0 0
0 0
Read Time:5 Minute, 32 Second
Rodica Mandache Biografie
Rodica Mandache Biografie

Rodica Mandache Biografie | Rodica Mandache 13. April 1943 in Iasi, Rumänien ist eine rumänische Schauspielerin, die in zahlreichen Bühnen-, Film- und Fernsehproduktionen sowie in zahlreichen Werbespots mitgewirkt hat. In Iasi, Rumänien, wurde Rodica Mandache geboren.

Als sie 1960 die High School in Iasi abschloss, wurde sie von ihren Altersgenossen „Oltea Doamna“ genannt. Octavian Cotescu, Martian Pop., war Professor am Institut für.

Theaterkunst und Kinematographie „IL Caragiale“ in Bukarest, wo er die Schauspielabteilung der Theaterfakultät unterrichtete. Er machte 1964 seinen Abschluss.

Es war das erste Mal in Bukarest, dass Rodica Mandache durch das Schauspiel-Vorsprechen kam. Aurel Mihaipol, ein weltbekannter Fotograf, war einige Jahre ihr Ehemann.

Sie haben als Paar eine Tochter. In Tudor Musatescus Fernsehstück „Visul unor nopti de iarnă“ von 1980 ist sie die Partnerin von Florin Piersic.

Die Figur der Dorulet verzaubert Rodica Mandache nicht besonders, erinnert sie aber immer wieder an ihre Berufung als Künstlerin.

Rodica Mandache, eine 78-jährige rumänische Schauspielerin, nahm vom 11. bis 15. August am Festival der rumänischen Filmabende in Iaşi teil.

Eine Möglichkeit für die in der Hauptstadt Moldawiens geborene und aufgewachsene Schauspielerin, nach Hause zurückzukehren.

Mit sechzehn Jahren ging sie mit ihren Klassenkameraden über den Unirii-Platz zur Oberschule „Oltea Doamna“, die heute als „Mihai Eminescu“ bekannt ist.

Sechs Jahrzehnte später wird sie 2021 als Ehrenbürgerin von Iasi, der Hauptstadt Moldawiens, geehrt. Die legendäre Schauspielerin erzählte uns von ihren frühen Jahren in Iaşi, ihrer Zeit als Studentin, ihren ersten Schritten auf der Bühne und dem Wichtigsten Menschen in ihrem Leben.

Ihre Heimatstadt Iasi ist Ihr Ziel für das Wochenende, “Weekend Adevărul”. Wie war es, in der Hauptstadt Moldawiens aufzuwachsen Mandache, Rodica Meine Kindheit war voller Freude und Staunen.

Trotzdem sind die Kinder auf Anhieb zufrieden. Sie wissen nicht, ob es ihren Eltern gut geht oder ob sie in finanziellen Schwierigkeiten stecken.

Rodica Mandache Biografie
Rodica Mandache Biografie

Es können zum Beispiel einige Dinge fehlen. So war das Leben, egal wie schwierig es war oder was mit mir passiert ist. Hauptsache ich war zufrieden.

Es ist ein ausgezeichneter Text. Tudor Muşatescu hat dies als Boulevardstück geschrieben. Besonderer Dank gilt den Darbietungen der Schauspieler.

Wenn Sie in diesem Stück besetzt sind, kann keine andere Rolle mit den beiden verglichen werden, die Ihnen angeboten werden.

Eine Schlüsselrolle spielte Direktor Dan Necşulea, ein ehemaliger Kollege aus der Fakultät der Universität. Vielleicht hat er mich aufgrund unserer gemeinsamen Erfahrungen im College ausgewählt.

Aber Florin Piersic war der bedeutendste. Aufgrund seiner einzigartigen Qualität kann er eine Schauspielerin fünf Stockwerke höher erheben, wenn er mit ihr spielt.

Es gibt für niemanden Eile. Es wird immer schwieriger, weil Sie nicht bereit sind, mit ihrer Anwesenheit umzugehen. Es ist nicht das einzige, was sie glücklich macht.

Lange Zeit war es wunderbar, dass Sie ihre Erwartungen an das Theater erfüllen konnten, aber die Dinge haben sich geändert. Wir tun unser Bestes, um uns auf jede neue Entwicklung einzustellen.

Rodica ist die darstellende Künstlerin am Bukarester Odeon-Theater und erhielt 2009 die Bucharest City Awards für ihre gesamte Karriere für den.

Preis der Performing Arts Section von ru Arta si Cultura und erhielt 2007 den UNITER-Preis als beste Schauspielerin in einer Nebenrolle für Adel in Katalin Thuroczys „ joi.megaJoy“ von Rodica.

Rodica Mandache ist Schauspiellehrerin an der Hyperion University of Art und schreibt mit ihrer einzigartigen Mischung aus Humor und Charme sowie ihren schauspielerischen Fähigkeiten und ihrem Talent auch für das National Journal.

Aber auch wenn sie nur in wenigen Nebenrollen zu sehen war, wird ihre Darstellung der Dorulet in Tudor Musatescus TV-Show „Visul unei Nopti de iarna“ noch lange im Gedächtnis der Öffentlichkeit bleiben.

„Eu, tu si Ovidiu“, „Fata buna din cer“, „Green grass at home“ und „Buletin de Bucuresti“ sind nur einige der vielen rumänischen Filme, in denen Rodica Mandache im Laufe der Jahre aufgetreten ist.

Rodica Mandache, eine preisgekrönte Schauspielerin und Theater- und Filmlehrerin, hat eine lange und bemerkenswerte Karriere hinter sich. Die Schauspielerin aus Iasi, Rumänien, lächelt immer, aber sie verbirgt ein dunkles Geheimnis.

Aurel Mihaipol, ein renommierter Fotograf der 1970er Jahre, war Rodica Mandaches einzige wahre Liebe. Tatsächlich trafen sie sich zum ersten Mal, als er im Theater auftauchte, wo sie auftrat, um einen Bericht einzureichen.

Rodica Mandache Biografie


Wie sie kürzlich gegenüber Acces Direct verriet, war ihr verstorbener Ehemann eine einzigartige Person, die einen bleibenden Eindruck bei ihr hinterlassen hat.

Der Mann war ein Genie.“ Er besaß eine unglaubliche Fähigkeit, das Alltägliche zu verändern. Er sah alles in einem anderen Licht.

Außerdem waren sowohl meine Schwiegermutter als auch mein Mann ausgezeichnete Köche. Talentierte Person. Wenn wir zusammen lesen, lesen wir aus denselben Büchern.

Während sie dreizehn Jahre verheiratet waren und eine Tochter namens Diana Maria hatten, die jetzt 36 Jahre alt ist, endete die Ehe des Paares mit einer Scheidung.

Der Fotograf erkrankte plötzlich, obwohl er zuvor keinerlei Bedenken hinsichtlich seiner Gesundheit geäußert hatte. Da war ihr Mann mit seinem offenen Antikommunismus unwohl.

Ansichten hat Rodică Mandache vor einigen Jahren in einem Interview in Tango ihre Besorgnis über Kommunisten zum Ausdruck gebracht.

Geboren in Iasi, Rumänien, wuchs er in einer wohlhabenden Familie mit drei älteren Brüdern auf, mit denen er die besten Jahre seines Lebens teilte.

Während der Vater als Anwalt arbeitete, versorgte seine Frau die Familie zu Hause. “Sie waren bereit, alles zu tun, um uns zu helfen.” Wenn man mit solchen Eltern aufwächst, verändert sich der Blick auf das Leben und die Menschen um einen herum.

Aufgrund unserer schwierigen Erziehung waren wir gute Kinder. Die Schauspielerin Rodica Mandache sagte dem Magazin Tango: „Das Beste daran ist, dass ich eine Kämpferin bin.

Wir haben gelernt zu kämpfen.“Als Kind wurde sie von ihren rumänischen Lehrern dazu inspiriert, mit der Schauspielerei zu beginnen, aber sie war zu schüchtern, um an Schulaufführungen teilzunehmen.

Erstmaliger IATC-Zulassungserfolg für ihn. Nur mein Vater, der der beste Mann der Welt war, hat mich unterstützt, als ich mich entschied, Schauspielerin zu werden.”

Noch während seines Studiums erhielt er die Gelegenheit, in einem Theaterstück mitzuspielen, das am Nationaltheater aufgeführt werden sollte.

Anstelle der Schauspielerin, die für die Rolle geübt hatte, entschied sich Regisseur Alexandru Finti für eine neue Schauspielerin, nachdem sie im Bett ohnmächtig geworden war.

Auf diese Weise fand er sich auf der Bühne aus der Reihe der Darsteller Carmen Stanescu, Florin Piersic und Dinai Cocea wieder, als er es nicht erwartet hatte.

Danach fuhren wir alle nach Victoriei, wo wir eine wundervolle Zeit hatten. Danach fing ich an, viel Geld zu verdienen, und wir gingen in dieser Zeit nur in Ciresica essen.

Wir waren damals keine Schürzenjäger oder Bettler; wir waren einfach begeistert von unserer arbeit und kannten keine andere art zu leben.

Rodica Mandache Biografie
Rodica Mandache Biografie
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %