0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 48 Second
Sabine Fischer Lebenslauf
Sabine Fischer Lebenslauf

Sabine Fischer Lebenslauf | Sabine Fischer ist Politikwissenschaftlerin und wurde 1969 in Deutschland geboren.Sie ist derzeit als Fachreferentin in den Bereichen „Russische Außen- und Sicherheitspolitik, EU-Russland-Beziehungen, ungelöste Probleme in der östlichen Nachbarschaft.

Der EU und Regionale Beziehungen in Osteuropa und Eurasien” bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin, Deutschland. Ihr Hauptforschungsgebiet ist Osteuropa, und sie hat eine Reihe von Büchern, Essays und Artikeln zu diesem Thema geschrieben und veröffentlicht.

Als Referentin berät sie die Bundesregierung. Die Erfahrung von Sabine Fischer war und ist in einer Vielzahl von Interviews und Medienauftritten insbesondere im Zusammenhang mit der Krise in der Ukraine gefragt.

Sabine Fischer ist Politikwissenschaftlerin und promovierte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main.

Ihre Dissertation konzentrierte sich auf Identitätsvorstellungen und deren Auswirkungen auf die russische Außenpolitik in den 1990er Jahren. Sie arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin, bevor sie Mitglied des EUISS wurde.

In den Jahren 2006-2007 war das Institut für Internationales und Sicherheitsfragen der Freien Universität Berlin Gastgeber des.Universität Berlin (in den Jahren 2003-2006), Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung.(2002-2003), in Zusammenarbeit mit dem Friedensforschungsinstitut Frankfurt (1998-2002).

Sabine Fischer konzentriert sich in ihrer Arbeit am Institut auf die internen und internationalen Beziehungen zwischen der EU und Russland.

Politik in Russland und den anderen Nationen, die früher Teil der Sowjetunion waren, sowie die Politik der Europäischen Union gegenübereinst als Sowjetunion bekannt.

Sabine Fischer promovierte 2002 mit einer Arbeit zum Thema „Die Bedeutung von Identitätsdiskursen für die russische Außenpolitik“ an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Zwischen 1997 und 2006 war Sabine Fischer zunächst bei der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, dann beim Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung und zuletzt beim Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin tätig.

Von 2007 bis 2012 war sie Research Fellow am European Union Institute for Security Studies in Paris. Von 2012 bis 2018 leitete sie die Forschungsgruppe Osteuropa und Eurasien bei der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.Ihre Amtszeit als Leiterin endete im Jahr 2018.

Im Mai 2015 arbeitete sie in Moskau, während sie Visiting Fellow am Carnegie Moscow Center war. Sabine Fischer war von 2012 bis 2018 Teamleiterin des Projekts Public Diplomacy. EU and Russia.

Dieses Projekt wurde in Partnerschaft mit dem Goethe-Institut in Moskau durchgeführt. Sabine Fischer ist seit Mai 2021 Senior Fellow in der Forschungsgruppe Osteuropa und Eurasien an der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP).

Sabine Fischer ist seit 2014 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e. V. (DGO), seit 2021 ist sie Geschäftsführerin der Organisation.

Seit 2015 ist sie Mitglied der Petersburger Dialog e. V. Seit 2016 ist sie Mitglied des Beirats des „FES-Regionalbüros für Zusammenarbeit und Frieden in Europa“ der Friedrich-Ebert-Stiftung in Wien.

Sabine Fischer Lebenslauf

Seit 2017 ist sie Mitglied des wissenschaftlichen Beirats mehrerer deutscher Osteuropa-Institute, darunter der Universität Bremen, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde und des Leibniz-Instituts. Seit 2021 ist sie Mitglied des Advisory

Integrationsprojekte und Post-Merger-Integration sind zwei verschiedene Dinge (Italien).Beratung und Überwachung von Projekten auf lokaler, nationaler und weltweiter Ebene, einschließlich: Strategie, Planung und Umsetzung.

Wachstum, Internationalisierung, Prozess- und Organisationsveranderungen, Marketing und Kommunikation, um nur einige Themen zu nennen.

Vertrieb). Workshops und Trainings werden von mir moderiert und durchgeführt (fachlich, industriespezifisch, strategisch, interpersonell, Leadership).

Business- und Executive-Coaching, Führungskrafteentwicklung (sowohl einzeln als auch in Gruppen), Karriereentwicklung und Persönlichkeitsentwicklung sind verfügbar.

Fischer Consulting OHG, Graben 32B, I-39031 Bruneck, Deutschland, ist der Name des Unternehmens und seine Anschrift (BZ).

Neugier ist eine meiner großen Leidenschaften. Es ist eine der großen Quellen für Intrigen in meiner Branche. An der Universität habe ich gelernt, mit den Mitteln des journalistischen Handwerks umzugehen.

Ich habe mein Abitur an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg gemacht und arbeite seit 1995 als freie Autorin für den Westdeutschen Rundfunk.

Als verheiratete Mutter von zwei Kindern lehrt mich das Leben taglich neue Lektionen.Ich arbeite gerne mit Menschen.Tätigkeitsbereich oder Branche Unternehmensberatung und Ausbildung Michinteressieren ihre Perspektiven und Erfahrungen, aber auch ihre Wut, Leidenschaft und Ideen.

Bei jeder Sendung von „hart aber fair“ bin ich gefolgt von der Offenheit unserer Zuschauer, ihre Ideen zu außern, sowie ihrer Freude an der Sendung das Thema folgen.

Ich bin der Anwalt des Zuschauers, und es ist wichtig, ihm die Möglichkeit zu geben, sich auszudrücken. Politik wird hier in der realen Welt repräsentiert Das ist die Leitidee unseres Programms. Ihr Mann und sie machen ihr Zuhause in ihrer Heimatstadt Mönchengladbach, wo sie auch ihre beiden erwachsenen Kinder und ihre beiden Enkelkinder großzieht.

Sabine Fischer Lebenslauf
Sabine Fischer Lebenslauf
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %