0 0
0 0
Read Time:5 Minute, 36 Second
Matilda Pascal Cojocărița Biografie
Matilda Pascal Cojocărița Biografie

Matilda Pascal Cojocărița Biografie |Matilda Pascal Cojocărița, eine rumänische Folksängerin aus Moldawien, wurde am 4. Oktober 1958 in Negreşti Kreis Vaslui, geboren.

Eine einfache Familie mit drei Kindern hieß ihn auf der Welt willkommen. Mit 17 zog er aus seiner Heimatstadt weg. Seit seinem Abschluss mit einem Master in Folklore an der Musikfakultät der Spiru Haret Universität und seinem Abitur an der Emil Racoviță High School in Iași, Rumänien.

Nach dem Abschluss erwartete ihn eine Stelle in der Fabrik für synthetische Garne und Fasern in Iași, und er trat dort der gesamten Belegschaft bei. Während er dort war, führte er Volks- und Unterhaltungsmusik auf und nahm an Volkstänzen teil.

Als sie 1979 an Rumäniens erstem Schönheitswettbewerb für Frauen teilnahm, gewann sie den Titel des 1. Platzes, das Äquivalent zur „Miss Romania“, unter dem Motto „Work, Youth, Beauty“, der in Costinești stattfand.

Ihr erstes Kind, einen Jungen, bekam sie 1980, als sie zum ersten Mal heiratete. Nach einiger Zeit fahren er und der 13-Jährige nach Bistrita, um den Geiger Tefan Cigu zu besuchen, den er von verschiedenen Auftritten im ganzen Land kannte.

Eines der schönsten und stabilsten Paare in der Popmusik bildet sich nach einiger Zeit.Ihre drei Kinder Matildas Sohn aus erster Ehe und Stefans Sohn und Tochter aus früheren Ehen schlossen sich ihnen in Bistrita an.

Die drei Kinder der Familie verfolgten alle eine musikalische Karriere, ebenso wie ihre Eltern. 1980 wurde Matilda zum ersten Mal Mutter, nachdem sie zum ersten Mal geheiratet und einen Sohn bekommen hatte.

Als sie und ihre 5-jährige Tochter ihre Differenzen mit ihrem ersten Mann nicht beilegen konnten, beschloss sie, nach Bistrita zu ziehen, wo sie den Geiger Stefan Cigu kennenlernte.

Dieses schöne und stabile Paar ist nach langer Zeit eines der schönsten in der Geschichte der populären Musik.Ihre drei Kinder (Matildas Sohn aus früherer Ehe und Stefans Sohn und Tochter aus früherer Ehe) schlossen sich ihnen in Bistrita an.

Die drei Kinder der Familie verfolgten alle eine musikalische Karriere, ebenso wie ihre Eltern.Matilda Pascal Cojocarita arbeitete mit der Plattenfirma Roton zusammen, um ihr Album In Fumul de Tigara am 29. Juni 2005 zu veröffentlichen.

Matilda Pascal Cojocărița Biografie
Matilda Pascal Cojocărița Biografie

Für Matilda Cojocăriţa Pascal ist das Leiden unerträglich. Ioan Cojocărița, ihr Ex-Freund, gab auf Facebook bekannt, dass er seine Beziehung zum Rest der Welt beenden werde.

Nach langer Trennung pflegte sie eine äußerst enge Beziehung zum Vater ihres Kindes. Obwohl Alin Cojocărita Pascal nach einer 13-jährigen Beziehung als Sohn von Matilda Cojocărita Pascal und Ioan Cojocărita geboren wurde, hatte das Schicksal andere Pläne für die Familie.

Der MANN, der mir das wertvollste und teuerste Geschenk der Welt gemacht hat, unser Kind Alin, war der MANN, mit dem ich 13 Jahre meiner Jugend verbracht habe, der MANN, mit dem ich das Leben meiner Familie begonnen habe.

Seitdem verbindet uns eine langjährige Freundschaft. Diesmal versetzte uns das Schicksal einen viel härteren Schlag und trennte uns für immer du hast uns verlassen.

Danke für deinen Dienst und dein Opfer! Jane, du bist auf dem richtigen Weg zum Erfolg! Ich bete, dass Gott dir vergibt und deine Seele in Frieden ruht.

Auf Facebook teilte sie ihre Gedanken mit. Matilda Pascal Cojocărita und Tefan Cigu sind schon lange unzertrennlich. Auch wenn ihre früheren Ehen gescheitert waren, hatten die beiden den Mut.

Eine neue zu beginnen. Als ihre Ehe ins Stocken geriet lernte die Schauspielerin ihren jetzigen Freund kennen.Matilda Pascal Cojocărița und Ioan Cojocărița ließen sich nach langer Ehe scheiden und sie zog von Iași nach.

Matilda Pascal Cojocărița Biografie

Bistrita, um ihrem neuen Partner und ihren Kindern aus ihrer früheren Ehe näher zu sein.In ihrer früheren Ehe mit Ioan Cojocăriţa brachte sie einen Sohn namens Alin zur Welt, der jetzt erwachsen ist.

Sie fing noch einmal von vorne an, aber ihr erster Ehemann, ein ehemaliger Rugbyspieler, blieb ein enger Freund. Während sie getrennt waren, konnten sie eine wunderbare Freundschaft schmieden.

Außerdem lebte er lange Zeit in Italien. Ioan Cojocariu, der Ex-Partner einer populären Musikerin, der ihr einen Sohn schenkte, ist gestorben, und sie ist am Boden zerstört, vor allem, weil sie mit ihm in Kontakt bleiben konnte.

Im Gegensatz zu den heutigen Kindern musste Matilda Pascal Cojocarita schon früh mit der Härte ihrer Eltern umgehen, weil sie eine andere Mentalität hatten.

Obwohl sie uns alle vier verehrten, verwöhnten meine Eltern uns nur im Schlaf. Sie haben uns von klein auf eine starke Arbeitsmoral beigebracht. Aufgrund ihrer Armut war es für sie schwierig, ihre Kinder großzuziehen.

Meine Mutter war 26 Jahre alt, als ich geboren wurde, und sie hatte bereits drei Kinder geboren, bevor ich überhaupt geboren wurde, aber es scheint, dass ich schon vor meiner Empfängnis eine Kämpferin war.

Und bis zu dem Tag, an dem ich es war, nicht aufgegeben habe geboren, obwohl er den vierten nicht wollte lächelt Matilda und nickt zustimmend.

Blumen aus dem Garten und … Restaurants sind in der Mitte.Matilda war eher ein Wildfang. Er war kein Fan von Puppen, sondern bevorzugte Fußball. Er verließ sein Zuhause, als er siebzehn Jahre alt war. Sie hatte eine volle Fahrt zu Iasi

Chemiegymnasium dank ihres Stipendiums. „Früher habe ich die Hälfte meines Stipendiums nach Hause geschickt. Bei der Synthetic Yarns and Fibers Factory habe ich Arbeit gefunden. Neben der Frauen-Handballmannschaft war ich auch.

Mitglied des Ensembles, wo ich populäre, fröhliche Musik spielte, sowie folkloristische und thematische Tänze “Nach Angaben des Künstlers.

Im zarten Alter von zwölf Jahren schlug Matilda eine Karriere als Künstlerin ein. Für seine Arbeit wurde er 1978 mit dem Sonderpreis des Festivals Maria Tanase ausgezeichnet.

Das eigentliche Sprungbrett für seine Karriere kam, als er 1985 die Trophäe „Blume aus dem Garten“ gewann. Sein erstes Album wurde ein Jahr später veröffentlicht, gefolgt von sechs weiteren Alben mit populärer Musik.

Romantik, Partyliedern und Liedern von Maria Tanase Seitdem interpretiert er auf seine ganz eigene Art und Weise. Seit Ceausescus Regierungszeit ist Matilda häufig als Solistin in Restaurants aufgetreten. „Dort habe ich das Singen gelernt.

Und von dort kann ich jetzt alles verstehen, verrät die Sängerin.Das Cojocarita World Trade Center hatte eine besonders starke emotionale Wirkung auf die im Ausland lebenden Rumänen.

Sie war zum Zeitpunkt der Ereignisse von 1989 in den Vereinigten Staaten. Ähnliches geschah nach den Ereignissen vom 11. September 2001.

Während dieser Zeit waren Matilda und Stefan Cigu weniger als eine Meile vom zweiten Gebäude des World Trade Centers entfernt, und sie schworen, niemals in die Vereinigten Staaten zurückzukehren.

Ihre drei Kinder Matildas Sohn aus erster Ehe und Stefans Sohn und Tochter aus früheren Ehen schlossen sich ihnen in Bistrita an. Die drei Kinder der Familie verfolgten alle eine musikalische Karriere, ebenso wie ihre Eltern.

Matilda Pascal Cojocărița Biografie
Matilda Pascal Cojocărița Biografie
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %