0 0
0 0
Read Time:5 Minute, 25 Second
Detlef Steves Wohnort
Detlef Steves Wohnort

Detlef Steves Wohnort | Der ehemalige Gastronom und Reality-TV-Star Detlef „Deffi“ Steves wurde am 23. Januar 1969 in Moers, Deutschland, geboren. Steves erhielt nach dem Abitur ein Abitur.

Als Lehrling 1985 arbeitete er nach seiner Ausbildung sechs Jahre als Schlosser auf einem Bergwerk. Anschließend arbeitete er als Türsteher, Auslieferungsfahrer für Autoteile und in der Warenannahme eines Bekleidungshandelsunternehmens.

Von 1999 bis 2012 war er Geschäftsführer der Baguetterie Ici Paris im Bahnhof Moers.Steves führte von 2012 bis 2013 das „Deffis“ am Hanns-Dieter-Hüsch-Platz in Moers.

Im Januar 2014 übernahm Manuel Preuss, ein ehemaliger Küchenchef, die Geschäftsführung. Das Restaurant wurde im April dieses Jahres geschlossen.

Steves hat in der VOX-Doku-Soap Ab ins Beet mitgewirkt! seit 2009 und tut dies auch weiterhin. Später nutzten die Medien den Dachbodenausbau seines.

Hauses im Jahr 2011 im Rahmen der TV-Show Abin der Ruine!. In den Jahren 2012 und 2013 verfolgte die Fernsehsendung Claus und Detlef – Die Superchefs die beruflichen Karrieren von Claus Scholz und Detlef Steves in Deutschland.

2013 und 2014 strahlte der Fernsehsender VOX Steves erste eigene Sendung „Detlef muss Reisen“ aus. Ein Teilnehmer der Fernsehserie Let’s Dance with Isabel Edvardsson belegte am 13. März 2015 den 10.

Platz von 14 Teilnehmern. [6] Auf dem Videoportal Clipfish moderierte Steves 2015 seine eigene Show. In Deffis Hack-Show demonstrierte Steves eine Vielzahl nützlicher Life-Hacks.

Steves ist seit Januar dieses Jahres in VOXs Hot oder Schrott – Die Allestester zu sehen. Er nahm 2016 und 2017 an der ProSieben-Völkerball-Meisterschaft teil.

Im Oktober letzten Jahres lief auf VOX eine Doku-Serie mit dem Titel Detlef baut ein Haus.
Detlef muss Reisen, ein VOX-Format, schickte „Deffi.

2014 um die Welt, um verschiedene Kulturen zu erleben und Probleme zu lösen, von denen er nicht wusste, dass es sie gibt, als Teil seines Strebens, die vielen verschiedenen Menschen und Orte der Welt kennenzulernen.

Detlef Steves trat 2015 in der achten Staffel von “Let’s Dance” mit Isabel Edvardsson an, wo er den zehnten Platz belegte.

Detlef Steves Wohnort
Detlef Steves Wohnort

Außerdem trat er in den VOX-Kochshows „Das perfekte Promi-Dinner“ und „Grill den Henssler“ auf, in denen er sich beim Kochen für eine Promi-Dinnerparty von seiner herzlichen Seite zeigte.

In Moers leben Detlef Steves, seine Frau Nicole und ihre Englische Bulldogge Kai-Uwe.Eine Konstante im Leben von Detlef Steve ist, dass er sich beruflich immer wieder neu erfindet.

Der „Heiß oder Schrott“-Star hat seine Heimatstadt Moers im Laufe seines 51-jährigen Lebens wegen seiner Heimatverbundenheit nie verlassen. „Wenn es um Städte geht, finde ich Moers am besten.

Es ist überall grün, und Moerser ist einfach“, schwärmt er von „RP Online“. „Man ist überall schnell, und überall ist Grün“, fügt er hinzu. „Das stimmt.

Er und seine Frau Nicole Steves haben 2017 das alte Bauernhaus seiner Eltern umgebaut und dabei ihren Heimsender VOX installiert. „Die Hütte hat schon bessere Tage gesehen.

Als Beispiel erklärt er im Film: „Mein Vater heizt hier noch mit Kohle. Detlef Steves kann seine Vergangenheit jedoch nicht vergessen.

Viele Kindheitserinnerungen an seine Eltern und ihr Haus sind mit dem Ort verbunden. Trotz der Renovierungsarbeiten sind noch eine alte Steinmauer und ein Hausnummernschild zu sehen.

Über ein Jahr Bauzeit benötigte das Ehepaar „Hot oder Schrott“, bis es im August 2017 endlich in sein neues Zuhause einziehen konnte.

Aufgrund ihres Fleißes wäre eine 800.000-Euro-Restaurierung des alten Hauses für dieses Paar unerschwinglich gewesen.

Am Ende hatte Detlef Steves 1,5 Millionen Euro auf seinem Bankkonto, die er gerne investierte. Wenn er über sein Elternhaus spricht, wirkt der normalerweise sarkastische TV-Star fast emotional und nachdenklich.

Detlef Steves Wohnort

Seinen Beweggründen wird emotionaler Wert beigemessen: „Hier begann meine Geschichte und für meine Eltern endete sie.

Sie waren die Orte, an denen mich meine Mutter geboren hat und die Orte, an denen sie beide meine letzte Ruhestätte gefunden haben, als ich ein kleines Kind war.

Im Gegensatz zum üblichen Choleriker ist dieser überraschend sanft.Er ist Mitinhaber und Mitarbeiter einer Neusser Fahrzeugaufbereitungswerkstatt.

Er ist auch regelmäßiger Markenbotschafter für lokale Unternehmen in Moers, Deutschland. Der Energiekonzern ENNI zum Beispiel hat ihn in Werbespots eingesetzt. Auch auf der Instagram-Seite des Porsche Zentrums Niederrhein war Steves zu sehen.

Als Geschäftsführer der Baguetterie Ici Paris am Bahnhof Moers war er von 1999 bis 2012 tätig.
Detlev „Deffi“ Steves wurde am 23. Januar im Alter von 23 Jahren in Moers geboren.

Seine berufliche Laufbahn begann er nach dem Abitur als Schlosser. Als Türsteher am Bahnhof arbeitete er sich bis zum Leiter eines Baguetteladens in Moers hoch.

Seine bekannteste Rolle war jedoch in der Vox-Show „Ab ins Beet!“, wo er für sein sarkastisches Auftreten bekannt war.

Danach eröffnete er sein eigenes Restaurant „Deffis“, das er später an seinen ehemaligen Küchenchef Manuel Preuss übergab.

Das Restaurant wurde im April dieses Jahres geschlossen.Neben dem Erscheinen auf „Ab ins Beet“ war Detlef Steves in zahlreichen weiteren Vox-Fernsehsendungen zu sehen.

Darüber hinaus trat er nach seiner eigenen Sendung „Ab in die Ruine.“ in den deutschen Fernsehsendungen „DasPERFECT PROMIDDERN“ und „Grill den Henscheler“ auf.

Detlef muss Reisen“ stellte ihn als „Alles-Tester“ vor, „Hot oder Schrott“ schickte ihn auf große Städtereise.Ebenfalls im Oktober 2017 wurde die Dokureihe „Detlef baut ein Haus“ ausgestrahlt.

Mit „100 Tage wir“ auf VOX erzählt die Handwerker-Ikone zwei Jahre später aus ihrem Privat- und Eheleben.Irgendwann haben Detlef Stevens seine Arbeit als Gastronom und seine häufigen Auftritte in kulinarischen TV-Sendungen seinen Tribut gefordert.

Er traf die Entscheidung, Gewicht zu verlieren, um seine Gesundheit zu verbessern. Im Januar dieses Jahres teilte er stolz seine Gewichtsverlustgeschichte mit seinen Facebook-Followern.

Dank der “Weight Watchers”-Diät hat er über 30 Pfund abgenommen und seine körperliche Fitness wiedererlangt. Ein spürbarer Unterschied.

Am 18.08.2013 erhielt Detlef Steves sein eigenes VOX-Format „Detlef muss reisen“, das mit zehn Folgen bis zum 09.11.2014 ausgestrahlt und dann eingestellt wurde.

Die Idee war, Steves die Reise zu ermöglichen, aber ohne dass er genau weiß, wo es landen würde… Möglicherweise dachte Detlef Steves, der mitgenommen wurde und nicht reisen konnte, dass der Reisebericht mit ihm gedreht wird, weil er ein Geiler ist Kerl.

Im Frühjahr 2015 wurde Steves’ Karriereleiter um eine weitere Sprosse erweitert, als er als Kandidat für RTLs „Let’s Dance“ ausgewählt und mit Profitänzerin Isabel Edvardsson gepaart wurde. Sie belegten jedoch den 10. Platz im Wettbewerb.

Trotz seiner Ehe pflegt Moerser sein Privatleben. Bis heute haben er und seine Frau Nicole kein gemeinsames Kind bekommen.

Detlef Steves Wohnort
Detlef Steves Wohnort
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %