0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 48 Second
Alexander Rodnyansky Wikipedia Deutsch
Alexander Rodnyansky Wikipedia Deutsch

Alexander Rodnyansky Wikipedia Deutsch | Alexander Yefymovych Rodnyansky ist ein ukrainischer Filmregisseur, Filmproduzent, Fernsehmanager und Geschäftsmann. Sein ukrainischer Name, Olekcándr Uhmovic Rodnáns kij, bedeutet.

Olekcándr Uhmovic Rodnáns kij“, und er wurde am 2. Juli 1961 geboren. Als Medienmanager war Rodnyansky verantwortlich für die Gründung des ersten unabhängigen Fernsehsenders in der Ukraine, bekannt als.

Er beaufsichtigte auch die Geschäfte des russischen CTC Media, das unter seiner Leitung das erste russische Medienunternehmen wurde, das öffentlich an der NASDAQ gehandelt wurde.

Rodnyansky hat im Laufe seiner Karriere mehr als 30 Filme und mehr als 20 Fernsehsendungen produziert. Zu seinen bemerkenswertesten Werken gehören die Filme Elena 2011.

Leviathan 2014 und Loveless 2017, die alle von Andrey Zvyagintsev inszeniert wurden; Beanpole 2019 unter der Regie von Kantemir Balagov; Mama, ich bin zu Hause 2021, bei dem Vladimir Bitokov Regie führte; und Unclenching the Fists 2021,

bei dem Kira Kovalenko Regie führte. Alle diese Filme wurden von Andrey Zvyagints gedreht Stalingrad 2013 Film, der russische Film mit den höchsten Einnahmen an den heimischen Kinokassen zu dieser Zeit, war einer der anderen Filme, die Alexander Rodnyansky produzierte.

The 9th Company 2005, Heat 2006, Piter FM 2006, The Inhabited Island 2009, The Sun 2005, A Chef in Love 1997, A Driver for Vera 2004, und East/West (2004) sind einige der anderen Filme, die.

Rodnyansky produziert hat 1999. Er gründete den ukrainischen Fernsehsender 1+1 und war sieben Jahre lang Chief Executive Officer des russischen Medienriesen CTC Media.

Alexander Rodnyansky wurde vom Variety500-Index als einer der 500 bedeutendsten Wirtschaftsführer anerkannt, die die Entwicklung der weltweiten Medienbranche beeinflussen.

Rodnyansky wurde in der ukrainischen Hauptstadt Kiew als Sohn des jüdischen Ehepaars Efim Naumovich Fridman und Larisa Zinovyevna Rodnyanskaya geboren.

Meine Eltern waren beide Mitarbeiter des Filmstudios „Kontakt“ in der Ukraine. Während sein Vater, Yefim Fridman, als leitender Ingenieur arbeitete, arbeitete seine Mutter.

Larisa Rodnyanskaya, in der Filmindustrie als Filmproduzentin und wurde später als Regisseurin für die Show Kontakt eingesetzt.

Zinovy ​​Rodnyansky, Alexanders Großvater mütterlicherseits, war der leitende Redakteur der Dokumentarfilmstudios in der Ukraine, und Esfir Shub, Alexanders Cousin, war ein bemerkenswerter sowjetischer Filmemacher.

Boris Fuchsmann, Alexanders Cousin, ist ein deutscher Medienmagnat und Investor. Zusätzlich zu diesen Funktionen ist er Vizepräsident des Jüdischen Weltkongresses und Präsident der Jüdischen Konföderation der Ukraine. Die Cousins ​​​​arbeiteten zusammen, um das Hilton-Hotel in Kiew zu bauen, sowie den.

Fernsehkanal zu entwickeln und mitzubegründen.Irina Rodnyanskaya war eine renommierte Literaturhistorikerin und -kritikerin in Russland.

Sie erhielt sowohl den Puschkin-Preis als auch den Solschenizyn-Preis. Alexanders Tante-Cousine wurde nach ihr benannt. Der erste Cousin mütterlicherseits, bekannt als Lazar Rodnyansky.

Wurde diesem sowjetischen Ingenieur für seine Arbeit an der Myasishchev M-4-Bombe mit dem Lenin-Preis ausgezeichnet. Alexander Rodnyansky wurde in der Ukraine, genauer gesagt in Kiew, geboren und erhielt nie einen russischen Pass, obwohl er fast 20 Jahre in Russland arbeitete.

Obwohl seine eigene Familie Russisch spricht, hat er einen ukrainischen Pass und viele Bekannte und Verwandte im Land. Er spricht auch Russisch.

Während eines Interviews im Jahr 2014 diskutierte er die Annexion der Krim und gab seine Sichtweise zu dieser Angelegenheit wieder. Die Wahrnehmung der russischen Gesellschaft vom Verlust der Krim im Jahr 1992 als der schwersten psychischen Verletzung der jüngeren Geschichte.

So Rodnyansky, habe zu der weitverbreiteten Überzeugung beigetragen, dass die Annexion der Halbinsel unvermeidlich sei.

Er erinnerte daran, dass Aleksei Balabanov ihm dies 1995 erklärt hatte, sowie daran, dass das Land in den Jahren der Unabhängigkeit der Ukraine keine Veränderungen auf der Halbinsel Krim vorgenommen habe. Rodnyansky war jedoch zuversichtlich, dass es nicht zu einem.

Krieg zwischen Russland und der Ukraine kommen würde.2015 deutete er an, dass er grundlegende Mängel in beiden politischen Systemen sehe, und drückte seine Trauer darüber aus, dass die ukrainische Regierung Kultur und Fernsehen im gleichen Maße kontrolliere wie in Russland.

Er sagte, diese Reue ergebe sich aus der Tatsache, dass die politischen Systeme beider Länder zutiefst fehlerhaft seien.

In einem 2019 geführten Interview äußerte Rodnyansky seine Missbilligung über den zunehmenden Trend der Selbstzensur in Russland sowie die zunehmende Tendenz des Landes zur Selbstabschottung.

Alexander Rodnyansky Wikipedia Deutsch

Ungeachtet des Ergebnisses des Konflikts hat ein Wissenschaftler, der an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Cambridge arbeitet, davor gewarnt, dass die Auswirkungen des Krieges für die Wirtschaft der Ukraine katastrophal sein werden.
Montag, 14. März 2022, das Datum der Veröffentlichung.

Die Krise in der Ukraine hat eine Katastrophe für die Wirtschaft verursacht.
Dr. Alexander Rodnyansky, der als Öko fungiert.

derzeitiger Berater von Präsident Selenskyj, hat verschiedenen Nachrichtenseiten Interviews gegeben, um die Auswirkungen zu erörtern, die der andauernde Konflikt auf die Wirtschaft und die Menschen in der Ukraine hat.
Ursprünglich veröffentlicht am: Freitag, 4. März 2022

Die Bodenmarktreform in der Ukraine.
In dem kürzlich erschienenen Artikel von Reuters mit dem Titel „Ukraine Adviser: Exclusive Foreigners From Buying Land Will Hurt Growthder den Prozess der Bodenmarktreform in der Ukraine untersucht.

wurde Dr. Alex Rodnyansky erwähnt und zitiert. Dr. Ihor Rodnyansky ist derzeit Chief Economic Adviser des ukrainischen Premierministers.

Im April 2020 wurde Rodnyanskys Non-Stop Production aus dem offiziellen Register des Russischen Staatlichen Kinokomitees [ru] gestrichen, was bedeutete, dass sie für ihre Filmproduktionen keine Förderung mehr von der russischen Regierung erhalten konnten.

Alexander Rodnyanskys Widerstand gegen die russische Invasion in der Ukraine war vom ersten Tag der Feindseligkeiten an bekannt.

Er sprach sich in einer Reihe von Interviews, die in Filmfachmagazinen wie Variety Deadline und Screen International veröffentlicht wurden, sowie in Gesprächen mit internationalen Nachrichtenorganisationen gegen den Konflikt aus.

Wird ab September 2019 die Rolle des Chief Economic Adviser des Premierministers der Ukraine übernehmen. Dr. Rodnyansky ist verantwortlich für die Gestaltung und Überwachung der übergreifenden. Agenda der Ukraine für Wirtschaftsreformen, wobei besonderes Augenmerk darauf gelegt wird, sicherzustellen, dass sie intern konsistent ist.

Alexander Rodnyansky Wikipedia Deutsch
Alexander Rodnyansky Wikipedia Deutsch
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %