0 0
0 0
Read Time:4 Minute, 10 Second

Stefan Büsser Freundin | Stefan Christian Büsser, Schweizer Fernsehmoderator, Comedian und Podcaster, wurde am 4. März 1985 in Zürich geboren.

Büsser schloss 2004 seine Lehre als kaufmännischer Angestellter bei der Ringier AG in Zürich ab. Danach arbeitete er bis 2008 als Praktikant bei der Schweizer Illustrierten, bevor er dort in Teilzeit arbeitete.

Als “Blick”-Sträfling als verrückter Praktikant erregte er erstmals Anerkennung beim überregionalen Publikum.

Durch seine Interviews mit Prominenten wie Paris Hilton, Michael Jackson und anderen wurde er in der ganzen Schweiz bekannt. Zudem gründete er zusammen mit Sascha Wanner Radio Unique, eines der ersten Internetradios der Schweiz.

Sie senden ihre Musik- und Talkshows jede Woche in verschiedenen Formen aus einem Keller in Jonen im Aargau.

Auf der opulenten Insel Niyama auf den Malediven fiel der Zürcher Radiomoderator vor seiner Partnerin auf die Knie.

Das war auch am 1. April! Er lächelt und sagt: “Wenn alle anderen humorvoll sein wollen, mache ich es ernsthaft.

Er unterstrich Nau am Montag telefonisch, dass die Bewerbung ernst gemeint sei. Debi, die einen glitzernden Tiffany-Ring an der Hand trägt, ist überglücklich.

Die Baslerin ist begeistert und sagt: „Ein Wort, drei Buchstaben: JA! Vier Monate lang lebte Stefan Büsser allein in seiner Wohnung.

Warum er zuvor mit seinem flauschigen Liebling gesprochen hat, was er sich für die Zukunft traut und wie er nach Corona mit den.

Daten umgeht, verrät er im SI.Talk. Radiomoderator und Comedian Stefan Büsser war von den Einschränkungen stärker betroffen als wir alle, wo das Corona-Virus alle unsere Freiheiten drastisch einschränkte.

Stefan Büsser Freundin

Bei Radio Energy, wo er die Nachtsendung «Downtown» und sie die Basler Morgensendung moderierte, lernten sich Büssi und Debi kennen und sind seit vier Jahren ein Paar.

Es ist vollbracht! Die Verlobung von Debi Rullo und Stefan Büsser ist beendet. Der Moderator und Comedian sprach exklusiv mit der Schweizer Illustrierten.

Eigentlich hätte alles ganz anders kommen sollen: Der renommierte Comedian und Moderator Stefan Büsser, 32, bat seine 27-jährige Freundin Deborah Rullo im April vergangenen Jahres auf den Malediven um einen Heiratsantrag, und sie sagte zu.

Das Paar hatte dieses Jahr Mallorca als Ort für seine ideale Hochzeit gewählt. Allerdings wird keiner dieser schönen Pläne tatsächlich verwirklicht.

Im Exklusiv-Interview mit der «Schweizer Illustrierten» vom Samstag erklärt Stefan Büsser,Manchmal kommt das Leben anders, als man es sich vorstellt.

Stefan Büsser Bio

Stefan Büsser
  • frau
  • gehalt
  • Verliebt
  • wie alt
  • “geschwister
Bio
  • Debi Rullo
  • 130’000 Franken pro Jahr
  • Deborah Rullo
  • 37 Jahre
  • Corina

Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir uns als Freunde besser verstanden haben, als wir es als Ehepaar so gemacht hätten Pläne für die Zukunft.

Die Folgen haben die beiden zu spüren bekommen: „Wir sehen einer gemeinsamen Zukunft als Freunde entgegen und werden weiterhin miteinander Geschäfte machen.

Der 35-Jährige leidet neben Diabetes auch an Mukoviszidose der Muskulatur. Zu behaupten, ich sei in dieser Pandemie furchtlos, wäre laut Büssi übertrieben.

Wenn ein Virus die Lunge befällt und man eine Lungenerkrankung hat, ist man zunächst sehr vorsichtig. Büsser kreierte neben seiner Radioarbeit eigene Comicsendungen.

Der Büsser, sein Solo-Debüt, gab 2011 sein Zürich-Debüt im Kaufleuten. Bevor er 2013 sein nächstes Programm, AU(R)A, aufführte, stattete er der Schweiz einen kurzen Besuch ab.

Zum ersten Mal überhaupt sprach Büsser in dem Stück öffentlich über sein Leiden Mukoviszidose. Anschließend traten sie in beliebten Fernsehsendungen wie Comedy aus dem Labor und Giacobbo Müller auf.

Stefan Büsser Freundin
Stefan Büsser Freundin

Büsser reiste von 2017 bis 2021 mit seiner Soloshow „Masterarbeit“ durchs Land, in der er auch seine Videos für die Fernsehsendung Ein Junggeselle schnitt.

Büsser war häufig in Fernsehsendungen eingebunden, als er beim Radio arbeitete. Er moderierte die Elite Model Look Contest und trat unter anderem in mehreren.

Comedy-Shows auf: 2016 trat er für den lokalen TV-Sender in der „Barilla Kochshow“ an und verlor seinen Kampf mit Sänger Baschi.

Büsser präsidierte die Swiss Music Awards von 2017 bis 2020. [4] 2017 und 2018 teilte er sich die Bühne mit Alexandra Maurer und moderierte 2019 erstmals selbst die Veranstaltung.

Bis 2018 kam die Übertragung der Show aus Zürich Hallenstadion und ab 2019 vom Kultur- und Kongresszentrum Luzern.

Büsser war 2018 in der Dokumentation „Mission Impossible“ zu sehen [5]. Mit seinem Radioproduzenten Manuel.

Rothmund verbrachte er zwei Wochen auf dem Balkan auf der Suche nach Informationen über Schweizer Fussballnationalspieler mit Migrationsgeschichte.

Zusammen mit Sven Epiney fungierte Büsser auch als Moderator der Entscheidungsshow des Eurovision Song Contest 2018 für die Schweiz.

Büsser, Micky Beisenherz und Jonny Fischer waren 2017 bzw. 2018 für den satirischen Zweikanalton des ESC-Finales verantwortlich.

Büsser tritt sporadisch in der nach ihm und Comedian Fabian Unteregger benannten Late-Night-Sendung UnterBüsser auf.

Dieser wurde von Radio SRF 3 erstellt und auch im Fernsehen übertragen. Büsser hat eine Reihe von Podcasts gestartet.

Er startete Ende Oktober 2020 neben Comedy-Männern Quotenmänne), dem Satire-Podcast mit Michael Schweizer und Aron Herz sowie dem Fußball-Podcast Ehrenlap den Podcast Hockdown zur Corona-Pandemie.

Die Sendung wurde bis Mai 2021 ausgestrahlt. Gesprächspartner war Daniel Koch, ehemaliger Leiter der Abteilung Übertragbare Krankheiten“ im Bundesamt für Gesundheit.

Stefan Büsser Freundin
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %