0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 38 Second
Cathy Schenkelberg Wikipedia
Cathy Schenkelberg Wikipedia

Cathy Schenkelberg Wikipedia | Cathy Schenkelbergs ganzes Leben wurde fast zwanzig Jahre lang von Scientology in Anspruch genommen, während dieser Zeit war sie ein engagiertes Mitglied.

Sie hat in der Vergangenheit mit Kirstie Alley Kaffee getrunken und mit John Travolta einen Burger gegessen. Sie mochte Tom Cruise, das berühmteste.

Mitglied von Scientology, nie, aber das hinderte sie nicht daran, ihre aufkeimende Karriere als Schauspielerin aufzugeben, um alle schockierenden Forderungen der Kirche zu erfüllen und gleichzeitig ihre Tochter großzuziehen und ihr Geld zu übergeben.

Tom Cruise ist das berühmteste Mitglied von Scientology.Jetzt, da sie der Gruppe entkommen ist, die sie als Sekte bezeichnet, erzählt sie ihre Erfahrungen in einer.

Ein-Frau-Performance mit dem Titel Squeeze My Cans. Sie gibt zu, dass sie ihr ganzes Leben lang Fehler gemacht hat.

Der Titel ist ein Wortspiel und wurde von dem „Auditing“-Prozess inspiriert, den die Kirche anwendet. Während dieses Prozesses erinnern sich.

Kirchenmitglieder an einige der persönlichsten und/oder traumatischsten Momente in ihrem Leben, während sie metallene, dosenähnliche Rohre greifen, die an ein „E-Meter“ angeschlossen sind.

Der Titel wurde von diesem Prozess inspiriert. Schenkelberg legt jedoch alles schamlos selbst auf den Tisch, einschließlich, wie sie zuerst hineingeraten ist, warum sie so lange mitgemacht hat und wie sie schließlich wieder herausgekommen ist.

Einige Leute haben die Scientology-Kirche beschuldigt, diese privaten Informationen als Mittel der Erpressung gegen Menschen zu verwenden, die versuchen, die Kirche zu verlassen.

Schenkelberg setzte sich während einer kürzlichen Reise nach Nashville mit der Szene zusammen, um über ihre Erfahrungen zu sprechen und weitere Einblicke zu geben, warum sie ihre Geschichte jetzt mit der Welt teilt, anstatt weit weg zu ziehen und nie zurückzublicken.

Ich möchte mit der Aufführung beginnen. Können Sie uns kurz zusammenfassen, was passiert ist? Die Show entwickelte sich aus Stücken mit gesprochenem Wort; Ich habe anfangs angefangen, Stücke zu kreieren, die sieben oder acht Minuten dauerten.

Ich hatte immer gedacht, dass es Spaß machen würde, eine Ein-Frau-Show zu veranstalten, aber ich hatte keine Ahnung, dass ich über meine Erfahrungen mit dem.

Ausstieg aus Scientology sprechen würde, wenn ich es tat. Als ich anfing, diese Teile zusammenzusetzen, wurde mir klar: “Oh, ich könnte tatsächlich eine ganze Show produzieren.

” Ich wollte den Zuschauer mitnehmen auf die Reise eines katholischen Mädchens aus Nebraska, das aus einer zehnköpfigen Großfamilie stammt und schließlich einer Sekte beitritt.

Cathy Schenkelberg Wikipedia

Ich werde Sie durch diesen Prozess führen. Als Scientologe dürfen Sie in Beratungssitzungen oder Auditing-Sitzungen ein Stück Software namens E-Meter verwenden.

Durch die Verwendung dieses Auditings war ich in der Lage, das Publikum zu den Ereignissen zu transportieren, die in meinem Leben und während meiner Kindheit stattfanden.

Sie erzählte von einer solchen Zeit während eines Essens Mitte der 1990er Jahre, als Schenkelberg und ihre Tochter am Hauptsitz der Kirche in Clearwater anwesend waren.

Schenkelberg war eine ziemlich bekannte Persönlichkeit, deshalb wurde er eingeladen, am „Tisch der Prominenten“ zu sitzen.

Sie war eine der berühmtesten Synchronsprecherinnen des Landes und verdiente mit Werbespots fast 400.000 US-Dollar pro Jahr.

Ihr Verdienst stammte aus der Stimmarbeit.Schenkelberg war Mitglied der Kirche, seit sie Anfang 20 war, und sie gab an, dass sie zunehmend Teile ihres Einkommens an die Kirche gespendet habe.

Sie hatte Kurse in L. Ron Hubbards Denkweise sowie teure „Auditing“-Sitzungen bezahlt und sie war mehrere Ebenen in der Kirchenhierarchie aufgestiegen.

Ihre Kollegen versicherten ihr, dass das Training sie befreien und ihr helfen würde, die echte Version ihrer selbst zu werden.Es würde immer Kosten geben.

Mehr Unterricht, mehr Unterricht und mehr von allem anderen auch. Ein Sitzplatz am Promi-Tisch konnte für einen Preis von 2.500 US-Dollar erworben werden. Der Maitre d’ teilte den Tischinsassen mit, dass sie umziehen müssten, weil „jemand anderes den Platz haben möchte“.

Plötzlich entdeckte sie Tom Cruise, der zum Tisch ging, fügte sie hinzu. Das Stück ist nicht das erste Mal, dass sich ein Entertainer über die Kirche lustig macht; vorherige Beispiele können in anderen Werken gefunden werden.

Die Schauspielerin und Ex-Scientologin Leah Remini hat kürzlich Schlagzeilen gemacht, weil sie die Show Leah Remini: Scientology and the Aftermath moderiert, die sie auf A&E moderiert.

Die Religion wurde in der Fernsehsendung South Park sowie auf der Bühne in Produktionen wie Kyle Jarrows A Very Merry Unauthorized Children’s Scientology Pageant verspottet.

Aber ich glaube nicht, dass ich jemals ein Theaterstück gesehen habe, das einen so umfassenden Angriff nicht nur auf die Kirche, sondern auch auf ihren Ruf, autoritär und sogar sektenartig in ihren Methoden zu sein, geführt hat.

Das von Schenkelberg geschriebene Drama wurde sowohl in Chicago als auch in Hollywood, Kalifornien, vor vollen Häusern aufgeführt.

„Ich muss hin und her gehen und für Sie, das Publikum, konstruieren, wie es für mich, das Ich in den Zwanzigern, war, in diese erstaunliche Religion eingeführt zu werden“, sagte Schenkelberg.

„Ich muss hin und her gehen und für Sie, das Publikum, erschaffen, wie es für mich war.“ „Und dann, wenn Sie ungefähr 60 erreichen“, fuhr sie fort.

Cathy Schenkelberg, eine hingebungsvolle Scientologin, sah sich im Raum um, und alles, was sie sah, warenängstliche Gesichter starrten sie an.

Die jungen Frauen waren im Foyer des Celebrity Centers in Los Angeles versammelt, wo sie die Gelegenheit erhalten sollten, sich bei einem bevorstehenden Casting für die Rolle der Freundin von Tom Cruise auszuprobieren.

Schenkelberg war ein ausgezeichneter Fang für jede hochrangige Scientologin, weil sie eine erfolgreiche Schauspielerin war, eine Million Dollar in Scientology-Kurse investiert hatte und das Aussehen hatte, um in der Hollywood-Industrie zu konkurrieren.

Cathy Schenkelberg Wikipedia
Cathy Schenkelberg Wikipedia
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %