0 0
0 0
Read Time:5 Minute, 43 Second
Wolfgang Dauner Ehefrau
Wolfgang Dauner Ehefrau

Wolfgang Dauner Ehefrau |Wolfgang Dauner war ein deutscher Jazzpianist, Keyboarder und Filmkomponist, der am 30. Dezember 1935 in Stuttgart geboren wurde und am 10. Januar 2020 in derselben Stadt starb.

Nach frühem Klavierunterricht begann Wolfgang Dauner auch Trompete zu spielen. Das Jazzspielen lernte er vor allem nach Gehör und Gehör. Seinen Beruf als Maschinenschlosser erlernte er während einer Lehre.

Erste Auftritte als Trompeter waren mit Marika Rökk, Zarah Leander und Lale Andersen auf ihren Spa-Tourneen. 1958 besuchte er für ein Jahr Trompete und Komposition die Musikhochschule Stuttgart.

Die großen nordamerikanischen Jazzmusiker der 1960er Jahre wurden von Dauner begleitet, heute am Klavier z. B. Benny Bailey, Leo Wright oder Robin Kenyatta.

1963 gründete er mit dem Bassisten Eberhard Weber und dem Schlagzeuger Fred Braceful das Wolfgang Dauner Trio, nachdem er Aufnahmen mit Joki Freund und im Studio-Trio ua mit Kurt Bong gemacht hatte.

Zweifellos war Dauner einer der beliebtesten Künstler Europas und trat bei allen großen Musikveranstaltungen auf.Dauners Publikum, wie T.war sowohl von seinen Exzentrizitäten als auch von seinem musikalischen Können begeistert.

Bei einem der Konzerte beispielsweise trat Schlagzeuger Braceful völlig nackt auf, und am Ende einer Pastiche zeitgenössischer Musik zündete Dauner einen Flügel an.

Aus der Wolfgang-Dauner-Gruppe und Et Cetera – beide mit Dauner am Moog-Synthesizer – formierte sich 1970 das Trio, das mit Hilfe des Gitarristen Siegfried Schwab die Grenzen zwischen Free- und Rock-Jazz auslotete. Außer Larry Coryell und Jon Hiseman schickt er die anderen.

Wolfgang Dauner Ehefrau
Wolfgang Dauner Ehefrau

Während dieser Reisen begann er, eine Karriere aufzubauen. Für kurze Zeit studierte er Komposition und Trompete an der Musikhochschule Stuttgart.

In den 1960er Jahren spielte Dauner Klavier und begleitete eine Reihe bekannter Jazzmusiker in den Vereinigten Staaten, darunter B. Benny Bailey, Leo Wright und Robin Kenyatta.

Das Wolfgang Dauner Trio wurde mit Eberhard Weber am Bass und Fred Braceful am Schlagzeug gegründet, nachdem er mit Joki Freund aufgenommen und mit Kurt Bong im Studio-Trio gespielt hatte.

Bei den europäischen Kunstwettbewerben war Dauner einer der beständig erfolgreichsten Künstler und besuchte alle großen Festivals. T. hingegen wird von seltsamen Ereignissen geplagt.

Bei einem der Konzerte trat der Schlagzeuger Braceful nackt auf, und Dauner zündete am Ende eines Pastiches zeitgenössischer Musik einen Flügel an. Beide Vorfälle ereigneten sich während der Live-Auftritte der Band. Später wurde der Gruppe Gitarrist Siegfried hinzugefügt.

Et cetera und die Wolfgang Dauner Group wurden beide von Schwab gegründet. Diese Projekte erforschten alle die Übergänge zwischen Free Jazz und Rock Jazz, wobei Dauner auch den Moog-Synthesizer spielte.

Jahrelange Zusammenarbeit mit Terje Rypdal und Zbigniew Seifert vergingen unter Dauners Vorsitz der Radio Jazz Group Stuttgart. Wolfgang Dauners Vorliebe für mit der linken Basshand gespielte.

Ostinato-Figuren, über die die Rechtshänder Blockakkorde oder sequentiell mit gebrochenen Akkordlinien und gelegentlich schillernden Klangstrukturen improvisieren, war symptomatisch für den Wendekreis des Steinbocks.

Der jazzige Geschmack des Eingestreuten“ bluenotes” ergänzte den romantisch-impressionistischen Stil perfekt.Experimente mit Synthesizern und Freejazz sowie das Abrocken mit Et Cetera waren für den ehemaligen Avantgardisten kein Thema.

Wolfgang Dauner Ehefrau

So spielte er beispielsweise My Funny Valentine von Chet Baker mit seinen schönen Moll-Wechseln und Yesterdays von Jerome Kern. Dream Talk war sein erstes Album, erschienen 1964, auf dem er bereits ein Cover von Yesterday hatte, das er in den 1960er-Jahren aufpeppte.

Auch dem Titeltrack dieser historischen CBS-Vinyl wurde von Wolfgang Dauner ein halbes Jahr lang gedacht Jahrhundert, allerdings mit einem sorgfältigeren prepared piano.

Es gilt nicht mehr als John-Cage-Provokation, wenn Musiker im Inneren eines Flügels arbeiten oder mit Gegenständen die Saiten dämpfen, um das Klangspektrum zu erweitern, sondern als ernst gemeint und angemessen.

Dauners lebenslanges Lieblingslied war Gershwins Summertime das er jeden Sommer neu interpretierte. Sein Auftreten als Steinbock war sowohl in seinem Spiel als auch in seinen Ansagen auf dem Flügel offensichtlich.

Nachdem er jahrelang ein Hitzkopf für Kontroversen war Der einstige Hitzkopf ist heute ein cooler Kulturmensch, Träger des Bundesverdienstkreuzes 1.

Klasse.Als er über seine Karriere als Jazzmusiker sprach, kam der Posaunen-Weltmeister Albert Mangelsdorff nicht umhin, ins Gespräch zu kommen t Song” wurde von seinem langjährigen Bandkollegen und Mitglied des United Jazz + Rock Ensembles gesungen.

Mit der Radio-Jazz-Gruppe beim damaligen Süddeutschen Rundfunk leistete Wolfgang Dauner auch einen wesentlichen Beitrag zur Kulturlandschaft.

Der Urschrei und andere großformatige Orchesterwerke sowie szenische und theatralische Werke sind nicht zu übersehen.“ Nicht nur in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart wird er sehr vermisst werdener wurde mit der German Jazz Trophy geehrt.

DeeDee Bridgewater wurde von ihm im Juli dieses Jahres mit dem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet, und er war anwesend. Trotzdem hinterließ der inzwischen Verstorbene einen schwachen Eindruck bei denen, die ihm damals begegneten.

Fotografien, die von Randi Bubat gestylt wurden, haben oft ein filmisches Flair. Sie war fast 40 Jahre mit dem verstorbenen Mann verheiratet. Sie wird bei der Trauerfeier oft als Chefin oder Muse des Jazzmusikers bezeichnet.

Wie es nur wenigen Paaren gelingt, dient die Liebe zwischen den beiden Künstlern als Vorbild für jüngere Generationen. Als es an der Zeit war, die Beerdigung zu planen, entschied sich die Witwe für die städtische Einrichtung und nicht für eine private.

Der Lieblingssohn der Stadt, Wolfgang, ist dort sicher, glaubt sie. Sie und die Stadtbeamten veranstalteten eine bewegende Trauerfeier, über die noch jahrelang gesprochen werden wird. Florian Dauner, der Schlagzeuger, tritt mit seinem verstorbenen Vater am Schlagzeug auf.

Der Junior spielt Klavier vom Band, bevor er mit der Hand einen Kuss auf den Sarg schickt. Als die Nazis 1935 den Jazz in Deutschland verboten, war ein großer Jazzmusiker geboren, und Bürgermeister Fritz Kuhn war überglücklich.

Der Bürgermeister lobt Wolfgang für seine Verdienste um Stuttgart. Oettinger erinnert sich, wie er und Dauner auf einer Party vier Hände Karten gespielt haben, alles von den Beatles bis zu Marina Marina in der Mischung.

Jazz ist Freiheit das Synonym für ein besseres Leben“, sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. 1963 gründeten Dauner und der Esslinger Bassist Eberhard Weber zusammen mit dem Schlagzeuger Fred Braceful das Wolfgang Dauner Trio.

Sein erstes Album Dreamtalk war beeinflusst von Bill Evans’ eindringlichem Klavierspiel. Mit dem United Jazz + Rock Ensemble gewann er 1976 den Deutschen Schallplattenpreis. Der Wiedereinstieg in die Musikbranche fiel Dauner schwer, nachdem er im November 1999 einen Schlaganfall erlitten hatte.

Der Künstler Randi Bubat war einer seiner Mitarbeiter, aber er arbeitete hauptsächlich an seinem eigene Ideen. Außerdem verbrachte er einige Zeit mit dem Musizieren mit seinem.

Sohn Florian Flo an den er seine Liebe zur Musik weitergab. Dauner, Schlagzeuger der Fantastischen Vier, blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurück.

Eine wahnsinnige Spielfreude war alles, was sein Sohn Florian Dauner über seinen Vater beschreiben konnte, als er auf der Bühne stand. Mit anderen Worten, die Menschen „fühlen sich eher als 18 oder 20 Jahre alt als als 80 Jahre alt“. Oder mit den Worten von Wolfgang Dauner.Ich mache Musik, bis ich aufgebe.

Wolfgang Dauner Ehefrau
Wolfgang Dauner Ehefrau
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %