0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 24 Second
Charlotte Maihoff Schwanger 2022
Charlotte Maihoff Schwanger 2022

Charlotte Maihoff Schwanger 2022 | Charlotte Andrea Maihoff ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin. Sie wurde am 17. August 1982 in Neunkirchen im Saarland geboren.

Der Vater von Charlotte Maihoff stammt aus Ghana, ihre Mutter ist Medizinerin aus Deutschland. Bereits vor ihrem Abitur am Deutsch-Französischen Gymnasium in Saarbrücken im Jahr 2001 arbeitete sie als Reporterin und Moderatorin für das Jugendradio des Saarländischen Rundfunks.

103.7 UnserDing . Darüber hinaus leitete sie Veranstaltungen und Gespräche auf Podiumsdiskussionen. 2002 erhielt sie von der ARD den Kurt-Magnus-Preis, unter anderem für eine Erzählserie aus dem in Frankreich gelegenen Toulouse.

Während ihres Studiums der Informatik, Französischen Sprachen und Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes.

Danach arbeitete er bei hr XXL in Frankfurt am Main, 1 Live in Köln und der politischen Live-Sendung Kanzlerbungalow im WDR-Fernsehen. Alle diese Positionen waren in Deutschland.

Charlotte Maihoff Schwanger 2022

Charlotte Maihoff, Moderatorin bei RTL aktuell, muss sich bald von der Arbeit beurlauben lassen, da sie ein Kind erwartet.

Das Kind des Nachrichtensprechers ist sein erstes. Im Februar nächsten Jahres soll es fertig sein.Ich bin überglücklich! Natürlich bin ich sehr gespannt, wie das Baby unser Leben durcheinanderwirbeln wird, sagt Maihoff.

Laut RTL-Meldung sei dies „für mich die schönste und wunderbarste Nachricht der letzten Jahre.

Die Journalistin hatte zunächst darauf verzichtet, auf ihren Social-Media-Plattformen etwas über den freudigen Anlass zu posten.

Seit 2017 ist Charlotte Maihoff Mitglied des von Peter Kloeppel geleiteten „RTL aktuell“-Teams.

Die Saarländerin stand im vergangenen Jahr zunächst für das „RTL Nachtjournal vor der Kamera. Wer sie während ihrer Elternzeit vertreten wird, ist noch nicht bekannt.

Charlotte Maihoff Bio

Charlotte Maihoff
  • Gewicht
  • partnerin
  • wie groß
  • ehemann
  • wie alt
Bio
  • 72 kg
  • bald aktualisiert
  • 1.3m
  • bald aktualisiert
  • 40 Jahre

Fuzzy Business Process Modeling, so der Titel von Maihoffs Masterarbeit, brachte ihr 2007 den Gerhard-Lustig-Preis ein, der jährlich vom deutschsprachigen.

Raum des Hochschulverbandes Informationswissenschaft an die Studentin verliehen wird, die die beste informationswissenschaftliche Abschlussarbeit geschrieben hat die Jahre 2005 und 2007. der dritte von drei Preisen von sieben Bewerbern.

Nach seinem Diplom setzte Maihoff seine Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg fort. Während ihrer Zeit dort waren unter anderem die Lokalredaktion der Sächsischen Zeitung in Dresden, das Magazin Stern und Spiegel TV tätig.

Maihoff war von 2010 bis 2015 für die zentralen Nachrichten des Deutschlandfunks tätig, in dieser Zeit lieferte er auch Nachrichten auf DRadio Wissen und produzierte Nachrichtenbeiträge.

Seit April 2010 ist sie Moderatorin des Nachrichtenbeitrags im aktuellen Bericht sowie Moderatorin der Fernsehnachrichtensendung aktuell im Saarländischen Rundfunk.

Seit April 2014 gehört Maihoff zum Moderationsteam von tagesschau24 , seit Oktober desselben Jahres arbeitet sie als Sprecherin der Tagesschau.

Außerdem war sie von Mai 2015 bis Juli 2017 Moderatorin des ARD Nachtmagazins. Ihr letztes Interview mit der Tagesschau fand am 5. August 2017 statt und ist auf tagesschau24 zu sehen.

Seit dem 1. September 2017 ist Maihoff Mitglied des Teams von RTL aktuell. Am 9. September 2017 moderierte sie erstmals die Nachrichtensendung und am 7. Oktober 2021 erstmals das RTL-Nachtjournal.

Charlotte Maihoff Schwanger 2022

Seit dem 9. September 2017 ist Charlotte Maihoff fester Bestandteil der großen RTL-Nachrichtensendung, “RTL Aktuell.” Sie bringt viel Nachrichtenerfahrung in das Team um Chefmoderator Peter Kloeppel ein und bereichert das Programm insgesamt.

Zur Vorbereitung auf ihre neue Stelle bei RTL ist sie von Hamburg nach Köln umgezogen. Derzeit pendelt sie zwischen der Domstadt und Moskau, wo ihr deutscher Mann lebt.

Weitere Informationen zu Charlotte Maihoff sowie die aktuellsten News zu ihr finden Sie immer direkt hier bei RTL News.

Es ist für Maihoff nicht angebracht, persönliche Angelegenheiten in einem öffentlichen Rahmen zu besprechen. Sie spricht in keinem Interview, das sie gibt, über ihre Familie oder ihr Liebesleben.

Und auch auf ihrem Instagram-Account gibt die Nachrichtensprecherin bei RTL nur sehr wenige Einblicke in ihr Leben außerhalb des RTL-Studios.

Anschließend besuchte sie die renommierte Henri-Nannen-Schule in Hamburg, um sich zur Redakteurin ausbilden zu lassen.

Auch ihr Kollege Peter Kloeppel, der derzeit für „RTL Aktuell“ arbeitet, besuchte diese Schule. Sie setzte ihr Studium fort und sammelte wertvolle Erfahrungen im Hörfunk bei Sendern wie WDR, SR 1 Europawelle, SR 2 Kulturradio und Deutschlandfunk.

Charlotte Maihoff wurde im April 2010 erstmals als TV-Moderatorin für das Nachrichtenformat „aktuell“ des Saarländischen Rundfunks verpflichtet.

Bei der „aktuell report“ übernahm sie die Moderation des News-Beitrags, der in der Reportage enthalten war. Außerdem war sie häufiges Gesicht vor der Kamera der deutschen Nachrichtensendung „Tagesschau“ und des ARD-Nachrichtensenders „tagesschau 24“.

Außerdem war sie von 2015 bis August 2017 Gastmoderatorin für die Fernsehsendung „Nachtmagazin“.

Maihoff erhielt seine Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg, wo er sich neben einem einsemestrigen Journalistenstudium auf die Linguistik des Französischen und die Wirtschaftsinformatik konzentrierte.

Andere Bereiche des akademischen Studiums: Sie erhielt,Erfahrung in der Rolle des Moderators beim Saarländischen Rundfunk und der ARD Tagesschau.

Zu ihren früheren Stationen gehörten der WDR und der Deutschlandfunk. Außerdem präsentierte und moderierte sie von 2015 bis 2017 im gleichen Zeitraum das ARD-Nachtmagazin.

Für die Erzählungen der Journalistin aus dem französischen Toulouse wurde ihr im Jahr 2002 der Kurt-Magnus-Preis der ARD verliehen.

In den Jahren 2010 bis 2015 war Maihoff in der zentralen Nachrichtenabteilung des Deutschlandfunks beschäftigt.

Darüber hinaus war er für die Bereitstellung der Nachrichten auf DRadio Knowledge und die Erstellung von Nachrichtenberichten verantwortlich.

Charlotte Maihoff Schwanger 2022
Charlotte Maihoff Schwanger 2022
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %