des Executive Director der Professional Division des DTV.

Von 2013 bis 2014 bekleidete er die Position des Sportdirektors der World DanceSport Federation . Diese Position wurde international ausgeübt.

Seit 2006 ist er Mitglied der Jury der beliebten Tanzwettbewerbsserie Let’s Dance, die im Fernsehen ausgestrahlt wird.

Die Show lässt Prominente gegeneinander antreten und arbeitet mit ausgebildeten Tanzprofis zusammen. In der RTL-Show Es ist nur mit Andrea Kiewel im Juli 2011 zu sehen, er trat in der Sendung auf.

Llambi nahm neben Mark Medlock und Sandy Molling als Jurymitglied an der Jurierung von „The Singing Company“ teil.

Er moderierte gemeinsam mit Mirja Boes die Pilotfolge der Spielshow Boys Against Girls, die im April 2012 auf RTL ausgestrahlt wurde und einen Wettbewerb zwischen männlichen und weiblichen Teilnehmern beinhaltete.

Im Jahr 2012 nahm er als Schiedsrichter im Team von Micky Beisenherz an einer Neufassung der Spielshow The Pyramid teil.

Mehrmals trat er in der Kochshow Grill den Henssler auf, ab 2014 thematisierte er häufig das Thema Steuerverschwendung in der Sendung Mario Barth deckt auf! Im September 2015 wurde er eingeladen, der Jury der Let’s Dance-Spin-off-Serie Stepping Out beizutreten.

Die Reise-Info-Show Reise-Checker startete im November 2015 in ihre erste Staffel und konzentrierte sich auf die Nachteile des Urlaubs. Llambi diente als Gastgeber der Jeopardy! Reboot, der von September 2016 bis 2018 auf RTLplus ausgestrahlt wurde.

In dem 2016 erschienenen Animationsfilm Ballerina verlieh er der Figur der strengen Tanzlehrerin Mérante die Stimme. Seit April 2019 moderiert er bei RTL seine eigene Show Llambis Tanzduell.

In dieser Show treten zwei bekannte Profitänzer von Let’s Dance gegeneinander an, um in unterschiedlichen Umgebungen einen neuen Tanz zu lernen.

Am Ende jeder Folge verwendet Llambi ein Punktesystem, um den Gewinner des Wettbewerbs zu ermitteln. Llambi heiratete 1990 seine Tanzpartnerin Sylvia Putzmann, sie ließen sich jedoch 2003 scheiden, nachdem er seine zweite Frau Ilona, ​​eine gebürtige Tschechin, kennengelernt hatte.

Ilona war Llambis zweite Partnerin, die heiratete. Er hat im Jahr 2005 mit ihr den Bund fürs Leben geschlossen. Sie haben eine gemeinsame Tochter; seine Stieftochter stammt aus Ilonas früherer Ehe. Mittlerweile arbeitet die Tochter von Llambi als Model.

Ihr Instagram-Account ist gespickt mit wunderschonen Fotos. Ihr Papa kennt sich mit einer Karriere im Rampenlicht aus und weiß, was Katharina jetzt schon richtig macht: „Das Schöne ist, dass sie selbst weiß, wie viel sie von sich geben und zeigen will“, so Joachim Llambi zu „Bunte“.

Das unterscheide sie von Kolleginnen in dem Business: „Wenn man Instagram durchschaut und sieht, wie wenig die jungen Damen heutzutage anhaben, dann ist ihre Katharina sehr seriös unterwegs.“ Man merkt, dass er ganz schön stolz auf seine Tochter ist.

Mit 17 Jahren entdeckte der “Let’s Dance”-Juror das Tanzen für sich. Er besucht die ersten Kurse und seine Karriere als professioneller Tänzer nimmt seinen Lauf.

1989 wechselte er vom Amateur- zum Profisport und nahm sowohl an Europa- als auch an Weltmeisterschaften teil.

Nach einer erfolgreichen Karriere als Tänzer war Joachim Llambi Juror bei verschiedenen Wettbewerben, bevor er in seine jetzige Funktion als Medienreferent des Deutschen Berufsverbandes Tanzsport wechselte.

Seit 2006 ist er Mitglied der Jury der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“, in der sich Prominente und Profitänzer um den Titel des besten Tänzers messen. Dort hat er sich den Ruf erarbeitet, ein strenger Richter zu sein.

Ab September 2015 ist er Jurymitglied der neuen RTL-Tanzshow „Stepping Out“ und kann reisen, weil er die neue RTL-Serie „Der Reisechecker“ moderieren wird.

Beide Aufgaben beginnen im September 2015. Joachim Llambi ist Familienmensch; Er ist verheiratet und Vater von zwei Mädchen.

Joachim Llambi Tochter
Joachim Llambi Tochter
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %