0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 41 Second
Lukas Graham Familie
Lukas Graham Familie

Lukas Graham Familie | Lukas Graham ist eine dänische Popband mit den Mitgliedern Lukas Forchhammer, der Lead singt und mehrere Instrumente spielt, Magnus Larsson am Bass und Mark Falgren am Schlagzeug.

Im Jahr 2012 veröffentlichte die Band ihr erstes Studioalbum unter dem Namen Lukas Graham über die Plattenlabels Copenhagen Records und Then We Take The World.

Das Album erreichte seine höchste Position in den Charts in Dänemark, die Nummer eins war. Im Jahr 2015 veröffentlichten sie ihr zweites.

Studioalbum, das ihnen mit Singles wie „Mama Said“ und „7 Years“, von denen letztere die Single-Charts in einer Reihe wichtiger Musikmärkte anführten, weithin Anerkennung einbrachte.

Ihr zweites Album wurde 2015 veröffentlicht. Am 1. April 2016 stellte Warner Bros. Records das selbstbetitelte weltweite Debütalbum zum Kauf und Download in seiner Gesamtheit in den Vereinigten Staaten zur Verfügung.

Die Band veröffentlichte zunächst Do-it-yourself-Videos der Songs „Drunk in the Morning“ und „Criminal Mind“ kurz nach ihrer Gründung in Dänemark im Jahr 2011.

Die Songs wurden auch auf Facebook verbreitet, wo sie sich einschlugen eine große Anzahl von Aufrufen, die sich in die Hunderttausende belaufen.

Am Ende des Jahres 2011 unterzeichnete die Band einen Plattenvertrag mit dem dänischen Plattenlabel Copenhagen Records, einer Tochtergesellschaft von Universal Music Denmark.

In einem anschließenden Interview gab Lukas Graham bekannt, dass die Band bereits einen Vertrag mit Copenhagen Records hatte und dass das Unternehmen der Band vorschlug, eigene Videos zu machen, um Interesse an der Underground-Musikszene zu wecken.

Die Band hatte bereits 17.000 Tickets für eine bevorstehende Tour verkauft, bevor sie überhaupt ihre Musik offiziell veröffentlicht hatte.

Ihr Debütalbum, das nur in Europa und einigen anderen ausgewählten Ländern vertrieben wurde, wurde in seinem Heimatland Dänemark mit fünffachem Platin ausgezeichnet.

Darüber hinaus enthielt ihr Debütalbum vier Songs, die in die Charts aufgenommen wurden, darunter „Drunk in the Morning“, „Better Than Yourself Criminal Mind Pt 2“ und „Ordinary Things“.

Lukas Graham Familie

Im Laufe des Jahres 2012 spielte Lukas Graham 107 Gigs in ganz Europa, wobei allein in Dänemark insgesamt 40.000 Tickets verkauft wurden.

Sie verdienten außerdem 5 Millionen Aufrufe auf YouTube und 27 Millionen Streams zusätzlich zu ihren Albumverkäufen von 80.000 und Einzelverkäufen von 150.000.

Ihre Tour führte sie durch ganz Europa, einschließlich Stationen in Ländern wie England, den Niederlanden, Norwegen, Schweden, Deutschland, Österreich, Frankreich und Spanien.

Die Band setzte ihre Tour durch Europa im Laufe des Jahres 2013 fort. Im Sommer 2013 wurde die Band eingeladen, im Rahmen der Green Concert Grn Koncert Tour aufzutreten.

Diese Konzertreihe wird organisiert, um Geld für die Erforschung der Muskeldystrophie zu sammeln. Der European Border Breakers Award wurde Lukas Graham im Oktober 2013 für die erfolgreichen weltweiten Tourneen der Band in Europa verliehen.

Die Band gab im Herbst 2013 ihr Plattendebüt bei Warner Bros. Records. Die Plattenfirma beschloss, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um ihre Musik dem Publikum in den USA vorzustellen.

Die Band zog Anfang 2014 nach Los Angeles und verbrachte dort viel Zeit damit, ihre erste offizielle Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten zu schreiben und aufzunehmen.

Copenhagen Records fungiert weiterhin als Repräsentant der Band in den nordischen Ländern sowie in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Frankreich.

und wird von der Organisation Then We Take The World beaufsichtigt. Im März 2014 steuerte Lukas seine eigene Stimme zu Hedegaards „Happy Home“ bei, das damals der beliebteste Track in Dänemark war.

Später im Jahr 2014 verbreitete die Band „Mama Said“, den ersten Song aus ihrem kommenden Studioalbum. Die Musik von Lukas Graham wurde als Kreuzung zwischen Pop und Soul eingestuft.

Der Stil der Band wurde laut Jon Pareles, einem Journalisten der New York Times, der eine Besprechung des neuesten Albums der Band schrieb, als „wo Pop auf R&B trifft“ definiert.

Laut einem Artikel, der in USA Today von Patrick Ryan veröffentlicht wurde, mischen die Melodien der Band „ mühelos Elemente aus Hip-Hop und Folk“.

Textlich handeln die Songs häufig von Umständen, die für den Hörer nachvollziehbar sind, wie etwa das Aufwachsen in Armut „Mama Said“ oder das Trinken „Drunk in the Morning“.

Der bekannteste Song der Band, „7 Years“, ist ein Bericht über das Erwachsenwerden an einigen wichtigen Punkten im Leben vom siebten bis zum 60. Lebensjahr.

Christiania ist eine selbstverwaltete Kulturgemeinde im Zentrum von Kopenhagen, wo Lukas seine Kindheit verbrachte.

Die Nachbarschaft ist berühmt für ihre künstlerische Atmosphäre, obwohl sie eher arm ist und eine hohe Kriminalitätsrate aufweist.

Seine Erziehung in der Nachbarschaft hatte einen erheblichen Einfluss sowohl auf den Ton seiner Musik als auch auf die Texte, die er darüber schreibt.

Die Musik von Lukas Graham wurde als Kreuzung zwischen Pop und Soul eingestuft. Schreiben für die New York Times, Zeitschriften.

St. Jon Pareles definierte die Musik der Band in seiner Rezension des neuesten Albums der Band als „an der Schnittstelle von Pop und R&B“.

Laut einem Artikel, der in USA Today von Patrick Ryan veröffentlicht wurde, mischen die Melodien der Band „ mühelos Elemente aus Hip-Hop und Folk“.

Textlich handeln die Songs häufig von Umständen, die für den Hörer nachvollziehbar sind, wie etwa das Aufwachsen in Armut „Mama Said“ oder das Trinken „Drunk in the Morning“.

Der bekannteste Song der Band, „7 Years“, ist ein Bericht über das Erwachsenwerden an einigen wichtigen Punkten im Leben vom siebten bis zum 60. Lebensjahr.

Christiania ist eine selbstverwaltete Kulturgemeinde im Zentrum von Kopenhagen, wo Lukas seine Kindheit verbrachte.

Das Viertel ist berüchtigt für seine künstlerische Atmosphäre, aber auch für seine hohe Kriminalitätsrate und relative Verarmung.

Seine Erziehung in der Nachbarschaft hatte einen erheblichen Einfluss, nicht nur auf den Stil seiner Musik, sondern auch auf die Texte, die er schreibt.

Lukas Graham Familie
Lukas Graham Familie
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %