0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 40 Second

Voss Tecklenburg Ehemann | Martina Voss-Tecklenburg, meist kurz MVT genannt, ist eine deutsche Fußballtrainerin und ehemalige Spielerin.

Sie wurde am 22. Dezember 1967 in Duisburg als Martina Voss geboren. Seit 2018 ist sie Bundestrainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft.

Bei der Frauen-EM sprechen Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und ihr Team gespannt über sie. Dabei ist sie eigentlich gar keine neue Spielerin im Frauenfußball.

Martina Voss-Tecklenburg wurde in Duisburg in einen Arbeiterhaushalt hineingeboren; Ihre Mutter unterrichtete und ihr Vater arbeitete bei Thyssen.

Sie sollte nie Fußball spielen. Sie behauptet, im Alter von fünf Jahren mit ihrem Zwillingsbruder heimlich auf den Fußballplatz gegangen zu sein, in einem Interview mit Niederrhein Online.

Am wichtigsten war, dass meiner Mutter verboten wurde, davon zu erfahren. Es ist nicht für dich; du bist zu klein und zart, sagte sie oft. Martina Voss-Tecklenburg begann mit 15 Jahren beim KBC Duisburg zu arbeiten.

1983 holte sie den DFB-Pokal der Frauen und zwei Jahre später ihren ersten deutschen Meistertitel. Anschließend wechselte sie zum TSV Siegen, bevor sie von 1994 bis 2003 für den FCR Duisburg spielte.

Anschließend beendete sie ihre Spielerkarriere. Sie spielte von 1984 bis 2000 in der Frauen-Nationalmannschaft.
Martina Voss-Tecklenburg war nach dem Ende ihrer Spielerkarriere in verschiedenen Trainerpositionen tätig. Sie war Leiterin des Trainerprogramms des SV Straelen, bevor sie Trainerin des FCR Duisburg wurde. Von 2012 bis 2018 trainierte sie die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft.

Voss Tecklenburg Ehemann

Der Bundestrainer und Bauunternehmer Hermann Tecklenburg (74) ist seit 2009 verheiratet. Sie weiß genau, was sie will, wie die Art und Weise zeigt, wie diese Ehe zustande kam.

Dazu sagte ihr Ehepartner gegenüber BUNTE: „Martina ist herrlich ungehemmt. Nicht auf den Heiratsantrag des Mannes zu warten, ist akzeptabel. Und die Arbeit hat sich offenbar gelohnt.

Bei uns wird es nie langweilig, sagt Voss-Tecklenburg im Interview mit Niederrhein Online und beschreibt, wie friedlich und abwechslungsreich ihre Ehe ist.

Wir können den ganzen Tag über Politik, Romane, Führungsstile und Motivation, Gelassenheit und andere Themen diskutieren Unsere Liebe besteht daraus.

Unter ihrer Führung qualifizierte sich die Schweizerin erstmals für die WM 2015.Martina Voss-Tecklenburg übernahm 2018 das Amt der Cheftrainerin der deutschen Nationalmannschaft.

Voss Tecklenburg Bio

Voss Tecklenburg
  • frau
  • gehalt
  • Verliebt
  • schwangerschaft
  • “geschwister
Bio
  • Herman Tecklenburg
  • 60.000 Euro
  • alter weißer Mann
  • 06.07.2022
  • Martina Voss

Später wurde ihr Vertrag erneut bis 2023 verlängert. Sie wird die Mannschaft bis mindestens zur WM 2023 weiterführen.

Hermann und Martina Voss-Tecklenburg gehen gerne zusammen ins Kino und in den Zirkus. Sie verglich ihre Ehe mit „Niederrhein Online und sagte.

Bei uns wird es nie langweilig. Wir können den ganzen Tag über Politik, Romane, Führungsstile und Motivation, Gelassenheit und andere Themen diskutieren.

Daraus besteht unsere Liebe.“ 2012 wurde Martina Voss zur Nationaltrainerin der Schweizer Frauenfussball-Nationalmannschaft ernannt, die zuvor die Frauenmannschaften des SV Straelen, des FCR 2001 Duisburg und des FF USV Jena betreute.

Tecklenburg am 26. April 2018, und sie hält es seit ihrer offiziellen Ernennung zur DFB-Damen-Bundestrainerin im November 2018.

Bei der Frauen-WM 2019 endete der Lauf der deutschen Nationalmannschaft allerdings im Viertelfinale danach Schnell gewannen die DFB-Frauen unter Martina Voss-Tecklenburg ihr erstes Länderspiel.

Voss Tecklenburg Ehemann
Voss Tecklenburg Ehemann

Nur ein Tor ließ die deutsche Nationalmannschaft in der Qualifikationsphase zur Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2022 zu, die am 6. Juli 2022 in England begann Die Qualifikation für das Turnier verlief hingegen tadellos.

Die Europameisterschaft ist für Martina Voss-Zweite Tecklenburg der große Wettkampf im Kommando der DFB-Auswahl, und sie muss gut abschneiden. Der 125-malige Nationalspieler und ehemalige Schweizer Auswahltrainer will das Turnier in England trotz Strapazen geniessen.

Diese Europameisterschaft wird meiner Meinung nach fantastisch. Voss-Tecklenburg äußerte im Vorfeld der Europameisterschaft die Hoffnung, dass viele Menschen dieses Fest mitfeiern möchten.

Der DFB hat Martina Voss-Tecklenburg bis zur WM 2023 in Australien und Neuseeland unter Vertrag. Abseits des Fußballplatzes findet Martina Voss-Tecklenburg Kraft in ihrer Familie.

Vor den Olympischen Spielen 2000 ruinierte ein Sturz die Karriere von Martina Voss als Nationalspielerin und zerriss ihre Liebesbeziehung.

Martina Voss und Inka Grings waren Liebespaare und Mitspielerinnen in der Nationalmannschaft. In einem Interview mit dem Spiegel erklärte sie anschließend.

Heute weiß ich, dass ich nie wieder mit einer Frau zusammenleben werde. Ich genieße Männer.

Seit 2009 ist Martina Voss-Tecklenburg mit Hermann Tecklenburg, dem Cheftrainer der Frauen-Fußballnationalmannschaft, verheiratet.

Außerdem, wie Hermann Tecklenburg einmal in der Bunten feststellte, machte die Fußball-Ikone ihrer 20-jährigen Freundin selbst einen Heiratsantrag.

Voss Tecklenburg Ehemann
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %