0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 6 Second

Nino Schurter Familie | Der Schweizer Cross-Country-Radfahrer Nino Schurter, geboren am 13. Mai 1986, fährt für das SCOTT-SRAM MTB Racing Team.

Schurter wurde die erste Person, die acht Weltcup-Gesamtmeisterschaften gewann, indem er die Cross-Country-Weltmeisterschaft der Männer in den Jahren 2009, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2021 gewann.

Er gewann auch den UCI-Gesamtweltcup in 2010, 2012, 2013, 2015, 2017, 2018 und 2022.

Er war Mountainbike-Olympiasieger 2016, Silbermedaillengewinner 2012 und Bronzemedaillengewinner 2008.

Er gewann 2012, 2013, 2014 und 2015 die Cross-Country-Mountainbike-Schweizermeisterschaft.

Während der Saison 2014 schloss er sich Orica-GreenEDGE für einige Straßenrennen an. An diesem Wochenende beginnt in Deutschland die Mountainbike-Weltcup-Saison.

Die Gelegenheit, mit Nino Schurter und Jolanda Neff, zwei herausragenden Schweizer Künstlern, ins Gespräch zu kommen.

Lisa ist fertig. Mit Skischuhen an den Füßen und einem Helm auf dem Kopf wartet sie am Gang auf ihre 35-jährigen Eltern Nina und Nino Schurter. Es ist Lisas erster Ski- und Schlittentag in diesem Jahr.

Nino Schurter Familie

Vater und Ehemann Nino Schurter ringt um seine kranke Frau. Die Ehefrau von Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter erhielt vor zwölf Jahren die Diagnose Multiple Sklerose.

Trotz des erhöhten Risikos durch das Coronavirus zeigen sich die Schurters unbeeindruckt.Mit der Kraft unserer Familie schaffen wir das“, beteuert der Olympiasieger.

Seinen Optimismus bewahrt sich der Olympiasieger angesichts der Corona-Problematik aber wie unter allen Umständen und bringt das Gute mit.

Dadurch kann er mehr Zeit mit seinen Lieben und Freunden verbringen. zusammen mit Lisa, ihrer Tochter, und Nina, ihrer lebenslangen Geliebten.

Zeit mit ihnen zu verbringen macht Spaß. Ich habe noch nie so viel Zeit von zu Hause weg verbracht, ergänzt Schurter.

Wir alle genießen das schöne Wetter, das der Frühling als Familie bietet. Ab und zu kommt Lisa mit, wenn wir mit dem Tandem fahren.

Nino gibt zu, dass er gerne Ausflüge in die angrenzenden Wälder unternimmt.

„Spielgruppen und Kinderbetreuungseinrichtungen für Kinder unter sechs Jahren wurden abgesagt. Sie haben sehr wenig Interaktion mit anderen Kindern.

Nach einem entspannten Familientreffen im Valbella Resort mit einem Globi-Buch kann es der Sechsjährige kaum erwarten, endlich mit Papa die Piste hinunter zu flitzen.

Nino Schurter Bio

Nino Schurter
  • frau
  • Gewicht
  • wie groß
  • partnerin
  • “geschwister
Bio
  • Nina Schurter
  • 68 kg
  • 1.73 m
  • Nina Schurter
  • Mario Schurter

Nino Schurter, neunmaliger Weltmeister im Mountainbike-Sport, sagt: „Der Winter ist für mich eine wunderbare Abwechslung.

Er kann mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, auf Langlaufski trainieren und nicht ständig zu Turnieren gehen Sieben- bis achtmal im Jahr, zum Beispiel hier in der verschneiten Lenzerheide unweit ihres Wohnortes Chur, GR.

Nachdem er bereits sieben Mal im Damen-Cross-Country gewonnen hat, ist er erst der zweite Mann in der Geschichte, der sieben Weltcup-Gesamttitel gewonnen hat.

Nino Schurter hat alle wichtigen Wettbewerbe im Mountainbike-Rennsport gewonnen, darunter das Cape Epic, den Weltcup sowie Olympia- und Weltmeistertitel.

Im Interview spricht der 35-Jährige über die neuen Allrounder, seine Inspiration und seine Olympia-Vorbereitung.

Nina Schurter leidet seit zwölf Jahren an Multipler Sklerose und ist die Frau von Nino Schurter.Er hat Erfolg wegen seiner Liebe zu seinem Liebhaber aus Kindertagen.

Nino Schurter Familie
Nino Schurter Familie

Zu seinen olympischen Triumphen auf dem Mountainbike zählen Goldmedaillen bei den Spielen 2016, Silber bei den Spielen 2012 und Bronze bei den Spielen 2008.

2012, 2013, 2014 und 2015 gewann er die Schweizer Meisterschaften im Cross-Country-Mountainbiking. In der Saison 2014 nahm er mit dem Team Orica-GreenEDGE an mehreren Strassenrennen teil.

Während des Debüts des brandneuen Scott Spark hatten wir die Gelegenheit, mit ihm zu sprechen.

Beim Absa Cape Epic, einem achttägigen südafrikanischen Etappenrennen, feierte Schurter im März 2017 seinen ersten Sieg.

In einem Zweierbob setzte sie sich mit ihrem Landsmann Matthias Stirnemann zusammen, um die Vorfavoriten Christoph Sauser und Jaroslav Kulhavy zu besiegen.

Vor dem diesjährigen Rennen hatte Schurter das Cape Epic dreimal beendet. Sein erster Sieg war dieser.

Dennoch ist der Olympiasieger in der aktuellen Krise wie in allen Lebenslagen optimistisch und bringt das Gute mit.

Jetzt kann er endlich mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. mit Lisa, vier, und Nina, einer Jugendliebe .Ich verbringe gerne Zeit mit ihnen. Ich habe noch nie so viel Zeit zu Hause verbracht, sagt Schurter.

Als Familie nutzen wir den Frühling in vollen Zügen. Wir fahren gelegentlich mit Lisa im Schlepptau mit dem Tandem. Besuchen Sie bei Ausflügen das angrenzende Waldgebiet“, sagt Nino.

Für die Kleinen wurden Spielgruppe und Kindertagesstätte abgesagt. Schränken Sie Ihre Interaktionen mit anderen Kindern ein.

Das achttägige südafrikanische Etappenrennen, das Absa Cape Epic, wurde zum ersten Mal gewonnen von Schurter im März 2017.

Zusammen mit Landsmann Matthias Stirnemann traten sie im Zwei-Mann-Team-Stil an und besiegten die frühen Favoriten Christoph Sauser und Jaroslav Kulhav um acht Minuten (Investec Songo Specialized.

Schurter hatte zuvor das Cape Epic dreimal beendet war sein erster Sieg, er gewann schließlich alle sechs Global Cup-Runden, absolvierte als erster Einzelfahrer eine perfekte Saison und gewann seinen sechsten Weltmeistertitel.

Nino Schurter Familie
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %