0 0
0 0
Read Time:5 Minute, 10 Second
Simon Pearce Hochzeit
Simon Pearce Hochzeit

Simon Pearce Hochzeit | Er ist ein deutscher Schauspieler, Comedian und Synchronsprecher, der am 31. Mai 1981 in München geboren wurde. Pearces Familie hat eine lange Geschichte in der Kunst.

Pearce ist der Sohn eines nigerianischen Gastronomen, Charles Bioudun Pearce , und die Tochter einer Schauspielerin, Christiane Blumhoff .

Ein junger Pearce trat 1995 als Teenager in Rolf Hochhuths Theaterstück Weimar am Theater links der Isar in München auf. Anschließend studierte er nach dem Abitur Englisch, Sport und Geschichtsunterricht.

Als Simon Pearces Vater 2005 verstarb, begann er mit dem Schauspielunterricht an der Schauspielschule Zerboni, wo er 2008 sein Schauspieldiplom erhielt. Auch Christiane Blumhoff, seine Mutter, gab ihm regelmäßig Schauspielunterricht.

Pearce trat 1997 in mehreren Folgen von Solo for Sudmann auf. 1999 spielte er in dem Fernsehfilm I Love My Family, Honestly mit, den er 2000 wiederholte.

Das Chiemgauer Volkstheater hat ihn in zahlreichen Produktionen engagiert. 2005 spielte er in „When the Dog Never Barks“ den reisenden Händler Simon.

Als Gastdarsteller war er in Peter Steiners Theaterstadl zu sehen. „Anniversary“ von Alex Poch-Goldin erlebte 2008 seine deutsche Erstaufführung, als er neben Horst Sachtleben in einer Tourneeproduktion der Theatergastspiele Kempf unter der Regie von Pia Hänggi den Nachbarssohn Devon spielte.

Gustls Assistentin Veronika von Quast und Kathi Leitner traten ab Folge 335 in der Sketchshow Kanal Fatal auf, wo er die Schauspielerinnen unterstützte.

Simon Pearce Hochzeit
Simon Pearce Hochzeit

In einer Folge der ZDF-Serie „Die Rosenheimer Cops“ mit dem Titel „To be saddened“ war er 2009 als Gaststar zu sehen. 2015 trat er als Gast in der ZDF-Serie „SOKO 5113“ auf für Fang! seit 2018 als Feldreporter tätig.

Seit einigen Jahren wirbelt der britische Künstler Simon Pearce in Deutschland über Bühnen und Leinwände. Sein Werdegang als Schauspieler und Komiker, seine Zeit in München und wer ihm wirklich am Herzen liegt, das alles erzählt das AZ-Porträt.

Bei Simon Pearce lässt sich das Klischee vom angeborenen Talent anwenden. Inspiriert wurde er von seiner Mutter, der Schauspielerin Christiane Blumhoff, und seinem Großvater, dem Intendanten des Münchner Marionettentheaters, Franz Leonhard Schadt.

Am Theater links der Isar versuchte sich Pearce als Jugendlicher an der Schauspielerei. Er wurde 1981 im oberbayerischen Puchheim geboren und wuchs im Landkreis Fürstenfeldbruck auf.

Zu seinen schauspielerischen Leistungen zählen unter anderem Rollen in Filmen wie dem Chiemgauer Volkstheater, Komödienstadl, Sturm der Liebe und Hubert und Staller.

Als Synchronsprecher lieferte er die Stimme von Blaise Zabini in drei Teilen der Harry-Potter-Filmreihe. „Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht“, ein Teenie-Vampirfilm, spielt Benjamin Diaz als Ägypter.

Als aufstrebender Star in der Comedy-Szene steht der Allrounder seit 2012 häufiger auf der Bühne. Auf die Frage, wie alles begann, erklärt Pearce 2014 in einem Interview: „Als ein Freund von mir fragte, ob ich Interesse hätte Als ich bei einer Comedy-Show in München moderierte, sagte ich ja.

Ein Produzent war zufällig im Publikum.“2014 startete Pearce sein eigenes Soloprogramm „Alone Among Blacks“, in dem er aus seinen Erinnerungen Geschichten über sein Leben als Schwarzer in einem kleinen bayerischen Dorf erzählte, das er manchmal amüsant und deprimierend fand.

Manche Geschichten sind erfunden, andere basieren auf wahren Begebenheiten.Simon Pearce hat den Kreis Puchheim längst verlassen und lebt jetzt ganz in München, einer Stadt, die von der S-Bahn erschlossen wird.

Simon Pearce Hochzeit

Was sein Herz betrifft, verriet er, dass es für den TSV 1860 schlägt. Als Simon 2017 interviewt wurde, sagte er über seine Beziehung zu seiner Mutter: „Niemand kennt mich besser als Mama.

Charles Pearce, der Vater des Künstlers aus Nigeria, starb am in jungen Jahren, nach dem Tod seines Vaters wandte er sich der Schauspielerei zu.

Als Simon Pearce im Sommer 2015 in München war, wurde er zur Zielscheibe fremdenfeindlicher Übergriffe. Ein Gastbeitrag mit dem Titel „An alle Münchner, die glauben, in einer erträglichen Stadt zu leben“ war seine Art, das Erlebte zu verarbeiten.

Es folgte ein viraler Hit, der seinen Ruhm förderte. „Der beste Weg, um auf Rassismus und Intoleranz aufmerksam zu machen, ist Humor“, sagt er.
Simon Pearce ist Schauspieler und Stand-up-Comedian. Und schwarz ist er auch.. Mit Ironie und Humor erzählt er in seinem Buch von seiner Zeit in Bayern.

Der wahre Bayer Simon Pearce, egal wie dunkel sein Hautton ist, ist er. Comedian wuchs in der bayerischen Provinz als Sohn eines temperamentvollen Folksängers und eines nigerianischen Einwanderers auf.

Metzger ist begeistert, dass sein Vater „so gut Deutsch spricht“, und Nachbarn zählen ihre Porzellansammlung, wenn Simon spielt.

Simon hingegen entdeckt, dass Worte und Zähler mächtige Werkzeuge sein können.Pearce trat in Lukes fünfter Folge als Kandidat auf.

Als Backup moderierte er auch die 16. und 22. Folge von Die Schule und Ich. 2020 war er Mitglied des Genial next it – the Saturday Night Quiz – Ratgeberteams.

Erstmals trat er im Juli in der ZDF-Satiresendung Die Anstalt auf. 2020 erschien er im TelAusstellungsshow Genial oder Neben? Teil. Luke!, das er am 30. Oktober und 20. November 2020 gemeinsam mit Andrea Kaiser moderierte, wurde an beiden Abenden ausgestrahlt.

Es war ein toller Abend! Er trat im Januar 2021 in der ProSieben-Show mit einem Pokerface auf – nicht lachen! – und es war urkomisch. Außerdem trat er in der Sat.1-Show The Converse Show auf.

Sein wöchentlicher Podcast mit Radiomoderator Sebastian Winkler, Das Paket, startete am 4. Februar 2021. Auch das Radio Bayern 3 sendet einmal im Monat Das Paket – die Sendung zum Podcast – moderiert von Pearce und Winkler.

Zu seinen schauspielerischen Leistungen zählen unter anderem Rollen in Filmen wie dem Chiemgauer Volkstheater, Komödienstadl, Sturm der Liebe und Hubert und Staller.

Als Synchronsprecher lieferte er die Stimme von Blaise Zabini in drei Teilen der Harry-Potter-Filmreihe. „Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht“, ein Teenie-Vampirfilm, spielt Benjamin Diaz als Ägypter.

Simon Pearce hat den Kreis Puchheim längst verlassen und lebt jetzt ganz in München, einer Stadt, die von der S-Bahn erschlossen wird. Was sein Herz betrifft, verriet er, dass es für den TSV 1860 schlägt.

Als Simon 2017 interviewt wurde, sagte er über seine Beziehung zu seiner Mutter: „Niemand kennt mich besser als Mama. Charles Pearce, der Vater des Künstlers aus Nigeria, starb am in jungen Jahren, nach dem Tod seines Vaters wandte er sich der Schauspielerei zu.

Simon Pearce Hochzeit
Simon Pearce Hochzeit
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %