0 0
0 0
Read Time:5 Minute, 39 Second
Volker Heißmann Kinder
Volker Heißmann Kinder

Volker Heißmann Kinder | Der deutsche Komiker, Schauspieler, Sänger und Regisseur Volker Heissmann wurde am 10. März 1969 in Fürth geboren.

Bereits mit fünf Jahren gab Volker Heissmann sein Bühnendebüt. Der Komiker Volker Heissmann besuchte die Hans-Böckler-Schule in Fürth und machte eine Hotelfachlehre, bevor er sich entschied, die Komödie hauptberuflich zu machen.

Nach vielen erfolgreichen Auftritten mit seinem ersten Partner Marcel Gasde wurde er im Raum Nürnberg und Fürth bekannt.

Seit 1990 arbeitet er mit Martin Rassau zusammen. 1983 begannen Heissmann und Rassau zusammenzuarbeiten, um an ihren jeweiligen Schulen Bühnenaufführungen zu veranstalten.

seit 1991 haben sie ihre eigene kleine bühne, die sich so bewährt hat, dass sie nur wenige jahre später die kleine komödie nürnberg mit 280 plätzen an einen neuen ort verlegten.

Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Martin Rassau, Michael Urban und Marcel Gasde brachte er 1998 die Komödie Fürth am Berolzheimerianum zur Uraufführung.

Ihre bekannteste Bühnenrolle ist die der schrillen Witwen „Waltraud und Mariechen“, die seit 1997 bei der Fastnacht in Franken im unterfränkischen Veitshöchheim auftreten.

Auch für den Musikantenstadl haben sich die beiden Witwen stark eingebracht während seines gesamten Bestehens 2006-2015.

Rassau und Heissmann, Fürth, Deutschland, renovierten 1998 das historische, aber heruntergekommene Berolzheimerianum, um die Comödie Fürth, ein größeres Theater mit Themengastronomie, zu schaffen.

Für fränkischen Regionallekt und oft derben Humor sorgen Heissmann und Rassau, die häufig die Rollen wechseln, aber im Grunde gleich bleiben. In der Regel wird Heissmann als Schwachkopf dargestellt.

Eines ihrer bekanntesten Lieder ist Essn für ann, eine fränkische Interpretation von „Dinner for One“ der fränkische Titel ist auch die fast wörtliche Übersetzung.

Volker Heißmann Kinder
Volker Heißmann Kinder

Heissmann und Rassau sind die Hauptdarsteller in Boulevardkomödien, die regelmäßig im Bayerischen Rundfunk ausgestrahlt werden. Im Hauptgebäude der Comödie Fürth werden die Komödien aufgenommen.

Darüber hinaus verwirklicht Volker Heissmann immer wieder den Traum von Musikaufnahmen und Auftritten im Stile von Showbiz-Größen wie Frank Sinatra und Dean Martin.

Am Silvesterabend 2008 lief die erste Folge von „So wie ich bin“ im Bayerischen Rundfunk. Die Sendung Das ist Heiss-Mann! wurde von September 2008 bis Ende 2010 ausgestrahlt.

Seit 2009 moderiert Heissmann zunächst an der Seite von Heike Götz, später an der Seite von Michael Harles die BR-Livesendung Auf geht’s.

Seit 1999 ist er gemeinsam mit seinem Partner Martin Rassau alljährlicher Gast bei der Sternstunden-Gala des BR-Fernsehens. Seit 2021 engagiert er sich für das Sketch-Format Fraueng’ Geschichten und moderiert seit 2016 die dreistündige Live-Show mit Sabine Sauer.

Heißmann verkörperte in der Spielzeit 2010/2011 die Rolle des Gerichtsvollziehers in der Oper Die Fledermaus am Staatstheater Nürnberg.

Seit 2011 und seit 2017 steht Heissmann regelmäßig in der Rolle des Alfred P. Dolittle in My Fair Lady auf der Nürnberger Bühne. Von 2013 bis 2016 verkörperte er den Leopold in der Operninszenierung Im Weißen Rössl und Martin Rassau spielte in der Saison 2015/16 die beiden Kriminellen in Kiss Me, Kate.

Über 100 Aufführungen von La Cage aux folles an der Comödie Fürth seit 2015 haben ihn als Zaza begleitet. Am Ende des Jahres 2019 wird ihm sein Auftritt als Frosch im Operettensommer auf der Festung Kufstein in Erinnerung bleiben.

Es war natürlich eine Fledermaus. Die lustige Witwe, eine Jazz-Operette adaptiert von Heissmann und Rassau mit Musik von Thilo Wolf, wurde im September 2019 an der Comödie Fürth uraufgeführt.

Wegen der Pandemie wurde die Komödie im Herbst 2020 eingestellt, das Leben von Volker Heissmann hat sich dadurch verändert. Er tritt normalerweise bis zu 300 Mal pro Jahr auf und bleibt manchmal 30 Tage am Stück auf der Bühne.

Jetzt muss er zusammen mit dem Rest der Kunstszene eine Pause einlegen. Immerhin treten er und sein Auftrittspartner Martin Rassau gelegentlich im Fernsehen auf.

Trotzdem „sind wir immer noch privilegiert“, sagt Fürth. Bald gibt es hoffentlich Open Air und die Möglichkeit, wieder anzufangen.

In diesem Jahr feiern er und Rassau, seine 30-jährige Bühnenfrau, vielleicht ihr Jubiläum oder auch nicht. Beide besuchten das Hans-Böckler-Institut. Rassau strebt nach Perfektion, während Heissmann es genießt, sie zu beflügeln. Etwa zwei Drittel ihrer Skizzen schreibt sie vor Ort während ihrer Auftritte.

Heissmann behauptet: “Mein ganzes Leben ist eigentlich eine Improvisation.” Er ist auch dafür bekannt, es zu beflügeln, wenn es um den Herd geht.

Er kocht gerne, aber nicht unbedingt nach einem bestimmten Rezept, sondern nach dem, was gerade im Kühlschrank vorrätig ist. Ein mögliches Ergebnis ist eine köstliche Suppe.

Ein Suppenclown, erklärt er. Der Fürther ist ein freundlicher Gastgeber, der gerne Gesellschaft hat. Corona hat zu Einzelgesprächen geführt.

Volker Heißmann Kinder

Er sei als Single „gefragter denn je“, scherzt Heissmann, wegen der Regel, dass nur eine weitere Person als Gast in einem Haushalt erlaubt sei.

Der reguläre Theaterbetrieb lässt ihm wenig Zeit zum Alleinsein. Diese dja, er kommt oft weit vor der Ausgangssperre um 22 Uhr nach Hause. „Man hat sich daran gewöhnt, abends auf dem Sofa zu reiten“, erklärt der 52-Jährige.

In seiner Freizeit studiert und schaut er gerne klassische Filme aus den 1940er und 1950er Jahren. Er hat kein WLAN in seiner Wohnung, kann sich also nicht auf Netflix und Co einlassen.

Wir würden daran arbeiten, die Vertretung von Schweizerinnen und Schweizern in allen Einflussbereichen zu erhöhen, einschliesslich Kunst, Medien und Regierung.

Einfach gesagt: Wir Franken fühlen uns in dieser Stadt unterrepräsentiert. Jeder in unserer Gruppe mit den gleichen Eigenschaften von Bescheidenheit, Zurückhaltung und Offenheit muss mehr zu sagen haben.

Außerdem würden wir dafür sorgen, dass die SpVgg Greuther Fürth und der Verein das Derby immer in der höchsten Liga spielen und jede Woche einen Franken-Tatort live übertragen. Wir schlagen einen Mindestpreis für Bier und Flaschen und ganzjährig Fürther Kärwa vor.

Außerdem müsste jeder Lehrer an der Schule jede Klasse jeden Tag mit dem gleichen Witz beginnen.
Aufgrund unseres vollen Veranstaltungskalenders sind diese leider äußerst selten.

Aber wenn wir keine Show haben, verbringen wir lieber Zeit mit unseren Lieben, vielleicht bei einem traditionellen Schäuferla-Essen mit Knödel, Sauerrahm-Kartoffelpüree, Kaffee und Kuchen.

Vor allem, wenn der Tag damit endet, dass die Nürnberger Staatsoper eines unserer absoluten Lieblingswerke aufführt.

Wir haben genug von A-Listenern, also hängen wir lieber mit unseren Kumpels ab. Schließlich bietet uns unser Job die Möglichkeit, viele spannende Menschen kennenzulernen.

Leute, die uns interessiert hätten, sind jetzt meistens nicht mehr unter uns. Spannend stelle ich mir dagegen den Abend mit Angela Merkel vor. Weitere Ideen, wie Politik mehr Spaß machen kann, stehen Ihnen zur Verfügung.

Die gute Nachricht ist, dass wir beide bemerkenswert stabile Individuen sind. Niemals haben wir mit ernsthafter Wut gekämpft.

Ungerechtigkeiten jeglicher Art, wie ein Schiedsrichter, der ständig für die andere Mannschaft pfeift, ein Mangel an großen Krügen oder ein Regenguss während der Karwa, gehen uns wirklich unter die Haut. Und wenn der Platz vor Ihrem Wohnhaus vergeben ist, haben Sie Pech gehabt.

Volker Heißmann Kinder
Volker Heißmann Kinder
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %