0 0
0 0
Read Time:5 Minute, 42 Second
Malaika Mihambo Freund
Malaika Mihambo Freund

Malaika Mihambo Freund | Die Leichtathletin Malaika Mihambo wurde am 3. Februar 1994 in Heidelberg, Deutschland, geboren.Sie nimmt auch am Sprintwettbewerb teil, aber ihr Hauptwettbewerb ist der Weitsprung.

Sie gewann den Weltmeistertitel im Weitsprung 2019 und erneut 2022 und sie gewann die olympische Goldmedaille bei den Sommerspielen 2021.

Die Tochter einer deutschen Mutter und eines tansanischen Vaters wurde auf Sansibar gezeugt. Ihr Suaheli-Vorname Malaika hat eine spirituelle Konnotation.

Mihambo erhielt 2012 sein Abitur an der Heidelberg International Comprehensive School.Sechs Jahre später, im Studienjahr schrieb sie sich an der Universität Mannheim für das Studium der Politikwissenschaft ein, das sie 2016 mit Auszeichnung abschloss.

Mihambo belegt seit April dieses Jahres einen Umweltwissenschaftskurs über ein Fernstudienprogramm in Hagen, und das Programm hat ihn nun eingestellt, um an einem Projekt zu arbeiten, das sich an Kinder richtet.

Mihambo begann im Alter von acht Jahren mit dem Training in Ballett, Gymnastik und Judo und begann mit zwölf Jahren mit Wettkämpfen.

Mihambo debütierte 2008 als Mitglied des deutschen Schüler-Mehrkampf- und Blockteams bei den Rheder Schüler-Mehrkampf- und Blockmeisterschaften, wo sie im Blocksprint/Sprung einer von fünf Veranstaltungen in der Meisterschaft den zweiten Platz belegte.

Im Jahr darauf nahm sie zusammen mit ihren Teamkolleginnen Carina Frey und Marie Kias an den Meisterschaften in Bad Oeynhausen teil, und die drei belegten im Siebenkampf der Altersklasse W15 den dritten Platz.

In diesem Jahr brach sie in der LG Kurpfalz mit ihren Teamkolleginnen Carina Frey, Chantal Berg und Marie Kias mit einer Zeit von 47,52 Sekunden den bisherigen deutschen Schülerrekord in der 4-mal-100-Meter-Staffel.

Ihre ersten sechs Meter sprang sie im Weitsprung bei den Deutschen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften der Jungen B im Januar 2010 in Frankfurt am Main, wo sie auch im Fünfkampf mit 3891 Punkten Zweite wurde.

Mit 6,40 Metern sprang sie bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena für Athletinnen und Athleten der B-Kategorie zum Sieg im Weitsprung.

Gegen einen 3,6 Meter breiten schwankenden Rückenwind übersprang sie in Sindelfingen 6,45 Meter, um die Deutsche Hallenjugendmeisterschaft zu gewinnen, und 6,50 Meter bei der Bauhaus-Nachwuchsgala in Mannheim.

Malaika Mihambo Freund
Malaika Mihambo Freund

Eine schwere Verletzung hinderte sie daran, an den Junioren-Weltmeisterschaften 2012 teilzunehmen.Malaika Mihambo, 28 Jahre; Olympiasieger im Weitsprung 2021 zweifacher Weltmeister im Weitsprung.

Ihren ersten Auftritt auf nationaler Ebene hatte Mihambo im August 2008 in Rhede, Deutschland, bei den Deutschen Schüler-Mehrkampf- und Blockmeisterschaften.

Mihambo trat in der Altersklasse W14 an und belegte den zweiten Platz im Blocksprint / Sprung-Event, das fünf separate Events umfasste.

Im darauffolgenden Jahr belegte sie in Bad Oeynhausen den dritten Platz im Siebenkampf für Mädchen bis 15 Jahre, und sie gewann mit ihren Teamkolleginnen Carina Frey und Marie Kias den Siebenkampf-Mannschaftswettbewerb.

Zusammen mit Carina Frey, Chantal Berg und Marie Kias senkte sie im selben Jahr den Rekord der LG Kurpfalz für die 4-mal-100-Meter-Staffel in Deutschland auf 47,52 Sekunden.

Bei den Deutschen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften der B-Jugend im Januar 2010 in Frankfurt am Main wurde sie Zweite im Fünfkampf mit 3891 Punkten und stellte im Weitsprung mit 6,17 Metern eine persönliche Bestleistung auf.

Ein Jahr später gewann sie bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena den Weitsprung der weiblichen B-Jugend mit einer Weite von 6,40 Meter.

6,45 Meter sprang sie bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Sindelfingen im Februar 2012 und 6,50 Meter bei der Bauhaus-Nachwuchsgala in Mannheim im Juni 2012 trotz unberechenbarem Rückenwind von 3,6 Metern pro Sekunde.

Nachdem sie aus der Qualifikation für die Junioren-Weltmeisterschaft 2012 ausgeschieden war, gab sie den Sport auf. Bei den Junioren-Europameisterschaften Ende Juli 2013 war sie mit 6,70 Metern siegreich gesprungen.

2016 gewann Mihambo mit 6,72 Metern den deutschen Meistertitel, holte Bronze bei der Europameisterschaft in Amsterdam und wurde Vierte bei der Europameisterschaft Olympische Spiele in Rio de Janeiro.

Im folgenden Winter kam es in ihrer Karriere zu einem großen Rückschlag. Als sie die Stufen hinunterging, verletzte sie sich am Sesambein. Jeder Wettkampf ist wie ein Geschenk, sagte Mihambo der Rhein-Neckar-Zeitung, jeder Wettkampf ist wie ein.

Malaika Mihambo Freund

Geschenk sagte Mihambo über die herausfordernde Zeit. Der Athlet war jedoch nicht der Typ, der aufgab. Die Alternative ist, dass sie sich wieder an die Spitze gekämpft hat.

Die 6,75 Meter große Malaika Mihambo gewann die Europameisterschaften 2018 in Berlin. Sie gewann 2019 den Diamond-League-Gesamttitel und schrieb damit als erste deutsche Weitspringerin im Jahr vor der Leichtathletik-WM Geschichte.

Für ihren 7,03-Meter-Sieg im Brüsseler Finale wurde sie mit 50.000 Dollar (rund 45.300 Euro) ausgezeichnet. Ihre bisherige Bestleistung war 7,16 Meter, aufgestellt bei den Deutschen Meisterschaften im selben Jahr, aber sie

hat es bei den Leichtathletik-Meisterschaften 2019 in Doha zermalmt. Ihr unglaublicher Sprung von 7,30 Metern brachte ihr Gold ein.

Mihambo durchbrach am 14. Februar 2020 beim ISTAF Indoor in Berlin erstmals die Sieben-Meter-Hallenbarriere, wo er mit 7,07 Metern auch eine neue persönliche Bestleistung in der Halle erzielte.Nach Jahresende erhielt sie zum zweiten Mal die Auszeichnung Deutschlands Sportlerin des Jahres.

Wir schreiben das Jahr 2020 und Ralf Weber, Mihambos ehemaliger Trainer, hat seitdem nicht mehr mit ihr gearbeitet. Webers Ausstieg aus dem Projekt war durch seine eigenen Bedenken motiviert.

Ihr Sprinttrainer ist Leroy Burrell, seitdem trainiert sie in den USA mit Carl Lewis. Malaika Mihambo gewann Gold bei den Olympischen Spielen in Tokio 2021 und krönte damit eine bemerkenswerte sportliche Karriere.

2022 wiederholte sie sich als Weltmeisterin, nachdem sie zum zweiten Mal die Goldmedaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften gewonnen hatte. Mihambos Vater stammt aus Tansania, aber das sagt er nie.

Auf Anfrage von BUNTE.de zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus sagte Mihambos Management: „Malaika Mihambo würde sich nicht zu ihrem Privatleben äußern.

Wie die Bild berichtet, sieht der 28-Jährige derzeit einen ehemaligen Weitspringer. Mihambo hat dies nie bestätigt, und die Instagram-Seite des Trackstars zeigt keine Anzeichen dafür.

Wenn alles nach Plan gelaufen wäre, würde sie bereits trainieren, um bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio eine Goldmedaille für Deutschland zu gewinnen.

Die Dinge sind derzeit aufgrund des Corona-Problems, das die Aufmerksamkeit der Menschen überall auf sich zieht und die Spiele auf 2021 verzögert hat, nicht wie gewohnt.

Dann starteten er und die Starkmacher-Gruppe das Herzsprung-Projekt. In Bezug auf ihre Ziele und die entsprechenden Verpflichtungen der Athleten, Tokio, und ihre Reaktion auf das Problem.

Forscher rund um den Globus wollen wissen: „WELT: Was haben Sie generell vor Corona gemacht?“

Heute Morgen brach ich meinen Studienplan und fuhr über fünf Kilometer nach draußen, um etwas für die Universität zu arbeiten, bevor der Unterricht um 10 Uhr begann.

Welcher Malaika Mihambo-Freundin entspricht Ihre Persönlichkeit am ehesten? Für Deutschland war Mihambos Goldmedaillen-Leistung bei den Olympischen Spielen in Tokio der Höhepunkt.

Malaika Mihambo Freund
Malaika Mihambo Freund
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %