0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 53 Second

Claudia Schmutzler Freund | Es gibt eine deutsche Schauspielerin namens Claudia Schmutzler. Schmutzler erhielt ihren Abschluss an der Theaterhochschule Hans Otto in Leipzig.

Dabei begann sie am Theater am Dresdner Staatsschauspiel. Danach trat Schmutzler in Randtheatern und alternativen Shows auf.

Schmutzlers Darstellung als Jacqueline Struutz in Go Trabi Go (1991) und Go Trabi Go 2: Das war der wilde Osten 1992, in dem sie neben Filmvater Wolfgang Stumph die Hauptrolle spielte, machte sie im ganzen Land berühmt.

Insbesondere schrieb sie das Lied „Gates of Eden“ von Jacqueline, das von Eena aufgeführt wurde. Ihre Hauptrolle im Sat.1-Drama Für alle Fälle war ein weiterer Kritiker- und Quoten-Triumph. Stefanie (1996-1998 und 2000-2004

Schmutzler verkörperte von 2005 bis 2017 die Kriminalhauptkommissarin Katrin Börensen im ZDF-Krimi SOKO Wismar.

Nike Fuhrmann übernahm nach ihrer Pensionierung. Von Oktober 2019 bis Oktober 2020 spielte sie Astrid Richter in der deutschen Dramaserie Rote Rosen.

Seit 2021 ist Schmutzler im Beirat der IVQS-Stiftung, die sich für die Bekämpfung der Altersarmut durch die Kunst einsetzt.Die Schauspielerin und ihre Familie Tochter Charley Ann und Sohn leben derzeit in Berlin.

Seit 2016 trifft sie sich mit dem Schauspieler Sönke Schnitzer. Nach 16 Jahren in der Baubranche gründete Claudia Schmutzler 1995 Beverly Glen Landscape, als eine Freundin sie bat, einen englischen Garten anzulegen.

Mit einem riesigen Redwood-Deck und einer Pergola wärmt Claudia eine moderne Außenküche und einen Wohnbereich auf. Schon während ihrer Ausbildung trat sie am Staatsschauspiel Dresden auf.


Ihren Durchbruch hatte sie in der Filmkomödie „Go Trabi Go“ (1991), in der sie als siebzehnjährige Jacqueline Struutz mit ihrer Familie in einem himmelblauen Trabi namens „Schorsch“ nach Italien jettete.
Es folgte „Go Trabi Go 2 – Das war der wilde Osten.

Claudia Schmutzler Freund

Am 13. März 2020 sind Claudia Schmutzler und ihr Partner Sönke Schnitzer zu Gast in der NDR Talk Show in Hamburg. Am 13.03.2020 in Hamburg in der NDR Talkshow Am 13.03.2020 treten.

Claudia Schmutzler und ihr Partner Sönke Schnitzer als besondere Gäste in der NDR Talkshow in Hamburg auf. Claudia Schmutzler spielte ab Oktober 2019 ein ganzes Jahr lang die Rolle der Rose Astrid Richter in der deutschen Dramaserie Rote Rosen.

Es war für sie nicht ungewöhnlich, eine Frau zu spielen, die sich vor etwa 20 Jahren in einen Mann verliebte Junior.

Das gelte ihrer Meinung nach auch für die Liebe im Privatleben. Die beiden lernten sich 2016 bei Dreharbeiten zur Serie SOKO Wismar kennen, und sie behauptete im März 2020 in der NDR Talkshow, es sei Liebe auf den ersten Blick gewesen.


Ein weiterer großer Erfolg war ihre Hauptrolle in dem Sat 1-Krankenhausdrama Für alle Fälle Stefanie
2014 gewann ihre Tochter Charley Ann sowohl als Schauspielerin als auch als Sängerin die vierte Staffel von The Voice of Germany.


Als ihre Freundin und Filmpartnerin in „Go Trabi Go“, Marie Gruber, einem Krebsleiden erlag, schrieb sie ihr einen bewegenden Abschiedsbrief, der die Zeilen „Ich bin ein bisschen dein Pflegekind und stolz darauf enthielt.
Während der Dreharbeiten zur ZDF-Serie „Soko Wismar“ lernte sie ihren jetzigen Freund Sönke Schnitzer kennen.Er ist siebzehn Jahre jünger als sie.
In den Jahren 2020 und 2021 ist ihr Vermögen in die Höhe geschossen. Wie viel ist die 55-jährige Claudia Schmutzler heute genau wert.Als erfolgreiche Schauspielerin ist Claudia Schmutzler finanziell vor allem auf ihre Karriere angewiesen.

Die Deutsche Demokratische Republik ist ihre Heimat. Die Gesamtsumme von Geld, Gehalt, Einkommen und Vermögen von Claudia Schmutzler wurde geschätzt.

Charley Ann Schmutzler, ihre Tochter, ist ebenfalls Schauspielerin. Constantin Schmutzler, ihr zweites Kind, wurde im Januar 2005 geboren.

Claudia Schmutzler Freund
Claudia Schmutzler Freund

Die aus der DDR stammende Claudia Schmutzler wurde am 19. September 1966 in Dresden geboren.Aufgrund des aktuellen Coronavirus gab es am Freitagabend in Hamburg kein Studiopublikum, doch.

Die Moderatoren Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt ließen ihr Fernsehpublikum direkt an dieser Liebe teilhaben, indem sie die Szene aus der Krimiserie SOKO Wismar in der Claudia Schmutzler einblendete und Sönke Schnitzer standen sich erstmals gegenüber.

Sie spielten jeweils in einer Folge eine zentrale Rolle, sie als Kriminalhauptkommissarin Katrin Börensen und er als Holzfäller Kai Uwe Holzer. Gleich im Anschluss sagte Claudia Schmutzler zu Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt.

Für mich war es Liebe auf den ersten Blick.“ Ich erblickte ihn, als sich das Maskenmobil entrollte (…) die Zeit schien sich zu verlangsamen.

Zuvor war die Schauspielerin rund elf Jahre Single. Sie sagte, sie habe die gleichen Probleme, in der virtuellen Welt einen geeigneten Begleiter zu finden.

Es waren kleine körperliche Freuden, und das war auch großartig.Doch nach etwa drei Wochen würde sie sich wieder zu einem Lächeln zwingen müssen.

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %